PHOENIX

phoenix Live: Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin - Sonntag, 18. September 2016, ab 17.00 Uhr

Bonn (ots) - "Müller, Berlin" lautet der schlichte Slogan auf seinen Wahlplakaten - eine Personenwahl. Auf das SPD-Logo wurde bewusst verzichtet: Es ist die erste Wahl für Michael Müller als Spitzenkandidat und amtierender Regierender Bürgermeister von Berlin. Im Dezember 2014 übernahm er das Amt von Klaus Wowereit. Jetzt muss er sich beweisen.

Wer wird sich am 18. September durchsetzen? Kann die rot-schwarze Koalition doch ihre Mehrheit halten? Erwartet wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen, vier Parteien liegen jüngsten Umfragen zufolge fast gleich auf: SPD, CDU, Linke und Grüne. Die Liberalen können sich Hoffnungen auf einen Einzug ins Abgeordnetenhaus machen. Die AfD liegt bei mehr als zehn Prozent.

phoenix berichet in einer Live-Sendung ab 17.00 Uhr von der Landtagswahl. Ab 18.00 Uhr sind die ersten Prognosen zu sehen, später dann auch die Hochrechnungen - von ARD und ZDF, so dass die Zuschauer unmittelbar vergleichen können. Moderatorin im Studio ist Michaela Kolster. Bei ihr zu Gast sind der Wahlexperte Prof. Lothar Probst von der Universität Bremen und die Journalistin und stellvertretende "Welt"-Politik-Ressortleiterin Claudia Kade.

Moderator Michael Kolz fasst die Ereignisse ab 23.00 Uhr in der Sendung "Der Tag" noch einmal zusammen. Wahlexperte Probst ist auch in der Spätsendung zu Gast im Studio.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: