PHOENIX

PROGRAMMHINWEIS
Berliner PHOENIX Runde
Dienstag, 9. April, 21.00 Uhr: Wehrpflicht vor dem Aus?

    Bonn (ots) - Zweifel an der Wehrgerechtigkeit und der
Einziehungspraxis sind in den vergangenen Jahren immer stärker
geworden. Derzeit prüft sogar das Bundesverfassungsgericht, ob die
Wehrpflicht überhaupt noch verfassungskonform ist. Mit der
Entscheidung der Karlsruher Richter wird an diesem Mittwoch
gerechnet. Dass die Bundeswehr neu strukturiert werden muss, darüber
herrscht inzwischen politischer Konsens - zumindest in der Theorie.
Die Modelle reichen von kompletter Abschaffung der Wehrpflicht, wie
FDP und Bündnis-Grünen es verlangen, bis hin zu einer Mischstruktur
aus Wehrpflicht- und Berufsarmee, wie sie SPD und CDU/CSU vorschwebt.
    
    Welche Vor- und Nachteile haben die vorliegenden Konzepte? Wie
kann sich die Bundeswehr von einer reinen Verteidigungsarmee zu einer
international agierenden Einsatzarmee wandeln? Und ist die
Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts der Anfang vom Ende der
Wehrpflicht?
    
    Über diese und weitere Fragen zum Thema diskutiert Gaby Dietzen
mit Heiko Maas (SPD), Hans-Peter von Kirchbach (Generalinspekteur
a.D.) und Stephan-Andreas Casdorff (Der Tagesspiegel).
    
ots Originaltext: PHOENIX
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:  
PHOENIX Kommunikation,
Regina Breetzke,
Telefon 0228/9584 193, Fax 0228/9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: