PHOENIX

phoenix Live - US-Präsidentschaftswahlen 2016: Parteitage der Republikaner und Demokraten

Bonn (ots) - Wer wird 45. Präsident der Vereinigten Staaten? In den Vorwahlen haben der Republikaner Donald Trump und die Demokratin Hillary Clinton die nötige Stimmenzahl unter den Wählern erreicht. Jetzt hat Trump die letzte wichtige Hürde genommen: Der exzentrische Polit-Quereinsteiger ist in Cleveland offiziell von den Delegierten seiner Partei zum Präsidentschaftskandidaten nominiert worden. In der nächsten Woche werden die Demokraten aller Voraussicht nach Clinton zu ihrer Kandidatin bestimmen.

Die phoenix-Reporter Martin Richter und Michael Kolz berichten live von den Nominierungsparteitagen der Republikaner in Cleveland und der Demokraten in Philadelphia. Außerdem zeigt phoenix die wichtigsten Reden, darunter die von Trump und Clinton, live im Zweikanalton. In zwei Sonderausgaben der phoenix Runde diskutiert Ines Arland zudem mit USA-Experten über die Hintergründe und Entwicklungen der Präsidentschaftswahlen 2016.

Detailliertere Infos sind unter presse.phoenix.de zu finden.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: