PHOENIX

phoenix Runde: Krisengipfel in Brüssel - Wer steht zu Merkel? - Donnerstag, 18. Februar 2016, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Die Flüchtlingskrise spaltet Europa. Eine gemeinsame, europäische Lösung wird immer unwahrscheinlicher. Der EU-Gipfel in Brüssel an diesem Donnerstag und Freitag wird bestimmt von der Flüchtlingskrise und einem möglichen Brexit. Bereits im Vorfeld trifft sich Bundeskanzlerin Angela Merkel mit der "Koalition der Willigen". Diese setzt auf eine intensive Zusammenarbeit mit der Türkei. Gegenwind bekommt sie vor allem von den osteuropäischen Staaten der Balkan-Route, die immer wieder mit der Schließung ihrer Grenzen drohen.

Droht der Zerfall der Europäischen Union? Kann noch eine gemeinsame Linie gefunden werden, und wie könnte diese aussehen? Wer wird sich durchsetzen?

Alexander Kähler diskutiert mit

   - Anne Mailliet, Korrespondentin TV France24
   - Anna Frenyo, ungarische Journalistin
   - Nico Fried, Süddeutsche Zeitung
   - Tony Paterson, The Independent 

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: