PHOENIX

phoenix Thema: Flüchtlingskrise - Ihre Meinung ist gefragt - Montag, 15.02.2016, 12.45 Uhr

Bonn (ots) - Die Flüchtlingskrise scheint Deutschland zu teilen - in Helfende, Besorgte und lautstarke Asylgegner. Doch entspricht dieser Eindruck tatsächlich der Wirklichkeit? In der phoenix Call-in-Sendung können Zuschauerinnen und Zuschauer mit ihrem Anruf unter der Telefonnummer 01802 8217 live mit Moderator Thomas Bade sowie den Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen (Die Linke) und Klaus-Peter Willsch (CDU) diskutieren.

Im Jahr 2015 sind mehr als eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Länder und Kommunen haben Probleme mit der Unterbringung, die Proteste gegen Flüchtlinge nehmen zu. Rechte Gruppierungen haben immer mehr Anhänger und Angriffe auf Asylbewerberheime sind keine Seltenheit. Nach den Übergriffen von Köln steigt die Angst bei der Bevölkerung. Brauchen wir eine Obergrenze? Am Montag, den 15.02.2016 können sich Zuschauer ab 12.00 Uhr mit einem Anruf unter der Telefonnummer 01802 8217 mit Ihrer Meinung an der Sendung beteiligen.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: