PHOENIX

phoenix-Sendeplan Donnerstag, 15.01.2015 TAGES-TIPPS: siehe Meldungstext

Bonn (ots) - Sendeablauf für Donnerstag, 15. Januar 2015

TAGES-TIPPS:

20:15 Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs Das Geheimnis von U 513 Film von Oliver Halmburger, ZDF / 2012

21:00 Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs Die Akte Hess Film von Jörg Müllner, ZDF / 2012 ------------------------------------------------------------------- 06:00 Tausendundeine Nacht in Marrakesch Der Platz der Gaukler und Charmeure Film von Stefan Schaaf, ARD-Studio Madrid , PHOENIX / SWR / 2014 Dieser Platz ist für Besucher und Einheimische gleichermaßen aufregend. Auf dem "Djemaa el-Fna" in Marokkos Wüstenstadt Marrakesch tobt das pralle Leben: Geschichtenerzähler, Schlangenbeschwörer, Quacksalber, Akrobaten, Wasserverkäufer - sie alle betören hier Abend für Abend ihr Publikum. Wenn die Königsstadt Marrakesch zum Inbegriff von Tausendundeiner Nacht geworden ist, dann liegt das vor allem auch an ihrem magischen Marktplatz. Hier kann man sich vom Orient verführen lassen.

06:45

Kenias Jadesee Rund um den Lake Turkana Film von Werner Zeppenfeld, WDR / 2011 Seinen großen Hollywood-Auftritt hatte der Turkana-See in John le Carrés "Der Ewige Gärtner". Ansonsten liegt Kenias jadegrünes Wüstengewässer meist einsam in der grandiosen vulkanischen Landschaft. Obwohl hier nur wenige Hirten und Fischer ein sonnendurchglühtes Dasein fristen, übt der Lake Turkana auf Durchreisende einen bizarren Reiz aus, seit er 1888 vom österreichischen Grafen Teleki "gefunden" wurde. Menschheitsforscher und Missionare, Buschpiloten und gastronomische Abenteurer geben sich seither an seinen krokodilverseuchten Ufern ein buntes Stelldichein.

07:15

Katharina die Große Die Zarin aus Zerbst Film von Leonore Brandt, Dirk Otto, MDR / 2006 Aus einem der ärmsten deutschen Fürstentümer kam sie und stieg zur machtbewussten russischen Zarin auf, doch als "femme fatale" ging sie ins kollektive Gedächtnis ein. Was ist wahr an den Geschichten über zügellose Affären, die schon zu Lebzeiten der Monarchin ganz Europa entrüsteten? Mit 14 Jahren wird die Prinzessin aus einem der ärmsten Fürstentümer Deutschlands an den Petersburger Hof gerufen, um zwei Jahre später mit dem russischen Thronfolger Peter Fjodorowitsch verheiratet zu werden.

08:00

Vergelt's Gott Der verborgene Reichtum der katholischen Kirche Film von Stefan Tiyavorabun, SWR / 2014 Bis hin zu den letzten Fragen weiß die Kirche eine Antwort. Nur eine Frage beantwortet sie bislang nicht: Wie reich ist die katholische Kirche in Deutschland? Papst Franziskus hat Bescheidenheit gelobt, und die deutschen Bischöfe haben nach dem Skandal von Limburg mehr Transparenz angekündigt. Tatsächlich hält die katholische Kirche immense Vermögenswerte verborgen - in einem Geflecht aus Gesellschaften, Vereinen und Stiftungen schlummern Milliardenvermögen.

L I V E

08:45 Sitzung des Deutschen Bundestages

L I V E

12:50 Edathy Ausschuss 13:15 Sitzung des Deutschen Bundestages

16:15

Zeit ist Geld - Eine Chronik zur Eurokrise

17:30

Vor Ort Moderation Michael Krons

18:00

Volkssport Schwarzbau Unterwegs mit den Baukontrolleuren Film von Michael Schatz, ZDF / 2014 Sie messen aus, prüfen nach, und manchmal drohen sie damit, alles plattzumachen. Deutschlands Baukontrolleure sind unentwegt im Einsatz. Die Zahl der Schwarzbauten steigt von Jahr zu Jahr, die Männer von der Bauaufsicht haben gut zu tun. Manch stolzer Bauherr weiß gar nicht, dass er illegal zu Werke geht. In den meisten Fällen aber wissen die Schwarzbauer genau, dass sie gegen Gesetze verstoßen, versuchen es aber trotzdem.

18:30

Katharina die Große Die Zarin aus Zerbst Film von Leonore Brandt, Dirk Otto, MDR / 2006 Aus einem der ärmsten deutschen Fürstentümer kam sie und stieg zur machtbewussten russischen Zarin auf, doch als "femme fatale" ging sie ins kollektive Gedächtnis ein. Was ist wahr an den Geschichten über zügellose Affären, die schon zu Lebzeiten der Monarchin ganz Europa entrüsteten? Mit 14 Jahren wird die Prinzessin aus einem der ärmsten Fürstentümer Deutschlands an den Petersburger Hof gerufen, um zwei Jahre später mit dem russischen Thronfolger Peter Fjodorowitsch verheiratet zu werden.

19:15

Vergelt's Gott Der verborgene Reichtum der katholischen Kirche Film von Stefan Tiyavorabun, SWR / 2014 Bis hin zu den letzten Fragen weiß die Kirche eine Antwort. Nur eine Frage beantwortet sie bislang nicht: Wie reich ist die katholische Kirche in Deutschland? Papst Franziskus hat Bescheidenheit gelobt, und die deutschen Bischöfe haben nach dem Skandal von Limburg mehr Transparenz angekündigt. Tatsächlich hält die katholische Kirche immense Vermögenswerte verborgen - in einem Geflecht aus Gesellschaften, Vereinen und Stiftungen schlummern Milliardenvermögen.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs Das Geheimnis von U 513 Film von Oliver Halmburger, ZDF / 2012 "Wie ein Geisterschiff lag es vor uns", erinnert sich Vilfredo Schürmann an den Augenblick, als er die ersten Bilder sah, die der Tauchroboter im März 2012 aus der Tiefe schickte. Neun Jahre lang hatten der deutschstämmige Brasilianer und sein Team in den Küstengewässern Brasiliens nach Spuren deutscher U-Boote gesucht, die dort vor 70 Jahren - seit dem Kriegseintritt Brasiliens auf Seiten der Alliierten - kreuzten. Nach jahrelanger Suche war er am Ziel: In 130 Meter Tiefe entdeckte Schürmann das Wrack von U 513, einem deutschen Langstrecken-U-Boot vom Typ IX C, das bislang als verschollen galt. Elf "Graue Wölfe", wie die Boote damals genannt wurden, sind von 1942 an im Südatlantik im Einsatz. Ihr Auftrag: alliierte Militärtransporter torpedieren und den Nachschub kriegswichtiger Güter nach Großbritannien und den USA unterbinden. Schon drei Jahre tobt die "Atlantikschlacht". Zunächst sind die alliierten Geleitzüge den unsichtbaren Angreifern fast hilflos ausgeliefert. Doch dann rüsten die Westmächte auf, die deutschen U-Boote werden von Jägern zu Gejagten.

21:00

Tages-Tipp Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs Die Akte Hess Film von Jörg Müllner, ZDF / 2012 Es war ein Krieg, der deutlich machte, wozu Menschen fähig sind. Alles, was das 20. Jahrhundert ausmacht, spiegelt sich in diesem Weltenbrand. Die kollektive Erinnerung der Deutschen wird er auch in Zukunft entscheidend prägen. In den mehr als 60 Jahren seit seinem Ende hat die Wissenschaft viele grundlegende Fragen klären können. Und dennoch: Bis heute ranken sich um diesen Krieg zahlreiche Rätsel und Legenden. Der mysteriöse Englandflug des "Führer"-Stellvertreters Rudolf Heß ist eines der Rätsel. War sein Flug am 10. Mai 1941, sechs Wochen vor dem deutschen Angriff auf die Sowjetunion, die Wahnsinnstat einer labilen Persönlichkeit oder der ernsthafte Versuch eines Überzeugungstäters, den Krieg zwischen England und Deutschland zu beenden? Was wusste Hitler? Gab er seinem Stellvertreter sogar den Auftrag, den Frieden mit England zu verhandeln? Oder wurde Heß vom britischen Geheimdienst in eine Falle gelockt?

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

phoenix Runde Ölpreis, Euro, Deflation - Wirtschaft auf Schlingerkurs Moderation Alexander Kähler mit Georg Mascolo, Journalist, Marwan Abou-Taam, André Schulz, Markus Kaim, SWP

23:00

Der Tag Moderation Michael Krons

00:00

phoenix Runde Ölpreis, Euro, Deflation - Wirtschaft auf Schlingerkurs Moderation Alexander Kähler mit Georg Mascolo, Journalist, Marwan Abou-Taam, André Schulz, Markus Kaim, SWP

00:45

Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs Das Geheimnis von U 513 Film von Oliver Halmburger, ZDF / 2012

01:30

Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs Die Akte Hess Film von Jörg Müllner, ZDF / 2012

02:15

Gelobtes Land im Nordatlantik Nova Scotia Film von Peter M. Kruchten, SR / 2007

02:50

Zwischen Feuer und Eis - Islands wilde Winter Film von Katrin Eigendorf, ZDF / 2006

03:35

Morgenland 1/3: Ein Prophet verändert die Welt Film von Daniel Gerlach, Georg Graffe, ZDF / 2009

04:20

Morgenland 2/3: Mit den Schwertern des Geistes Film von Friedrich Klütsch, ZDF / 2009

05:05

Morgenland 3/3: Imperien am Scheideweg Film von Daniel Gerlach, Georg Graffe, ZDF / 2009

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: