PHOENIX

Phoenix-Programmhinweis
Hamburg-Wahl ausführlich bei PHOENIX / Sonntag, 23. September, 17.30 Uhr und 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Über fünf Stunden lang berichtet PHOENIX am Sonntag,
23. September live von der Bürgerschaftswahl in Hamburg. Um 17.30 Uhr
beginnt die Live-Übertragung aus dem Congress-Centrum Hamburg. Bis
19.30 Uhr stehen Hochrechnungen, Analysen und die Reaktionen der
Spitzenkandidaten im Vordergrund. Nur bei PHOENIX hat der Zuschauer
die Möglichkeit, die Wahlprognosen und Hochrechnungen von ARD und ZDF
parallel zu verfolgen und eventuelle Unterschiede zu vergleichen.
Analysiert werden die Daten von Politikwissenschaftlern und
Wahlforschern im Hamburger PHOENIX-Wahlstudio. PHOENIX schaltet um
19.30 Uhr zur "Berliner Runde" mit den Generalsekretären und
Bundesgeschäftsführern der im Bundestag vertretenen Parteien.
Interviews mit allen Gewinnern und Verlierern der Hamburg-Wahl, die
vollständigen Stellungnahmen aus den Berliner Parteizentralen zum
Wahlausgang in Hamburg sowie ergänzende Hintergrundgespräche runden
das Angebot ab. In der PHOENIX-Journalistenrunde, ab 20.15 Uhr
geplant, wird die Wahlanalyse im Vordergrund stehen.
    
    In der Zusammenfassung um 22.15 Uhr kann der Zuschauer bei PHOENIX
noch einmal die Entwicklung des Wahlausgangs und die Reaktionen
verfolgen. In der zusammenfassenden Wahlsendung informiert PHOENIX
auch über den Ausgang der Parlamentswahl in Polen.
    
    Mit der Ausstrahlung der wichtigsten Wahlkampfveranstaltungen hat
PHOENIX seine Zuschauer ausführlich über die Argumente der Parteien
informiert.
    
    
ots Originaltext: Phoenix
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:  
PHOENIX-Kommunikation,
Regina Breetzke,
Telefon 0228/9584 193

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: