PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Freitag, 12. September 2014; Tages-Tipp: 20:15 Gunter Sachs (HD)

Bonn (ots) - 05:05

Arizona - In der Haut einer Kängururatte (HD) Film von Jamie Crawford, Phoenix / Discovery/2010 In Arizona beschäftigt sich Jamie Crawford mit Fröschen, Schildkröten, Schlangen und der Kängururatte. Die Gemeinsamkeit dieser Tiere liegt in ihrer Fähigkeit, an einem der trockensten Orte dieser Erde zu überleben. Die Kängururatte zum Beispiel schafft es, Wasser aus jeder Nahrung zu speichern. Um in dieser Extremsituation zu überleben, schreckt Crawford nicht vor merkwürdigen Experimenten zurück.

05:25

Florida - In der Haut eines Manatis (HD) Film von Jamie Crawford, Phoenix / Discovery/2010 Im Sumpfgebiet von Florida demonstriert Jamie, wie Tiere in dieser unwirtlichen Umgebung überleben. Den Alligatoren, die einstigen Hausherren der Sumpfgebiete, laufen Phytonschlangen mittlerweile den Rang ab. Lebende Fossilien, wie die Hufeisenkrabbe, existieren dort seit fast einer halben Milliarde Jahre. Schließlich erkundet Jamie das Tier mit der größten Anpassungsfähigkeit: den Artillerieunteroffizier-Käfer, der mit seiner unglaublichen Spray-Technologie triumphiert.

05:50

Haie im Visier Meeresforscher im Einsatz Film von Matthew Eisen, Jody Helzer, Jed Udall, PHOENIX / Discovery/2003 Der erste Hai schwamm vermutlich schon vor vierhundert Millionen Jahren, lange vor dem Erscheinen der Dinosaurier, durch die Weltmeere. Der Bauplan der stromlinienförmigen Fische hat sich seitdem kaum verändert. Schätzungsweise eine Million Haie werden jährlich von Menschen getötet. Die eleganten Schwimmer spielen eine unersetzliche Rolle im Ökosystem der Ozeane. Daher werden sie inzwischen vielerorts geschützt. Geeignete Schutzmaßnahmen erfordern genaue Kenntnis über die Alltagsgewohnheiten von Haien. Etwa hundertsiebzig der etwa vierhundert klassifizierten Arten tummeln sich vor Australiens Küsten. Der Dokumentarfilm begleitet ein Forschungsteam bei seiner abenteuerlichen Arbeit.

06:30

Die Ahnen der Drachen Dinosaurier in China Film von Nic Young, PHOENIX / Discovery/2001 Drachen sind in der traditionellen chinesischen Kultur allgegenwärtig - als mythologische Gestalten, künstlerisch auf vielfältige Weise dargestellt. Die Expeditionen in die unbekannten Weiten des fernöstlichen Riesenreichs zählen zu den faszinierendsten Erlebnissen jedes Paläontologen. Der Film rekonstruiert spannend und kompetent die Welt des Mesozoischen China vor 240 bis 65 Millionen Jahren. Animationen und gelungene Grafiken lassen die Echsen beinahe lebendig werden und ergänzen großartige Aufnahmen von Landschaften, Fundorten und Grabungsarbeiten.

07:15

Verschwörung gegen die Freiheit (HD) 1/2: Big Brother und seine Helfer Film von Elmar Theveßen, Martin Smith, Ralf Paniczek, ZDF/2014 Wir werden überwacht, ausspioniert und abgehört. Beinahe täglich gibt es Meldungen, dass unsere Daten nicht sicher sind. Sind wir zu nachlässig oder Opfer eines großen Plans? Hat eine geheime Verschwörung von Geheimdiensten, Militärs, Wirtschaftsführern und Politikern die gesamte Handy und Internetkommunikation der Weltbevölkerung im Visier? Überzieht ein engmaschiges Netz der Überwachung den gesamten Planeten außerhalb von Recht und Gesetz? Was zu Zeiten von George Orwell noch eine düstere Zukunftsvision war, scheint heute von der Wirklichkeit eingeholt. Auch Deutschland ist längst betroffen - und nicht nur das Handy der Kanzlerin.

08:00

Verschwörung gegen die Freiheit 2/2: Big Brother im Weißen Haus Film von Elmar Theveßen, Michael Kirk, Mike Wiser, Ron Boese, ZDF/2014 Ende 2013 kam es zu einem Treffen im Weißen Haus. Anwesend waren 15 Topvertreter der Computerbranche und der US-Präsident. Der kam ihnen jedoch bei der Bitte um größere Zurückhaltung des Staates beim Ausspähen und Überwachen nicht entgegen. Ausgerechnet jener Präsident, der auch durch massive Unterstützung des Silicon Valley gewählt wurde.

08:45

L I V E Bundestag mit Haushalt 2015 u.a. Verkehr und digitale Infrastruktur

13:15

Fluten, Stürme, Hitzeschock Amerikas Ostküste kämpft ums Überleben Film von Klaus Prömpers, ZDF-Studio New York, PHOENIX / ZDF/2014 Irene 2011, Sandy 2012, Buschfeuer in Nationalparks und Dürreperioden. In den USA werden extreme Wetterereignisse als Folge des Klimawandels immer häufiger. Städte wie New York gehören zu den größten Umweltsündern. Sie verursachen 75 Prozent der CO2-Emissionen weltweit. Mehr als 100 Tote und einen volkswirtschaftlichen Schaden von mehr als 60 Milliarden US-Dollar erlitt 2012 die US-Ostküste durch Hurrikan Sandy. Wie kann man die zerstörten Gebiete wieder aufbauen - und die Zukunft von Städten wie New York an den Weltmeeren sichern? (VPS 15:15)

14:00

Wahlen 2014 - Vorberichte zu den Landtagswahlen in Brandenburg und in Thüringen Moderation Stephan Kulle

16:00

Maybrit Illner "Bieten, mieten, tauschen - macht das Internet unsere Jobs kaputt?" Gäste: Jeremy Rifkin ,US-Ökonom, Bestseller-Autor - u.a. "Die Nullgrenzkosten-Gesellschaft"; Peter Altmaier, CDU, Kanzleramtsminister; Leni Breymaier, ver.di-Landesbezirksleiterin Baden-Württemberg; Gunnar Froh ,Gründer der Online-Mitfahrzentrale "WunderCar", ehemaliger Deutschland-Chef der Internetvermittlungsplattform "Airbnb"; Anke Domscheit-Berg, Netzaktivistin, Piratenpartei

17:05

Augstein und Blome mit Jakob Augstein und Nikolaus Blome

17:15

Aktuelle Reportage

17:30

Vor Ort: Aktuelles Simone Fibiger

18:00

Aktuelle Reportage

18:30

Verschwörung gegen die Freiheit (HD) 1/2: Big Brother und seine Helfer Film von Elmar Theveßen, Martin Smith, Ralf Paniczek, ZDF/2014 Wir werden überwacht, ausspioniert und abgehört. Beinahe täglich gibt es Meldungen, dass unsere Daten nicht sicher sind. Sind wir zu nachlässig oder Opfer eines großen Plans? Hat eine geheime Verschwörung von Geheimdiensten, Militärs, Wirtschaftsführern und Politikern die gesamte Handy und Internetkommunikation der Weltbevölkerung im Visier? Überzieht ein engmaschiges Netz der Überwachung den gesamten Planeten außerhalb von Recht und Gesetz? Was zu Zeiten von George Orwell noch eine düstere Zukunftsvision war, scheint heute von der Wirklichkeit eingeholt. Auch Deutschland ist längst betroffen - und nicht nur das Handy der Kanzlerin.

19:15

Verschwörung gegen die Freiheit 2/2: Big Brother im Weißen Haus Film von Elmar Theveßen, Michael Kirk, Mike Wiser, Ron Boese, ZDF/2014 Ende 2013 kam es zu einem Treffen im Weißen Haus. Anwesend waren 15 Topvertreter der Computerbranche und der US-Präsident. Der kam ihnen jedoch bei der Bitte um größere Zurückhaltung des Staates beim Ausspähen und Überwachen nicht entgegen. Ausgerechnet jener Präsident, der auch durch massive Unterstützung des Silicon Valley gewählt wurde.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Gunter Sachs (HD) Der Gentleman-Playboy Film von Jens Nicolai, Kay Siering, NDR/2013 Er flirtete mit Ex-Kaiserin Soraya und heiratete Brigitte Bardot. Er hatte Affären mit den schönsten Frauen der Welt und verkörperte wie kein anderer den Paradiesvogel, der sich von der Spießigkeit der Nachkriegsjahre absetzte. Der Erbe von "Fichtel & Sachs" hatte, wovon Millionen Menschen träumen. Er liebte das intensive Leben, das Risiko und die Frauen. Die Öffentlichkeit bewunderte, beneidete und kritisierte Gunter Sachs für seinen spektakulären Lebensstil - und die Medien reduzierten den vielschichtigen Mann auf sein Image als Playboy. Im Alter von 78 Jahren nahm er sich das Leben, weil er glaubte, an Alzheimer erkrankt zu sein.

21:30

Jetset in den Sixties Film von Sabine Carbon, Cordula Kablitz-Post, RBB/2011 Als Gunter Sachs 1966 tausend rote Rosen auf Brigitte Bardots Haus regnen ließ, staunte die Öffentlichkeit. Der Industrieerbe setzte Maßstäbe in einer Welt, die sich innerhalb weniger Jahre aus dem Mief der Nachkriegszeit hervorgearbeitet hatte. Die Einführung von Düsenjets in der zivilen Luftfahrt brachte in den 60er Jahren ein Phänomen in Gang, das Mythen und Legenden von grenzenloser Freiheit und Lebenslust erzeugte - den Jetset.

22:15

7 Sterne in Dubai Wo Deutsche für Luxus sorgen Film von Andreas Graf, HR/2012 Wenn Heinrich Morio morgens zur Arbeit fährt, verspüre er das reine Glück, sagt er. Der Frankfurter leitet das 7-Sterne Hotel "Burj Al Arab". Nach Tätigkeiten als Hoteldirektor auf den Seychellen, Mauritius und Florida ist er am Ziel seiner Träume: in Dubai. Die Reportage begleitet drei der insgesamt 60 Deutschen, die im Luxushotel arbeiten.

23:00

Der Tag Moderation Simone Fibiger

00:00

Alfred Schier mit Peter Scholl-Latour Durch seine Augen sah Deutschland die Welt. Sechs Jahrzehnte lang berichtete Peter Scholl-Latour immer wieder aus Krisengebieten rund um den Globus. Er galt als Nahost-Experte, Afrika-Kenner, erfolgreicher Sachbuchautor und scharfsinniger Analyst globaler Konfliktherde.

00:35

Augstein und Blome mit Jakob Augstein und Nikolaus Blome

00:45

Gunter Sachs (HD) Der Gentleman-Playboy Film von Jens Nicolai, Kay Siering, NDR/2013

02:00

Jetset in den Sixties Film von Sabine Carbon, Cordula Kablitz-Post, RBB/2011

02:45

7 Sterne in Dubai Wo Deutsche für Luxus sorgen Film von Andreas Graf, HR/2012

03:30

Tage, die die Welt bewegten Entscheidung im Sechstagekrieg Film von Dominic Gallagher, BBC/2005

04:20

Tage, die die Welt bewegten Anschlag auf de Gaulle und Attentat auf Hitler Film von Matthew Wortman, BBC/2003

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de



Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: