PHOENIX

phoenix-Thema: Der Große Krieg - 100 Jahre Erster Weltkrieg
Unsere Welt in Zukunft - Zukunft des Krieges - Montag, 25. August 2014, ab 9.00 Uhr

Bonn (ots) - In zwei Sendungen zum Thema Krieg wirft phoenix einen Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft. Welche Schrecken brachte der Erste Weltkrieg von 1914-1918? Und was steht der Welt in künftigen Konflikten vielleicht noch bevor? Cyberkrieg und ferngelenkte Drohnen sind bereits heute keine Science-Fiction mehr.

Im phoenix-Thema "Der Große Krieg" um 9.00 Uhr geht Gudio Knopp auf Spurensuche in Sarajevo, Ypern in Flandern und im Elsass. Gemeinsam mit Experten und Autoren wie dem Politologen Herfried Münkler und dem Historiker Jörn Leonhard, versucht er die Ursachen und Schuld für die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" zu ermitteln.

Cyberterrorismus, Drohenangriffe oder der Kampf um Trinkwasser. All das sind schon heute Gründe für gewalttägige Konflikte, die die Welt auch in Zukunft beschäftigen werden. Im phoenix-Thema um 10.15 Uhr "Unsere Welt in Zukunft - Zukunft des Krieges" spricht Moderator Sven Thomsen u.a. mit dem Autoren und Journalisten Christian Schwägerl über mögliche künftige Konflikte und ihre Ursachen. Claus Klebers Dokumentation "Machtfaktor Erde" ergänzt diese Thema-Sendung bei phoenix.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: