PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Mittwoch, 20. August 2014, Tages-Tipps: 22:15 Global Weirding - Wetter extrem (HD), 23:00 Die Fukushima-Lüge

Bonn (ots) - Sendeablauf für Mittwoch, 20. August 2014

04:30

Historische Ereignisse Vor 25 Jahren: Paneuropäisches Picknick in Sopron (19.08.1989)

07:30

Das Monster von Spitzbergen (HD) Film von Dan Oliver, ZDF / 2009 Es ist ein Sensationsfund: ein gigantisches Monster mit Rückenwirbeln so groß wie Teller und mit Zähnen so lang wie Salatgurken, fast 17 Meter lang und 45 Tonnen schwer. Vor 147 Millionen Jahren kontrollierte dieser Pliosaurier die Ozeane der Welt. Als ein Forscherteam um den norwegischen Paläontologen Jörn Hurum vom Nationalen Historischen Museum Oslo auf der Eismeerinsel Spitzbergen diese Entdeckung machte, wollten die Wissenschaftler ihren Augen nicht trauen. Einen solchen Giganten hatte man weltweit bisher nicht gefunden.

08:15

Expedition nach Atlantis (HD) Film von Jens-Peter Behrend, ZDF / 2011 Schon vor Tausenden von Jahren waren die Menschen immer wieder betroffen von Erdbeben und Tsunamis. Den ältesten Katastrophenbericht schrieb der Grieche Platon: über den Untergang von Atlantis. Kein ungelöstes Rätsel aus der Frühgeschichte der Menschheit beschäftigt Wissenschaftler und Experten mehr als dieser Mythos vom versunkenen Inselreich. Und die Frage stellt sich bis heute: Wahrheit oder Legende?

09:00

Faszination Fliegen Luftfahrtmesse ILA Jedes Jahr wird auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA demonstriert, was am Himmel alles möglich ist. Militärische und private Aussteller präsentieren Technologien aus allen Geschäftsfeldern der Luft- und Raumfahrtindustrie. Im phoenix-Thema "Faszination Fliegen" geht es neben der Luftfahrtmesse auch um den geplanten und viel diskutierten Berliner Flughafen und das in Kuala Lumpur gestartete Flugzeug der Malaysia Airlines, das im März 2014 aus der Überwachung der Flugverkehrskontrolle verschwand.

10:15

Tatort Internet Wenn das Netz zur Falle wird Film von Oliver Koytek, Jochen Schulze, ZDF / 2013 Das Bundeskriminalamt schlägt Alarm: Immer mehr Menschen werden Opfer von Internetkriminalität. Allein 2012 gab es knapp 230 000 Fälle mit einem Schaden von mehr als 42 Millionen Euro. Die Betrüger hacken Passwörter und stehlen persönliche Daten. Neben rein finanziellen Verlusten drohen im Netz aber auch emotionale Gefahren: Cybermobbing und das Geschäft mit der Liebe auf Online-Dating-Seiten nehmen zu. Im Film "Wenn das Netz zur Falle wird" wird gezeigt, wie man sich vor Datenklau und Abzocke im Netz schützt und wie man sich verhält, wenn man Opfer von Cybermobbing wird. (VPS 10:14)

11:00

L I V E Digitale Agenda 2014-2017 Pressekonferenz mit den Bundesministern Sigmar Gabriel, SPD, Thomas de Maizère, CDU, und Alexander Dobrindt, CSU Moderation: Kathrin Augustin

12:00

Strandleben - Die Geschichte der deutschen Seebäder 1/2: An der Ostseeküste Film von Eckart Granitza, Reinhard Joksch, RB / 2012 1793 wird in Heiligendamm an der Ostsee das erste deutsche Seebad gegründet. War es zunächst nur der Adel, der ans Meer pilgerte - weniger zum Baden, vielmehr um Geschäfte zu machen, Vermählungen anzubahnen und zu flanieren - zieht es im 19. und 20. Jahrhundert auch die bürgerlichen Gesellschaftsschichten, Künstler und Prominente an die See. Gebaut werden meist prächtige und verspielte Villen, die auch den Status ihrer Besitzer repräsentieren sollen. Es entsteht die sogenannte Seebäderarchitektur. An der deutschen Ostsee zeugen vor allem die Kaiserbäder auf Usedom, Binz auf Rügen und Heiligendamm von dieser einmaligen Baukunst.

12:45

Strandleben - Die Geschichte der deutschen Seebäder 2/2: An der Nordseeküste Film von Eckart Granitza, Reinhard Joksch, RB / 2012 Auch an der Nordseeküste leitet die medizinische Erkenntnis, dass das besondere Reizklima und die langen Sandstrände für das gesundheitsfördernde Baden bestens geeignet sind, den Wandel zum Badeort ein. 1797 wird auf Norderney das erste deutsche Nordseebad eröffnet. Von keiner anderen Entwicklung hat die Küstenregion an Nord- und Ostsee so nachhaltig profitiert wie von der Gründung der Seebäder. Sie gehören heute zu den beliebtesten Urlaubszielen und sind einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren an der Nord- und Ostseeküste. Insgesamt werden pro Jahr über 40 Millionen Übernachtungen und mehr als 60 Millionen Tagesausflügler registriert.

13:30

Das neue Leipzig (HD) Hip und Cool in alten Bauten Film von Carsten Thurau, ZDF / 2013 Leipzig ist aufgewacht. Vielleicht ein bisschen später als andere Großstädte. Aber dafür ist Leipzig jetzt cool und hip, während andere Städte schon wieder out sind. Leipzig ist sozusagen hellwach. "Ich glaube, Leipzig hat gehofft, viel schneller cool zu werden. Jetzt merkt man, dass die Stadt boomt und dass hier was geht. Und das spürt die ganze Bevölkerung. Und deshalb glaube ich, dass hier ein Spirit ist", sagt Campino, Sänger der Toten Hosen. Die Stadt ist in Euphorie, und sie ist total angesagt.

13:45

20 40 60 - Unser Leben! (HD) 1/3: Auf dem Sprung Film von Dominique Klughammer, ZDF / 2013 Eine dreiteilige Dokumentation über drei Generationen aus unserer Mitte in Deutschland. Über drei Jahre hat Regisseurin Dominique Klughammer Menschen, die an entscheidenden Wendepunkten im Leben stehen, in einer Langzeitbeobachtung verfolgt. Was bewegt sie? Was wollen sie erreichen? Durch welche Höhen und Tiefen werden sie in dieser Zeit gehen? Jedes Alter und jede Generation hat entsprechende "Lebensthemen": mit 20 der Aufbruch, mit 40 die Zwischenbilanz, mit 60 Neustart oder Lebensabend.

14:30

20 40 60 - Unser Leben! (HD) 2/3: Zwischenbilanz Film von Dominique Klughammer, ZDF / 2013 Über drei Jahre hat Dominique Klughammer Menschen, die an entscheidenden Wendepunkten im Leben stehen, in einer Langzeitbeobachtung begleitet. Was bewegt sie? Was wollen sie erreichen? Durch welche Höhen und Tiefen werden sie in dieser Zeit gehen? Jedes Alter hat entsprechende "Lebensthemen". Beruf, Karriere, Kinder, Familie, Freunde und Hobbies - mit 40 kann das Leben bunt, aber auch ganz schön anstrengend sein. Die erste große Zwischenbilanz steht an.

15:15

20 40 60 - Unser Leben! (HD) 3/3: Neustart oder Lebensabend Film von Dominique Klughammer, ZDF / 2013 Mit 60 kommt der dritte Lebensabschnitt, manche bereiten sich schon auf den Ruhestand vor, andere starten vielleicht noch einmal durch, reisen und holen Versäumtes nach. Ein gelebtes Leben liegt hinter ihnen, die Kinder sind groß, Kredite abbezahlt, Krisen bewältigt, aber neue Herausforderungen stehen trotzdem an.

16:00

Das Monster von Spitzbergen (HD) Film von Dan Oliver, ZDF / 2009 Es ist ein Sensationsfund: ein gigantisches Monster mit Rückenwirbeln so groß wie Teller und mit Zähnen so lang wie Salatgurken, fast 17 Meter lang und 45 Tonnen schwer. Vor 147 Millionen Jahren kontrollierte dieser Pliosaurier die Ozeane der Welt. Als ein Forscherteam um den norwegischen Paläontologen Jörn Hurum vom Nationalen Historischen Museum Oslo auf der Eismeerinsel Spitzbergen diese Entdeckung machte, wollten die Wissenschaftler ihren Augen nicht trauen. Einen solchen Giganten hatte man weltweit bisher nicht gefunden.

16:45

Expedition nach Atlantis (HD) Film von Jens-Peter Behrend, ZDF / 2011 Schon vor Tausenden von Jahren waren die Menschen immer wieder betroffen von Erdbeben und Tsunamis. Den ältesten Katastrophenbericht schrieb der Grieche Platon: über den Untergang von Atlantis. Kein ungelöstes Rätsel aus der Frühgeschichte der Menschheit beschäftigt Wissenschaftler und Experten mehr wie dieser Mythos vom versunkenen Inselreich. Und die Frage stellt sich bis heute: Wahrheit oder Legende?

17:30

Vor Ort: Aktuelles Moderation: Kathrin Augustin

18:00

Die Callcenter-Falle (HD) Abzocke am Telefon Film von Marc Rosenthal, NDR / 2014 Berufsschüler Robin R., 19, lag im Krankenhaus, war kurz vor einer Operation, als sein Handy klingelte. Ein Mobilfunkanbieter bot ihm ein sogenanntes "Probeabo" an: 14 Tage kostenlos telefonieren, so das Versprechen. Doch das vermeintliche Werbegeschenk sollte ihn teuer zu stehen kommen - denn es entpuppte sich als Abschluss eines weiteren teuren Handyvertrags, zusätzlich zu seinem laufenden bei einem anderen Anbieter. Die Callcenter-Branche hat einen schlechten Ruf. Dennoch wächst sie von Jahr zu Jahr. Inzwischen arbeiten rund eine halbe Millionen Menschen in dem Sektor und die Verkaufsmaschen werden immer dreister.

18:30

Griechenland von Insel zu Insel (HD) 5/5: Der Peleponnes Film von Johannes Backes, Dennis Wells, ZDF / ARTE / 2013 Der Peloponnes ist der südlichste Ausläufer des Balkans. An zahlreichen historischen Stätten lässt sich in dieser Region ein Blick auf die Kultur der Antike werfen. Auch wenn sich die Gelehrten nach wie vor streiten, ob der Peloponnes - anders als in früheren Epochen der Erdgeschichte - heute überhaupt noch eine Insel ist, trennen beziehungsweise verbinden beeindruckende Bauwerke diese meistens als Halbinsel bezeichnete Region mit dem Festland. 19:15 Bell' Italia (HD) Die Lagune von Venedig Film von Horst Brandenburg, SWR / 2013 Kristallklares Wasser, weiße Strände, malerische Fischerdörfer und ein idyllisches Hinterland machen Italiens Inseln zu Sehnsuchtsorten und Urlaubsparadiesen. Die fünfteilige Dokumentationsreihe präsentiert Flair und Mythos, typisch italienische Lebensart sowie Tradition und Ursprünglichkeit abseits vom Massentourismus. Die fünfte Folge der Reihe führt den Zuschauer in die Lagunenstadt Venedig mit ihrer jahrhundertealten Geschichte und auf die umliegenden Inseln.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Der geheime Kontinent (HD) 1/2: Was geschah vor Kolumbus Film von Cristina Trebbi, ZDF / 2010 Die zweiteilige Dokumentation erzählt eine legendäre Geschichte unter ganz neuem Blickwinkel: die Entdeckung Amerikas - und wie sie die Lebensbedingungen auf der Welt für immer veränderte. Bevor Christoph Kolumbus den amerikanischen Kontinent entdeckte, lebten dort 100 Millionen "Indianer" in komplex organisierten Gemeinschaften. In Europa lebte die gleiche Anzahl Menschen auf einem Zehntel des Landes. Der erste Teil erzählt von der Kultur und dem Reichtum des amerikanischen Kontinents vor Kolumbus.

21:00

Der geheime Kontinent (HD) 2/2: Sie kamen über das Meer Film von Cristina Trebbi, ZDF / 2010 Der zweite Teil erzählt, wie sich die Natur und das Leben Amerikas durch die Ankunft der Weißen veränderten - und wie auch Europa davon profitierte. Mit Ankunft der weißen Eroberer veränderten sich Natur und Leben Amerikas. Die Spanier brachten das Pferd mit - und bald bevölkerten Millionen von Mustangs die nordamerikanischen Prärien. Dann kam das europäische Hausschwein - und veränderte die Nahrungsgewohnheiten der Menschen. Die Wälder verschwanden, Getreide, Apfelbaum und Kirschbaum aus Europa machten sich breit und die europäische Honigbiene. Schon um die Mitte des 19. Jahrhunderts verwandelte sich so der wilde Kontinent Amerika in ein zweites Europa.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

Tages-Tipp Global Weirding - Wetter extrem (HD) Warum spielt das Klima verrückt Film von David Stewart, ZDFinfo / 2013 Grau und kalt - der November steht sprichwörtlich für die Schmuddel-Jahreszeit. "info XXL" über ein Lieblingsthema der Deutschen: das Wetter. In den vergangenen zehn Jahren sind Stürme schneller und mächtiger geworden. Professor Kerry Emanuel vom Massachusetts Institut (MIT) glaubt, dass es bald neue Arten von Stürmen gibt. Diese könnten auch an Orten zuschlagen, an denen niemals zuvor ein Hurrikan gewütet hat. Vorhersagen sind in einer Zeit der großen Wetterextreme von zentraler Bedeutung. Doch manchen Experten reichen diese nicht aus. Das Wetter ändere sich so schnell, dass sie die menschliche Zivilisation in Gefahr sehen.

23:00

Tages-Tipp Die Fukushima-Lüge Film von Johannes Hano, ZDFinfo / 2014 Als die damalige japanische Regierung am 11. März 2011 den atomaren Notstand ausrief, hielt die Welt den Atem an. Das große Erdbeben und der darauf folgende Tsunami hatten in Japans Norden am Nachmittag ganze Städte ausgelöscht. Japan am Boden, und jetzt auch noch der befürchtete Super-GAU - mit unabsehbaren Folgen für Japan und die Weltwirtschaft. Die Dokumentation geht der Frage nach, wie es zu dieser Katastrophe kommen konnte und stößt bei den Recherchen darauf, dass TEPCO und die Behörden die Öffentlichkeit täuschen und auf Kosten der Bevölkerung versuchen, den Schaden für die gesamte Atomindustrie möglichst gering zu halten.

23:45

Letzte Warnung (HD) Die Grenzen des Wachstums Film von Enrico Cerasuolo, ZDF / 2014 Die Studie "The Limits of Growth" ("Die Grenzen des Wachstums") wurde nach ihrem Erscheinen im Jahr 1972 zu einem Inbegriff der Zeitenwende. Der Dokumentarfilm beleuchtet die Wellen, die dieses Werk in den vergangenen vier Jahrzehnten in der öffentlichen Wahrnehmung geschlagen hat. Eine Publikation, die heute - in ihrer aktualisierten Fassung - immer noch als Grundlage für zukünftiges globales, nachhaltiges, politisches Handeln gelten darf und für deren Akzeptanz die Autoren auch heute weltweit werben.

00:40

Der geheime Kontinent (HD) 1/2: Was geschah vor Kolumbus Film von Cristina Trebbi, ZDF / 2010 Die zweiteilige Dokumentation erzählt eine legendäre Geschichte unter ganz neuem Blickwinkel: die Entdeckung Amerikas - und wie sie die Lebensbedingungen auf der Welt für immer veränderte. Bevor Christoph Kolumbus den amerikanischen Kontinent entdeckte, lebten dort 100 Millionen "Indianer" in komplex organisierten Gemeinschaften. In Europa lebte die gleiche Anzahl Menschen auf einem Zehntel des Landes. (VPS 00:45)

01:25

Der geheime Kontinent (HD) 2/2: Sie kamen über das Meer Film von Cristina Trebbi, ZDF / 2010 Der zweite Teil erzählt, wie sich die Natur und das Leben Amerikas durch die Ankunft der Weißen veränderten - und wie auch Europa davon profitierte. (VPS 01:30)

02:10

Die süße Versuchung Film von Birgit Muth, NDR / 2008

02:15

Sicher Fliegen

03:30

Retter im Einsatz

04:45

Feuerwehr - Einsatz am Limit

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de



Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: