PHOENIX

phoenix Sendeplan für Montag, 11. August 2014

Bonn (ots) - Sendeablauf für Montag, 11. August 2014

05:45

Raketenstart im Dschungel Europas Tor zum Weltall steht in Südamerika: Auf dem Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana arbeiten Hunderte von Ingenieuren vor allem aus Frankreich und Deutschland. Einer von ihnen ist Reinhard Hildebrandt. Der Deutsche arbeitet seit 30 Jahren in Kourou und ist dafür verantwortlich, dass Ariane 5-Raketen und Satelliten heil ins Weltall kommen. (VPS 05:45)

06:00

Auf verwehten Spuren 1/2: In Südamerika Film von Michael Gregor, Jochen Schliessler, ZDF / 2009 "Was für ein wunderbarer Kontinent": Als Martin Schliessler vor einem halben Jahrhundert nach Südamerika aufbrach, war das Land am Amazonas, links und rechts der Anden und in den Weiten Patagoniens, noch weitgehend unwirtlich und fremd. Es war eine Abenteuerreise, gefährlich und strapaziös. Dafür wurde der preisgekrönte Dokumentarfilmer mit spektakulären Aufnahmen belohnt. Jetzt, fast zwei Generationen später, macht sich sein Sohn Jochen auf die Spurensuche entlang der Reiseroute seines Vaters. Manches hat sich verändert, geblieben ist die faszinierende Vielfältigkeit eines Halbkontinents, der von den Küsten Venezuelas bis zu den Gipfeln Patagoniens Heimat unterschiedlichster Völker ist. (VPS 02:30)

06:45

Auf verwehten Spuren 2/2: In den Anden Film von Michael Gregor, Jochen Schliessler, ZDF / 2009 Der zweite Teil führt in die Quellgebiete des Amazonas und in die faszinierende Bergewelt der Anden. Hier "im Reich des Kondors" begeben sich die beiden Dokumentarfilmer auf die Fährte von Jochen Schliesslers Vater Martin, der vor zwei Generationen das geheimnisvolle Anden-Massiv erkundete und dabei spektakuläre Filmaufnahmen machte. (VPS 03:15)

07:30

Der Super-Wall - Chinas Große Mauer 1/2: Das Erwachen des steinernen Drachen Film von Christian Twente, ZDF / 2007 Sie ist Stein gewordener Zeuge der Macht Chinas, Schauplatz von Mythen und Quelle unzähliger Legenden: die Chinesische Mauer. Der Zweiteiler erzählt die Geschichte dieses Wunderwerks der Menschheit, die weit vor unserer Zeitrechnung begann und bis heute nicht zu Ende geschrieben ist. Durch die Kooperation mit CCTV, Beijing, wurden faszinierende Aufnahmen in Regionen möglich, die normalerweise nicht zugänglich sind. Spielszenen geben Einblick in das Leben in China vor 2.000 Jahren und Archäologen berichten von den neuesten Forschungsergebnissen.

08:15

Der Super-Wall - Chinas Große Mauer 2/2: Ansturm aus dem Norden Film von Christian Twente, ZDF / 2007 1792 entsandte König George III. die erste britische Handelsmission nach China, eine 700-köpfige Delegation, zu der neben Diplomaten auch Maler, Musiker und ein Heißluftballon-Pilot gehörten. Auf drei großen Schiffen brachten sie die modernsten Errungenschaften des wissenschaftlichen Fortschritts mit. Sie wollten den chinesischen Kaiser Qianlong überzeugen, dass er sein Land dem Handel mit dem Westen öffnet.

09:00

DeutschlandTour Franken Unterwegs in Albrecht Dürers Heimat: In der DeutschlandTour besucht phoenix-Reporter Klaus Weber das Frankenland, das Regionen in Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen einschließt. Auf seiner Reise trifft Weber unter anderem die Kabarettisten Urban Priol und Bernd Regenauer, der seine Fähigkeiten in fränkischer Mundart auf die Probe stellt. (VPS 09:00)

10:15

Natur erleben (VPS 10:14) darin: Die Berge der Deutschen Von Höhenrausch und Hüttenzauber Majestätisch sind sie, schroff und dem Himmel so nah: die Alpen. Anziehungspunkt für Millionen Touristen, die im Winter wie im Sommer ihren Urlaub dort verbringen. Angelockt von einer grandiosen Natur und der Aussicht auf jede Menge Gaudi. Der Massenansturm hat die Alpen stark verändert. Von ihrer Faszination haben sie dennoch nichts verloren. Film von Matthias Kessler, Dietrich Duppel, ZDF / 2012

11:30

Vor Ort: Aktuelles Moderation: Thomas Bade

12:00

Hähnchenreste auf Reisen (HD) Film von Katarina Schickling, ZDF / 2014 In Deutschland werden jedes Jahr über 627 Millionen Masthähnchen geschlachtet. Kein Wunder also dass die deutsche Geflügelindustrie gigantische Mengen Abfall produziert: Hälse, Karkassen, Innereien - Teile, für die es in Europa keine Abnehmer gibt und die die Hersteller eigentlich kostenpflichtig entsorgen müssten. Aber auch für diese Reste gibt es einen Markt - in Afrika. "ZDFzoom" über ein lohnendes Geschäft und den wahren Preis des Billiggeflügels.

12:30

Das tägliche Gift Risiko Pestizide Film von Renate Werner, ZDF / 2013 Kein anderes Pflanzengift wird weltweit so häufig gegen Unkraut eingesetzt wie Glyphosat. Allein in Deutschland landen jährlich 5000 Tonnen des Spritzmittels auf den Feldern, etwa drei Mal so viel wie noch vor zehn Jahren. Deshalb warnen Toxikologen: "Pestizide werden die Gesundheitsskandale der Zukunft auslösen." Hersteller dagegen bezeichnen das Unkrautvernichtungsmittel als absolut unbedenklich. Tatsache ist, dass unsere Umwelt und unsere Nahrungsmittel in einem größeren Maße mit Pestiziden belastet sind als noch vor zehn Jahren. Nach einer Stichprobenuntersuchung hat bereits die Hälfte aller Europäer Pestizide im Urin. Wenn Glyphosat tatsächlich unbedenklich ist, wieso wird dann in einigen EU-Staaten der Einsatz reglementiert oder sogar verboten?

13:15

Mein Schweinchen namens Dinner Öko-Ferkel per Internet Film von Matthias Rauck; Schyda Vasseghi, NDR / 2013 Wer im Supermarkt Fleisch kauft, weiß nicht, wo es herkommt und unter welchen Bedingungen die Tiere aufgezogen wurden. Dass es auch anders geht, zeigt eine Familie aus Hamburg: Die Rauschnings wollten ihrem Fleisch "ein Gesicht geben" und haben das Leben eines Ferkels von der Geburt bis zur Schlachtung begleitet. "Dinner" wächst bei Bauer Bernd Schulz und Biologe Dennis Buchmann in sieben Monaten vom süßen Ferkel zum schlachtreifen Schwein heran. Die Reportage begleitet die Rauschnings und die Aufzucht ihres Ferkels.

13:45

Genuss auf Schienen Kulinarische Bahnfahrt durch Tschechien Film von Danko Handrick, ARD-Studio Prag, phoenix / HR / 2014 Eine Strecke - fünf Speisewagen. Wer die Küchen Mitteleuropas kennenlernen will, der muss einfach nur im Zug durch Tschechien und die Slowakei fahren. Unser Weg führt uns von Budapest in Richtung Deutschland - quer durch Tschechien. Wir steigen aus und um - und entdecken dabei kulinarisch den Balkan, Ungarn und Polen. Und in den Wartezeiten auf den Bahnhöfen auch das Land entlang der Gleise: Wir werden zu einem mährischen Schlachtfest geladen, lernen das härteste Pferderennen des Kontinents kennen - und treffen im Zug auf einen echten Hollywoodstar...

14:30

Der Traum vom Auswandern (HD) 1/4: Jobtester in Macao und Istanbul Film von Michael Gärtner, Marco Thiel, ZDF / 2013 Das ZDF begleitet acht Jobtester in so unterschiedlichen Berufen wie Friseurin, Fotograf, Goldschmiedin, Hebamme, Koch, Lehrerin, Stylistin und Designerin. Ihnen bietet sich die Gelegenheit, eine Zeitlang ihren Beruf in ihrem Wunschland auszuüben. Geht es ihnen dabei besser oder schlechter? Werden ihre Erwartungen erfüllt? Überwiegen die Enttäuschungen oder die angenehmen Überraschungen? Wäre es lohnenswert, Deutschland endgültig den Rücken zu kehren? Die erste Folge begleitet Koch Pascha Pourian nach Macau und Modedesignerin Sabine Kelle nach Istanbul.

15:15

Der Traum vom Auswandern (HD) 2/4: Jobtester in Rio de Janeiro und Los Angeles Film von Michael Gärtner, Marco Thiel , ZDF / 2013 Friseurmeisterin Annika Färber (24) ist ein echtes Kölner Original: Sie hat ihr Handwerk zu ihrem Markenzeichen gemacht und trägt nur pink gefärbtes Haar. In Los Angeles will sie versuchen, Teil der Welt zu werden, die zum Glanz und Glamour der Stadt beiträgt. Rio de Janeiro ist der Ort ihrer Sehnsüchte: Anna Quast (44) hat schon als Kind davon geträumt, Schmuck zu entwerfen. Eine Brosche aus der Hand von Brasiliens Top-Designer Hans Stern, die ihrer Mutter gehörte, war für sie der Inbegriff von Schönheit und Eleganz. Anna bekommt die einmalige Chance, in der Stern-Werkstatt in Rio, die auch viele Filmstars zu ihren Kunden zählt, zu arbeiten. Ist sie den großen Erwartungen dort gewachsen?

16:00

Der Traum vom Auswandern 3/4: Jobtester in Dubai und Finnland Film von Michael Gärtner, Marco Thiel, ZDF / 2009 Die Darmstädterin Barbara Hostalka (45) ist ein hipper Typ. Sie hat schon überall auf der Welt als Haarstylistin für Foto- und Werbeproduktionen gearbeitet. Aber sie möchte gern mehr von einem Land erleben und sich auf Dauer niederlassen. In Dubai, dem Emirat am Persischen Golf, erlebt sie ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht im Jet-Set-Zeitalter. Sie stylt und schminkt die Schönen und Reichen. Die Rostockerin Kerstin Lenz (47) war schon zu DDR-Zeiten Grundschullehrerin. Seit Jahren lebt sie in Bremerhaven und unterrichtet dort die Kleinsten. Doch sie will ihrem Leben einen neuen Kick geben, nicht in Routine erstarren. Finnland mit seinem Schnee und seiner Stille lockt sie.

16:45

Der Traum vom Auswandern (HD) 4/4: Jobtester in Schweden und auf Hawaii Film von Kerstin Kropac, Klaus Kafitz , ZDF / 2013 Lächeln für ein Traumfoto! Torsten Dickmann hält diesen einzigartigen Moment für immer fest: Ein junges Brautpaar ist extra nach Hawaii geflogen, um dort zu heiraten. Hochzeitsfotograf - für Torsten auf der Trauminsel der absolute Traumjob. Kann er sich in seinem Beruf durchsetzen und seinen amerikanischen Traum leben? Für die 24-Jährige Hebamme Wiebke Marie Fischer war Schweden immer schon das Land ihrer Sehnsucht. Die Geschichten aus Bullerbü haben früh ihr Fernweh geweckt. Nun will sie herausfinden, ob in Schweden auch ihre berufliche Zukunft liegt und ob sie und ihr Lebensgefährte dort eine gemeinsame Zukunft haben.

17:30

Vor Ort: Aktuelles Moderstion: Thomas Bade

18:00

Hähnchenreste auf Reisen (HD) Film von Katarina Schickling, ZDF / 2014 In Deutschland werden jedes Jahr über 627 Millionen Masthähnchen geschlachtet. Kein Wunder also dass die deutsche Geflügelindustrie gigantische Mengen Abfall produziert: Hälse, Karkassen, Innereien - Teile, für die es in Europa keine Abnehmer gibt und die die Hersteller eigentlich kostenpflichtig entsorgen müssten. Aber auch für diese Reste gibt es einen Markt - in Afrika. "ZDFzoom" über ein lohnendes Geschäft und den wahren Preis des Billiggeflügels.

18:30

Der Super-Wall - Chinas Große Mauer 1/2: Das Erwachen des steinernen Drachen Film von Christian Twente, ZDF / 2007 Sie ist Stein gewordener Zeuge der Macht Chinas, Schauplatz von Mythen und Quelle unzähliger Legenden: die Chinesische Mauer. Der Zweiteiler erzählt die Geschichte dieses Wunderwerks der Menschheit, die weit vor unserer Zeitrechnung begann und bis heute nicht zu Ende geschrieben ist. Durch die Kooperation mit CCTV, Beijing, wurden faszinierende Aufnahmen in Regionen möglich, die normalerweise nicht zugänglich sind. Spielszenen geben Einblick in das Leben in China vor 2.000 Jahren und Archäologen berichten von den neuesten Forschungsergebnissen.

19:15

Der Super-Wall - Chinas Große Mauer 2/2: Ansturm aus dem Norden Film von Christian Twente, ZDF / 2007 1792 entsandte König George III. die erste britische Handelsmission nach China, eine 700-köpfige Delegation, zu der neben Diplomaten auch Maler, Musiker und ein Heißluftballon-Pilot gehörten. Auf drei großen Schiffen brachten sie die modernsten Errungenschaften des wissenschaftlichen Fortschritts mit. Sie wollten den chinesischen Kaiser Qianlong überzeugen, dass er sein Land dem Handel mit dem Westen öffnet.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Universum der Ozeane - mit Frank Schätzing (HD) 1/3: Film von Claudia Ruby, Stefan Schneider, ZDF / 2010 Die Ozeane unterscheiden die Erde von allen anderen Himmelskörpern. Ohne sie wäre unser Heimatplanet nur ein weiterer öder Gesteinsbrocken im All - ohne Pflanzen, ohne Tiere und ohne den Menschen. Die Weltmeere bedecken drei Viertel der Erdoberfläche und bieten Lebensräume für unzählige Pflanzen und Tiere. Sie stellen unerschöpflich scheinende Nahrungsreserven zur Verfügung und Bodenschätze, von denen nur ein geringer Teil bisher überhaupt entdeckt wurde. Der Dreiteiler zeigt einen neuen Blick der Wissenschaft auf die Weltmeere.

21:00

Universum der Ozeane - mit Frank Schätzing (HD) 2/3: Film von Claudia Ruby, Stefan Schneider, ZDF / 2010 In der zweiten Episode trifft Frank Schätzing auf einige der großen Herrscher der Weltmeere, denen der Mensch erst seit kurzer Zeit den Rang als gefährlichstes Raubtier unter Wasser streitig macht. Nicht immer sind es die Größten und Bissigsten, die den Kampf ums Überleben gewinnen. Schon häufig in der Evolution erwiesen sich die vermeintlich Zarten und Schwachen als Sieger. Frank Schätzing taucht mit einem U-Boot durch ein Meer von Quallen, und zeigt, dass ein "normaler Ozean" vor 500 Jahren etwas ganz anderes war als heute.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

Zeitbombe Steuerflucht Wann kippt das System? Film von Rémy Burkel, Xavier Harel, ZDF / ARTE F / 2013 Internationale Konzerne können Milliardengewinne erwirtschaften, ohne Steuern zahlen zu müssen. Wohlhabende Bürger wiederum bringen ihre Reichtümer mit Hilfe des Schweizer Bankgeheimnisses oder durch in Jersey ansässige Firmen vor dem Fiskus in Sicherheit. Finanzexperte und Journalist Xavier Harel bietet einen fesselnden Einblick in den Wirtschaftszweig Steuerflucht. Er enthüllt Steuersparmodelle, reist in Steuerparadiese und deckt den Zynismus der Banken auf.

23:50

Der geplünderte Staat (HD) Geheime Geschäfte von Politik und Wirtschaft Film von Thomas Ammann, Stefan Aust, NDR / 2014 Es geht um Steuergelder in Milliardenhöhe, die staatliche Stellen an die Privatwirtschaft für ihre Objekte verteilen. Doch die Verträge darüber sind streng geheim. So erfährt die Öffentlichkeit nicht, wer wie viel verdient, wenn es etwa um den Ausbau von Autobahnen, die Modernisierung von Schulen oder die Errichtung von Prestigeprojekten wie der Hamburger Elbphilharmonie geht.

01:05

Universum der Ozeane - mit Frank Schätzing (HD) 1/3: Film von Claudia Ruby, Stefan Schneider, ZDF / 2010

01:50

Universum der Ozeane - mit Frank Schätzing (HD) 2/3: Film von Claudia Ruby, Stefan Schneider, ZDF / 2010

02:35

Südafrika - In der Haut eines Weißen Hais (HD) Film von Jamie Crawford, phoenix / Discovery / 2010

02:55

Energie aus der Tiefe Film von Robert Hetkämper, ARD-Studio Singapur, phoenix / NDR / 2012

03:00

Phönix aus der Asche Ankara - die unbekannte türkische Hauptstadt Film von Michael Schramm, phoenix / BR / 2014 Fluss. Ankara gilt als die einzige Hauptstadt der Welt, durch die kein Gewässer fließt.

03:45

Alt und betrogen (HD) Film von Manfred Uhlig, NDR / 2013

04:30

Der Traum vom Auswandern (HD) 1/4: Jobtester in Macao und Istanbul Film von Michael Gärtner, Marco Thiel, ZDF / 2013

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: