PHOENIX

phoenix-Thema: Camping-Kult - Donnerstag, 31. Juli 2014, 10.15 Uhr

Bonn (ots) - Campingboom in Deutschland. Es gibt eine enorme Szene: Blogs, Magazine, Clubs, Messen und vieles mehr. Die Branche wächst stetig, jedes Jahr liegt die Zuwachsrate bei rund zwei Prozent. Camper gibt es in allen sozialen Schichten. Die Motive sind so unterschiedlich wie die Ausstattung: Wohnmobile, Zelte, Caravans. Die einen mögen Campingplätze mit Wohlfühlfaktor und Platzordnung, andere bevorzugen Anlagen, auf denen die Nachtruhe kein Thema ist, weil Festival-Bässe den Ton angeben.

Woher kommt die Faszination für das Campen?

Das phoenix-Thema "Camping-Kult" geht dieser Frage nach. phoenix-Reporter Hans-Werner Fittkau spricht mit dem Camping-Beauftragten des ADAC und besucht das BaseCamp in Bonn, wo Backpacker in hollywoodreifen Retro-Wohnwagen oder einem Trabbi übernachten können. Auf einem Campingplatz am Drachenfels in Remagen trifft er Langzeitcamper und findet heraus, dass sich die Beweggründe für das Wohnen auf einem Campingplatz durchaus unterscheiden können. Teil der Sendung ist außerdem die 15-minütige Dokumentation "Fundgrube für Campingfreunde" (WDR 2014), in der ein Campingausstatter im Ruhrgebiet vorgestellt wird.

Noch Fragen? Tel. 0228 9584-192 | E-Mail: presse@phoenix.de http://presse.phoenix.de | Fotos: www.ard-foto.de | https://twitter.com/Livealarm | https://twitter.com/phoenix_aktuell

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: