PHOENIX

Sendeablauf für Samstag, 04. Juli 2014; Tages-Tipp 22:30 Uhr The Big Eden (HD)

Bonn (ots) - 05:00

Dorado für Dinos Saurier in Südamerika Film von Tony Mitchell, Georgann Kane , phoenix / Discovery / 2001

05:40

Peru - In der Haut einer Viper (HD) Film von Jamie Crawford , phoenix / Discovery / 2010

06:00

Auf verwehten Spuren 1/2: In Südamerika Film von Michael Gregor, Jochen Schliessler , ZDF / 2009

06:45

Auf verwehten Spuren 2/2: In den Anden Film von Michael Gregor, Jochen Schliessler , ZDF / 2009

07:30

Weite Wildnis Alaska Mit dem Wasserflugzeug unterwegs Film von Stefan Nieman, ARD-Studio Washington , phoenix / NDR / 2014 Kaum eine Landschaft ist so schön wie Südostalaska - und kaum eine so gefährlich für Piloten. Ständig muss Tony Dupea damit rechnen, dass er mit seinem Wasserflugzeug wegen des dichten Nebels nicht in einer der vielen Inselbuchten landen kann, oder dass ihn heftige Winde zur Umkehr zwingen. ARD-Korrespondent Stefan Niemann hat den Piloten zwei Wochen lang begleitet: zu wilden Bären, gigantischen Walen und prachtvollen Lachsen.

08:15

Lady Liberty (HD) Freiheit erleuchtet die Welt Film von Mark Daniels , ARTE F / 2014 Die Freiheitsstatue am Eingang zum Hafen von New York ist eines der berühmtesten Monumente der Welt. Unter ihrer Fackel gingen Millionen Einwanderer hindurch und machten sie damit zum Symbol für das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Das Doku-Drama erzählt die fabelhaft anmutende, kaum bekannte Geschichte der Freiheitsstatue, und schildert, wie es dazu kam, dass der Traum des Bildhauers Frédéric-Auguste Bartholdi aus dem elsässischen Colmar Wirklichkeit wurde.

09:45

Die Brücken von New York Film von Jonathan Sanstos , ZDFinfo / 2012 Von der weltberühmten Brooklyn Bridge über die sechsspurige Bronx-Whitestone Bridge und die zweistöckige Verrazano-Narrows Bridge bis zur imposanten George Washington Bridge - diese Brücken verbinden nicht nur Manhattan mit den New Yorker Stadteilen beziehungsweise mit dem Bundesstaat New Jersey, sie sind auch Wahrzeichen der Millionenmetropole. "Die Brücken von New York" dokumentiert, wie die visionären Ideen von Architekten gepaart mit State-of-the-Art-Technologie die Bauwerke einst möglich machten.

10:30

Zwischen Land und Meer Auf Wasserwegen von Florida nach New York Film von Klaus Scherer , NDR / 2010 "Es war ein lang gereifter Lebenstraum von mir", sagt Joe Essery, als er über sein Steuerrad hinaus auf sanfte Wellen blickt. Links vom Bug begleiten uns hin und wieder zwei Delfine. Rechts lassen wir einen Leuchtturm zurück. "Ein Jahr lang durch den großen 'Loop', den Wasserweg, der den Ostteil Amerikas umrundet!" Karten zeigen die markierte Route: Von den Großen Seen über Kanäle bis zum Tennessee-River und Mississippi, dann durch den Golf von Mexiko, um Florida herum und hinter den Außeninseln und durch Sumpfgebiete nordwärts, bis es wieder landeinwärts geht, in Richtung der Great Lakes. Endziel: New York.

11:00

Besser, schneller, klüger Pillen für's Gehirn Film von Uta Kolano , MDR / 2013 Sie sind ganz normale Erwachsene. Menschen, die im Leben stehen und die eines wollen: Leistung bringen. Dafür nehmen sie leistungssteigernde Medikamente oder sogar Drogen - und setzen dabei ihre Gesundheit aufs Spiel. Ist das nun hochmodern oder hochgefährlich?

11:30

Weite Wildnis Alaska Mit dem Wasserflugzeug unterwegs Film von Stefan Nieman, ARD-Studio Washington , phoenix / NDR / 2014 Kaum eine Landschaft ist so schön wie Südostalaska - und kaum eine so gefährlich für Piloten. Ständig muss Tony Dupea damit rechnen, dass er mit seinem Wasserflugzeug wegen des dichten Nebels nicht in einer der vielen Inselbuchten landen kann, oder dass ihn heftige Winde zur Umkehr zwingen. ARD-Korrespondent Stefan Niemann hat den Piloten zwei Wochen lang begleitet: zu wilden Bären, gigantischen Walen und prachtvollen Lachsen.

12:15

Der Himmel über Afrika Mit dem Flugzeug über den Sambesi Film von Ulli Neuhoff, ARD-Studio Johannisburg , phoenix / SWR / 2012 Safari einmal anders: Mit dem Flugzeug auf der Suche nach den Big Five. Und: Die Touristen fliegen selbst. Über fast endlose Buschlandschaften in Sambia, Botswana und Namibia hinweg, über Herden von Antilopen und Zebras auf der Suche nach den Großen Fünf - Löwe, Elefant, Büffel, Leopard und Nashorn. Vier Flugzeuge, alle von Hobbypiloten selbst gesteuert, insgesamt acht Reisende machen sich auf, die afrikanischen Landschaften von oben zu erkunden. Die berühmten Victoriafälle und das Okavango-Delta, das größte Wassersystem in Afrika, liegen auf der Flugroute.

13:30

Der Große Krieg - 100 Jahre Erster Weltkrieg Moderation: Guido Knopp , phoenix / 2014 Der Erste Weltkrieg gilt als "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts", danach war die Welt nicht mehr dieselbe. 100 Jahre nach dessen Ausbruch nimmt Guido Knopp Sie mit auf eine Zeitreise. Er besucht die Schauplätze in Sarajevo und im belgischen Ypern, fährt zum Hartmannsweilerkopf im Elsass und ins Deutsche Historische Museum nach Berlin. Dort erläutert und analysiert er mit den Experten und Autoren Prof. Herfried Münkler ("Der Große Krieg"), Prof. Jörn Leonhard ("Die Büchse der Pandora") und Prof. Gerd Krumeich ("Deutschland im Ersten Weltkrieg") das Kriegsgeschehen. Starke Frauen der Geschichte / Thema

14:15

Theophanu Die mächtigste Frau des Abendlandes Film von Dirk Otto, Leonore Brand , MDR / 2004 983 stirbt Kaiser Otto II. Seine Witwe Theophanu, Nichte des Kaisers von Byzanz, setzt sich gegen alle Widersacher durch und sichert den Frieden im Reich.

15:00

Mathilde von Quedlinburg Vom Mädchen zur Machtfrau Film von Gabriele Rose , MDR / 2013 Im Alter von gerade mal elf Jahren trägt Mathilde, die erste Äbtissin von Quedlinburg, die Verantwortung für eine der wichtigsten Städte des Reiches. Sie übernimmt die Führung des Stifts und trägt maßgeblich zur großen Bedeutung Quedlinburgs bei. Sie selbst wird zur mächtigsten Frau des Reiches, trotz gewaltiger Widerstände.

15:45

Katharina die Große Die Zarin aus Zerbst Film von Leonore Brandt, Dirk Otto , MDR / 2006 Aus einem der ärmsten deutschen Fürstentümer kam sie und stieg zur machtbewussten russischen Zarin auf, doch als "femme fatale" ging sie ins kollektive Gedächtnis ein. Was ist wahr an den Geschichten über zügellose Affären, die schon zu Lebzeiten der Monarchin ganz Europa entrüsteten?

Ende Thema: Starke Frauen der Geschichte

L I V E

16:30 Fifa-PK der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Santo André (VPS 16:31)

17:15

Lady Liberty (HD) Freiheit erleuchtet die Welt Film von Mark Daniels , ARTE F / 2014 Die Freiheitsstatue am Eingang zum Hafen von New York ist eines der berühmtesten Monumente der Welt. Unter ihrer Fackel gingen Millionen Einwanderer hindurch und machten sie damit zum Symbol für das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Das Doku-Drama erzählt die fabelhaft anmutende, kaum bekannte Geschichte der Freiheitsstatue, und schildert, wie es dazu kam, dass der Traum des Bildhauers Frédéric-Auguste Bartholdi aus dem elsässischen Colmar Wirklichkeit wurde.

18:45

Die Brücken von New York Film von Jonathan Sanstos , ZDFinfo / 2012 Von der weltberühmten Brooklyn Bridge über die sechsspurige Bronx-Whitestone Bridge und die zweistöckige Verrazano-Narrows Bridge bis zur imposanten George Washington Bridge - diese Brücken verbinden nicht nur Manhattan mit den New Yorker Stadteilen beziehungsweise mit dem Bundesstaat New Jersey, sie sind auch Wahrzeichen der Millionenmetropole. "Die Brücken von New York" dokumentiert, wie die visionären Ideen von Architekten gepaart mit State-of-the-Art-Technologie die Bauwerke einst möglich machten.

19:30

Zwischen Land und Meer (HD) Auf Wasserwegen von Florida nach New York Film von Klaus Scherer , NDR / 2010 "Es war ein lang gereifter Lebenstraum von mir", sagt Joe Essery, als er über sein Steuerrad hinaus auf sanfte Wellen blickt. Links vom Bug begleiten uns hin und wieder zwei Delfine. Rechts lassen wir einen Leuchtturm zurück. "Ein Jahr lang durch den großen 'Loop', den Wasserweg, der den Ostteil Amerikas umrundet!" Karten zeigen die markierte Route: Von den Großen Seen über Kanäle bis zum Tennessee-River und Mississippi, dann durch den Golf von Mexiko, um Florida herum und hinter den Außeninseln und durch Sumpfgebiete nordwärts, bis es wieder landeinwärts geht, in Richtung der Great Lakes. Endziel: New York.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Discovery Atlas Indien Atemberaubende Landschaften, fremde Kulturen, alte Traditionen oder moderne Technologien - all das ist "Discovery Atlas". Von Australien bis Russland, von Japan bis nach Mexiko: Die hochwertige und bildgewaltige Dokumentarserie führt die Zuschauer mehr als nur rund um den Globus. Sie begleitet die Menschen in ihrer Heimat und beleuchtet die geschichtlichen Hintergründe des jeweiligen Landes. Australien ist eine der jüngsten Nationen der Welt und gleichzeitig Heimat der ältesten Zivilisation.

21:45

ZDF-History: "Aktion Leder" Der geheime Fußballkrieg der Stasi Film von annette Heinrich, Christian Hestermann , ZDF / 2014

22:30

Tages-Tipp The Big Eden (HD) Film von Peter Dörfler , ZDF / ARTE / 2013 Rolf Eden gilt als Deutschlands letzter Playboy. Als Diskothekenkönig hat er die ersten Misswahlen ins Leben gerufen und machte im prüden Westdeutschland den Striptease populär. Er hat mit den Rolling Stones gefeiert, mit Ella Fitzgerald getanzt und mit sieben Frauen sieben Kinder gezeugt. Ein 80jähriger Lebemann mit blondem, langen Haar, dessen Freundin jünger ist als sein Enkel. Ein Film über Berlins Boulevardgröße Rolf Eden, der sich vor über 60 Jahren selbst erfand.

00:00

Historische Ereignisse Zum 95. Geburtstag von Walter Scheel 08.Juli 2014

00:45

Historische Ereignisse Vor 20 Jahren: Bundesverfassungsgericht billigt Auslandseinsätze der Bundeswehr 12.Juli 1994

03:00

Discovery Atlas Indien Indien ist ein Land der Gläubigen mit einer 5000jährigen religiösen und kulturellen Tradition. Ein Drittel der 1,2 Mrd. Inder lebt von weniger als einem Dollar pro Tag. Und dennoch stehen die Zeichen gut, dass Indien in weniger als 50 Jahre als neue Supermacht hervorgehen wird. Ein Land der Gegensätze zwischen arm und reich, Megastädten und Landwirtschaft, Technologie und Spiritualität, Bergen und tropischen Regenwäldern, Hinduismus und Islam.

04:30

Kerala - Gott für einen Tag Film von Markus Gürne, Florian Meesmann , phoenix / MDR / 2013 In einem kleinen Dorf in Kerala im Süden Indiens laufen die Vorbereitungen für das Tempelfest auf Hochtouren. Frauen kochen, Männer bauen Hütten. Ein kastenloser Tagelöhner wurde von den Dorfältesten dazu auserwählt, für einen Tag einen Hindugott zu mimen. Stundenlang wird er in selbst genähten Gewändern bis zum Ende seiner Kräfte tanzen, um die Götter und die Verstorbenen zu huldigen und für deren Seelenheil zu sorgen. Einmal im Leben kann der Hauptdarsteller im Mittelpunkt stehen, ein Gott sein. Einmal vom Himmel in die Hölle wandern. Markus Gürne und Florian Messmann durften mit einem Kamerateam dieses Spektakel begleiten.

04:35

Hatschepsut Die Frau auf dem Pharaonenthron Film von Peter Spry-Leverton , phoenix / Discovery / 1999 Zwischen den mächtigsten Pharaonen ihrer Zeit hat eine großartige Regentin im 15. Jahrhundert vor Christus die Geschichte des Landes am Nil gelenkt: Königin Hatschepsut. Eigentlich sollte sie nach dem frühen Tod ihres Gatten Thutmosis II. nur vorübergehend die Regierung für den minderjährigen Sohn Thutmosis III. führen. Doch schon im zweiten Jahr ihrer Herrschaft ließ sie sich selbst zum Pharao krönen. Ein Orakel des Gottes Amun habe sie dazu animiert, heißt es. Der Film erzählt die Geschichte einer außergewöhnlichen Frau - der einzigen, die jemals den Thron des Pharao bestieg.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: