PHOENIX

phoenix-Runde: Friede, Freude und Europa? - Mittwoch, 21. Mai 2014, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Richtungswahl für Europa! - Ein Kontinent am Scheideweg. Politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich. Der Wahlkampf um die Mandate im Europäischen Parlament bleibt blutleer - trotz großer TV-Debatten. Die Wähler sind auf Distanz zum Projekt Europa: Warum diese Zurückhaltung?

Im Rahmen des dritten Europa-Abends "Europa - ein Erfolgsmodell?" geht es bei phoenix ab 20.15 Uhr in Dokumentationen, Gesprächsrunden und Experten-Interviews in erster Linie um die Vorteile und Chancen der Bürger in den Mitgliedsstaaten.

In welchem Zustand ist Europa vor der Wahl? Wie ist die politische Klasse aufgestellt? Vor welchen Herausforderungen steht die Europäische Union wirtschaftlich und gesellschaftlich? Ist Europa ein Erfolgsmodell?

Alexander Kähler diskutiert in der phoenix-Runde mit

- Tim Guldimann, Botschafter der Schweiz 
- Prof. Hans-Werner Sinn, Präsident Ifo-Institut München 
- Ulrike Guérot, Simone Veil Governance Centre for Europe Berlin 
- Ingo Friedrich, ehem. Vizepräsident Europäisches Parlament 
- Günter Verheugen, ehem. EU-Kommissar 

Erneute Sendung um 24.00 Uhr

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: