PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Dienstag, 13.05.2014; Tages-Tipp: 20:15 Uhr Chinas Grenzen - Abenteuer vom Ussuri bis zum Hindukusch

Bonn (ots) - 05:10

Innereien statt Sushi Film von Robert Hetkämper , phoenix / NDR / 2013

05:15

Jean-François Champollion Wettlauf um den Hieroglyphen-Code (1/2) Film von Jonathan Rich , ZDF / 2006 Jean-François Champollion war einer der genialsten Köpfe unter den Gelehrten seiner Zeit. Bereits mit 17 Jahren beherrschte das Wunderkind ein halbes Dutzend alter Sprachen und verkündete selbstbewusst: "Ich werde die Hieroglyphen entziffern!" Die spannende ZDF/BBC-Dokumentation rekapituliert u. a. in Spielszenen die Sternstunden in der Erforschung des ägyptischen Altertums.

06:00

Jean-François Champollion Wettlauf um den Hieroglyphen-Code (2/2) Film von Jonathan Rich , ZDF / 2006 Nach zahllosen Anfeindungen und Plagiatsvorwürfen vollendet Champollion 1824 sein bahnbrechendes Werk "Abriss des hieroglyphischen Schriftsystems der alten Ägypter". Damit hat er sein Versprechen aus Jugendtagen eingelöst - er kann Hieroglyphen deuten! Und noch ein Lebenstraum erfüllt sich. Als gefeierter Experte segelt er mit einer vom König finanzierten Expedition nach Ägypten, wenn auch unter denkwürdigen Auflagen: Sollte er auf Erkenntnisse stoßen, die der kirchlichen Lehre widersprechen, werden seine Forschungen weder anerkannt noch veröffentlicht.

06:45

August der Starke Der Playboy auf dem Sachsenthron Film von Luise Wagner-Roos , ZDF / 2009 Der sächsische Kurprinz Friedrich August zeichnete sich schon als Kind durch seine blühende Fantasie aus und stellte sich sein Leben als Heldenepos vor. Als Zweitgeborener hatte er keine Aussicht auf den Thron des Kurfürsten. Der Zufall aber wollte es, dass er nach dem frühen Tod seines Bruders im Jahr 1694 an die Macht gelangte. Mit der Kraft seiner Imagination gelang es ihm, seine Herrscherträume zu verwirklichen, als "Sonnenkönig" in Sachsen mit unbeschränkter Macht.

07:30

Die Deutschen I (HD) 5/10: Wallenstein und der Krieg Film von Martin Carazo Mendez , ZDF / 2008 Der Friede zwischen den Konfessionen blieb brüchig. Weiterhin stritten Protestanten und Katholiken um die politische und religiöse Vorherrschaft im Reich und in Europa. Durch den Prager Fenstersturz 1618 eskalierte der Konflikt. Er mündete in den schrecklichsten aller Kriege auf deutschem Boden: den Dreißigjährigen Krieg, der die Bevölkerung dezimierte, das Land verwüstete und Deutschland zum europäischen Schlachtfeld machte.

08:15

Die Deutschen I (HD) 6/10: Preußens Friedrich und die Kaiserin Film von Annette Tewes , ZDF / 2008 Das "Heilige Römische Reich Deutscher Nation" glich nach dem Dreißigjährigen Krieg einem territorialen Puzzle. Die Habsburger verfügten über Territorien in ganz Europa und darüber hinaus. Österreich war schon eine Großmacht, Preußen wollte es noch werden. Es kam zu einer dramatischen Rivalität zweier Monarchen, die unterschiedlicher kaum sein konnten.

09:00

Vor Ort: Aktuelles

09:10

Bon(n)Jour mit Börse (VPS 09:00)

09:45

EuropaTour Estland (HD)

11:00

Grundsatzrede des neuen DGB-Vorsitzenden Rede des neuen DGB-Vorsitzenden

12:00

Neue Weltmacht Russland

darin

Ich, Putin Ein Porträt Film von Hubert Seipel , NDR / 2012

13:15

Hinter den Kulissen: Der Reichstag (HD) Film von Jan Kerhart und Sandra Maischberger , RBB / 2014

14:00

Vorstellung des OECD Wirtschaftsberichts Deutschland mit Siegmar Gabriel und José Angel Gurría

15:15

Vorsicht Handwerker! (HD) Wenn auf Baustellen gepfuscht wird Film von Florian Hartung , ZDF / 2014

15:45

Bloß kein Blackout (HD) Film von Kai-Hendrik Haß, Jörg Stolpe , WDR / 2014 (VPS 15:44)

16:00

EuropaTour Polen (HD)

17:15

Gefährliche Flucht Der Traum von Europa Film von Jörg Brase , ZDF / 2013

17:45

Vor Ort: Aktuelles

18:00

Vorsicht Handwerker! (HD) Wenn auf Baustellen gepfuscht wird Film von Florian Hartung , ZDF / 2014

18:30

Die Deutschen I (HD) 5/10: Wallenstein und der Krieg Film von Martin Carazo Mendez , ZDF / 2008 Der Friede zwischen den Konfessionen blieb brüchig. Weiterhin stritten Protestanten und Katholiken um die politische und religiöse Vorherrschaft im Reich und in Europa. Durch den Prager Fenstersturz 1618 eskalierte der Konflikt. Er mündete in den schrecklichsten aller Kriege auf deutschem Boden: den Dreißigjährigen Krieg, der die Bevölkerung dezimierte, das Land verwüstete und Deutschland zum europäischen Schlachtfeld machte.

19:15

Die Deutschen I (HD) 6/10: Preußens Friedrich und die Kaiserin Film von Annette Tewes , ZDF / 2008 Das "Heilige Römische Reich Deutscher Nation" glich nach dem Dreißigjährigen Krieg einem territorialen Puzzle. Die Habsburger verfügten über Territorien in ganz Europa und darüber hinaus. Österreich war schon eine Großmacht, Preußen wollte es noch werden. Es kam zu einer dramatischen Rivalität zweier Monarchen, die unterschiedlicher kaum sein konnten.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Chinas Grenzen - Abenteuer vom Ussuri bis zum Hindukusch 1/2: Tiger, Schmuggler, Festungsinsel Film von Johannes Hano , ZDF / 2011 Sechs Monate lang ist Korrespondent Johannes Hano durch Chinas entlegenste Grenzprovinzen gereist. 20.000 Kilometer hat er mit seinem Team dabei zurückgelegt, auf Landstraßen, Feldwegen, Sand- und Geröllpisten - und war an Orten, die noch nie ein Ausländer gesehen hat. Für die zweiteilige Reportage reiste das Team an den Außengrenzen des riesigen Reiches entlang und zeigt ein China, das selbst vielen Chinesen noch völlig unbekannt ist.

21:00

Chinas Grenzen - Abenteuer vom Ussuri bis zum Hindukusch 2/2: Wüsten, Pässe, wilde Reiter Film von Johannes Hano , ZDF / 2011 "Das hat doch mit China alles gar nichts mehr zu tun hier", ist der erste Eindruck des Teams: Verschleierte Frauen, manche mit Burka; bärtige Männer, die Wasserpfeife rauchen; orientalische Basare; Kebab statt Reis mit Gemüse. Der Duft des Orients liegt in der Luft. Der Weg führt nach Kashgar, in der Provinz Xinjiang, ganz im Westen Chinas.

21:45

Auf den Spuren der Sammlung Liebermann Ein Kunstkrimi Film von Marina Farschid , RBB / 2014 (VPS 21:44)

22:15

phoenix Runde Uns geht's doch gut - Wozu noch Gewerkschaften? mit Pinar Atalay

23:00

Der Tag u.a. Wie tickt Europa?

00:00

phoenix Runde Uns geht's doch gut - Wozu noch Gewerkschaften? mit Pinar Atalay

00:45

Chinas Grenzen - Abenteuer vom Ussuri bis zum Hindukusch 1/2: Tiger, Schmuggler, Festungsinsel Film von Johannes Hano , ZDF / 2011 Sechs Monate lang ist Korrespondent Johannes Hano durch Chinas entlegenste Grenzprovinzen gereist. 20.000 Kilometer hat er mit seinem Team dabei zurückgelegt, auf Landstraßen, Feldwegen, Sand- und Geröllpisten - und war an Orten, die noch nie ein Ausländer gesehen hat. Für die zweiteilige Reportage reiste das Team an den Außengrenzen des riesigen Reiches entlang und zeigt ein China, das selbst vielen Chinesen noch völlig unbekannt ist.

01:30

Chinas Grenzen - Abenteuer vom Ussuri bis zum Hindukusch 2/2: Wüsten, Pässe, wilde Reiter Film von Johannes Hano , ZDF / 2011 "Das hat doch mit China alles gar nichts mehr zu tun hier", ist der erste Eindruck des Teams: Verschleierte Frauen, manche mit Burka; bärtige Männer, die Wasserpfeife rauchen; orientalische Basare; Kebab statt Reis mit Gemüse. Der Duft des Orients liegt in der Luft. Der Weg führt nach Kashgar, in der Provinz Xinjiang, ganz im Westen Chinas.

02:15

Mama braucht eine Wohnung (HD) Elf Kinder und ihre obdachlose Mutter Film von Silvia Kaiser , WDR / 2014

03:00

Die starken Frauen der Bretagne (HD) Film von Ellis Fröder, ARD-Studio Paris , phoenix / WDR / 2014 Sie leben am Ende der Welt - im Finistère. "Finis terra" haben es die Römer genannt, und es scheint wirklich so, als ob dieser Zipfel, der weit in den Atlantik hineinragt, kaum etwas mit dem restlichen Frankreich zu tun hat. Es ist ein ganz besonderer Menschenschlag, der hier lebt. Eng mit der Tradition verbunden, zuweilen eigenbrötlerisch und unglaublich stolz auf seinen Landstrich. Ellis Fröder und ihr Team aus dem ARD-Studio Paris haben ihn besucht.

03:45

ZDF-History: Traumjob Promi-Partner? Leben im Schatten des Ruhms

04:30

Historische Ereignisse 10. Todestag von Günter Gaus (14.05.2004)

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: