PHOENIX

phoenix-Sendeplan für Samstag, 11. Januar 2014; Tages-Tipp: 22:30 - Gangsterläufer

Bonn (ots) - Sendeablauf für Samstag, 11. Januar 2014

05:15

Das Tor des Drachen Chinas langer Aufbruch Film von Christian Twente, ZDF/2008 Der Film schildert die Geschichte Chinas von der Terracotta-Armee des Ersten Kaisers über den Bau der Großen Mauer bis zu den kosmopolitischen Öffnungen zum Westen, etwa in der Tang-Dynastie im 6. und 7. Jahrhundert nach Christus, als sich China mit der Seidenstraße dem Handel öffnete. Autor Christian Twente beleuchtet entscheidende geschichtliche Momente: von der Regierungszeit Kaiser Yongles im 15. Jahrhundert, unter dem die Stadt erbaut wurde, bis zum Verfall des Reiches unter der Regentschaft von Cixi, der "Herrscherin hinter dem Vorhang", im 19. Jahrhundert. (VPS 05:15)

06:00

Imperium (HD) Das Schwert der Shogune Film von Matthias Unterburg, ZDF/2010 Fast 250 Jahre lang bleibt Japan, ein Inselstaat mitten im Meer gelegen, fast vollkommen abgeschlossen von der Außenwelt. Dabei sind die japanischen Inseln schon im 16. Jahrhundert dichter bevölkert und mehr verstädtert als jedes westliche Land: 26 Millionen Japaner stehen 16 Millionen Franzosen oder viereinhalb Millionen Engländern gegenüber. Über alle Bereiche des Lebens herrscht damals der Shogun, absoluter Machthaber und Kriegsherr. Selbst der gottgleiche Kaiser aus der bis heute bestehenden ältesten Dynastie der Erde ist sein Gefangener. Über die Gesetze des Shogun wachen zweieinhalb Millionen Samurai, adelige Krieger, bewaffnet mit rasiermesserscharfen Schwertern. Für sie wird der Kampf mit dem Schwert zu einem geistigen Weg, der das Land prägt.

06:45

Imperium (HD) Der Fluch des Diamanten Film von Stephan Koester, Günther Klein, ZDF/2010 Edelsteine, perlengeschmückte Haremsfrauen und prachtvolle Prozessionen mit Elefanten: Die Maharadschas stehen für eine Epoche voller Glanz und Luxus. Auch wenn sie mit dem Ende der Kolonialzeit ihre Macht und einen Teil ihres Vermögens verloren - in der Vorstellung über Indien spielen sie weiter eine wichtige Rolle. (VPS 06:45)

07:30

Wächter des weißen Goldes Der Kampf um Kenias Elfenbein Film von Jörg Brase, Nele Dehnenkamp, ZDF-Studio Nairobi, PHOENIX / ZDF/2014 Jedes Jahr sterben in Kenia hunderte Elefanten durch die Hand von Wilderern. 70 Prozent der Elefanten Kenias lebt außerhalb der Nationalparks. Dort patrouillieren keine staatlichen Wildhüter, um die Tiere zu schützen. In Zentralkenia haben sich nun 23 Gemeinden und private Wildschutzgebiete zusammengeschlossen, um ihre Tiere selbst zu verteidigen.

08:15

Skandal Royal (HD) Die Saudis - Die Kokain Affäre Film von Edward Schillinger, ZDFinfo/2011 Die mehreren tausend Prinzen der saudischen Königsfamilie gehören einer der reichsten und mächtigsten Dynastien der Welt an. In Saudi-Arabien stehen sie beinahe über dem Gesetz. Und wenn Fahnder der US-Drogenbehörde einen saudischen Prinzen verdächtigen, in einen internationalen Drogendeal verwickelt zu sein, müssen sie feststellen, dass Reichtum und Macht der Königsfamilie weit über das Land hinausreichen.

09:00

Skandal Royal (HD) Nepals Königsfamilie - Tod im Himalaya Film von David Felsen; Kellen Hertz, ZDFinfo/2011 In Nepal gilt der König als Gottheit. Doch das schreckliche Blutbad während eines Banketts, bei dem der König, die Königin und neun weitere Familienmitglieder ermordet werden, lässt die nepalesische Königsfamilie in keinem göttlichen Licht erscheinen. Den Behörden zufolge hat der Kronprinz seine Familie getötet, bevor er Selbstmord beging. Aber das nepalesische Volk hat den Verdacht, nicht die ganze Wahrheit erfahren haben. Wird der Kronprinz zu Unrecht beschuldigt?

09:45

Adel in Deutschland (HD) Expedition in eine Parallelwelt Film von Catherine von Westernhagen, Natascha Walter, SWR/2012 Eigentlich ist der Adelsstand mit all seinen Privilegien seit 1919 abgeschafft. Doch auch heute noch erinnert der Name oft an eine machtvolle, bisweilen sogar ruhmreiche Vergangenheit. Was bedeutet es heute einen Familienstammbaum zu haben, der meist über viele Jahrhunderte zurückverfolgt werden kann? Wie sehr passen adlige Traditionen und das moderne Leben heutzutage zusammen? Pflegt der Adel vielleicht eine abgeschottete Parallelgesellschaft? Der Film unternimmt eine Expedition in eine Welt, in die es für Außenstehende oft keinen Einlass gibt.

10:30

Wo warst Du als ...? ... der Tsunami kam? Film von Christian Dassel, WDR/2009

11:00

"Ich sag jetzt nichts mehr!" (HD) Der ganz normale Wahnsinn am Amtsgericht Film von Chris Humbs, Caroline Walter, RBB/2013 Leipzig - das größte Amtsgericht in den neuen Bundesländern. Im Stundentakt wird hier Recht gesprochen. Bei den Richtern stapeln sich die Akten. Die Arbeitsbelastung ist enorm. Es ist ein mühsamer Kampf um die Wahrheit und gerechte Urteile. Zeugen, die sich nicht erinnern wollen oder können, Angeklagte, denen der Respekt und die Einsicht fehlen. Und eine Justiz, die unterbesetzt ist. Die Reportage gibt einen eindrucksvollen Einblick in die Arbeit von Richtern, in die großen und kleinen menschlichen Dramen und Abgründe, die sich am Amtsgericht abspielen. (VPS 11:00)

11:30

Wächter des weißen Goldes Der Kampf um Kenias Elfenbein Film von Jörg Brase, Nele Dehnenkamp, ZDF-Studio Nairobi, PHOENIX/ZDF/2014

12:15

Ugandas gefährdete Paradiese Film von Werner Zeppenfeld, ARD-Studio Nairobi, PHOENIX / WDR/2011 Die Briten nannten ihre Kolonie einst die "Perle Afrikas" - vor allem wegen der grandiosen Berg- und Seenlandschaft im Westen Ugandas, an der Grenze zum Kongo. Seltene Berggorillas leben dort und Löwen, die auf Bäumen schlafen. Das einfache Volk hat in den letzten Jahrzehnten unter Despoten und Rebellen gelitten - jetzt hoffen sie auf das Öl, nach dem hier gebohrt wird. Ob es ein Segen wird - oder ein Fluch, wie anderswo in Afrika?

13:00

Rückkehr der Waldtiere/Thema

Rätsel der Berge/Thema

14:15

Rätsel der Berge 1/4: Mont Blanc - Gefahr im Gletscher Film von Rolf Schlenker, Hartmut Schwenk, SWR/2005 Durch die globale Erwärmung sehen Wissenschaftler eine neue Gefahr auf uns zukommen: Die dicht besiedelten Täler der Alpen werden nämlich von einer Naturkatastrophe bedroht, wie man sie bislang noch gar nicht kennt, den "poches d'eau", deutsch: Wassertaschen. Das Phänomen dieser riesigen Schmelzwasserseen im Inneren von Gletschern ist so gut wie unerforscht. Am Montblanc versuchte ein deutsch-französisches Wissenschaftlerteam mehr über die geheimnisvollen "poches d'eau" zu erfahren.

15:00

Rätsel der Berge 2/4: Mount McKinley - Überleben in der Höhe und Eis Film von Liesl Clark, SWR/2005 Am Mount McKinley in Alaska werden derzeit Forschungen zur Höhenkrankheit betrieben - direkt am "lebenden Objekt". Wird es dort zum wissenschaftlichen Durchbruch über die gefürchtete Krankheit kommen? Der Höhenmediziner Peter Hacket und der Astronaut John Grunsfeld, Mitglied von drei NASA-Shuttle-Missionen, wollen herausfinden, was in unseren Körpern passiert, wenn wir uns in zu große Höhen wagen. Was löst die Symptome der lebensbedrohenden Höhenkrankheit High Attitude Pulmonary Edema, kurz HAPE genannt, aus? Ist es wirklich die dünne Luft oder wie Hacket vermutet, ein körpereigenes Enzym, das bei rapiden Höhenwechseln vermehrt produziert wird?

15:45

Rätsel der Berge 3/4: Expedition ins ewige Eis Film von Liesl Clark, Gunilla Laatsch, Elke Werry, SWR/2005 Im höchsten Norden und im tiefsten Süden der Erde sind zwei wissenschaftliche Teams auf der Suche nach einer Antwort auf dieselbe Frage: Inwieweit bestimmen die Bedingungen in den Polargebieten das Weltklima? Was sie an beiden Enden der Welt untersuchen, ist der "Schnee von gestern", ein gewaltiges Klimaarchiv, das durch Bohrungen nach oben geholt wird.

16:30

Rätsel der Berge 4/4: Kilimandscharo - Der schlafende Vulkan Film von Hugh Thomson, SWR/2005 Der Würzburger Vulkanologe Volker Lorenz untersucht den Kilimandscharo, den höchsten Berg Afrikas. Er will herausfinden, ob dieser ein so genannter "schlafender Vulkan" ist. Wenn ja, ist das Leben von Millionen Menschen, die am Fuß des Berges leben, in Gefahr.

Ende Rätsel der Berge/Thema

17:15

Wo warst Du als ...? ... der Tsunami kam? Film von Christian Dassel, WDR/2009

17:45

Adel in Deutschland (HD) Expedition in eine Parallelwelt Film von Catherine von Westernhagen, Natascha Walter, SWR/2012 Eigentlich ist der Adelsstand mit all seinen Privilegien seit 1919 abgeschafft. Doch auch heute noch erinnert der Name oft an eine machtvolle, bisweilen sogar ruhmreiche Vergangenheit. Was bedeutet es heute einen Familienstammbaum zu haben, der meist über viele Jahrhunderte zurückverfolgt werden kann? Wie sehr passen adlige Traditionen und das moderne Leben heutzutage zusammen? Pflegt der Adel vielleicht eine abgeschottete Parallelgesellschaft? Der Film unternimmt eine Expedition in eine Welt, in die es für Außenstehende oft keinen Einlass gibt. (VPS 17:45)

18:30

Skandal Royal (HD) Die Saudis - Die Kokain Affäre Film von Edward Schillinger, ZDFinfo/2011

19:15

Skandal Royal (HD) Nepals Königsfamilie - Tod im Himalaya Film von David Felsen; Kellen Hertz, ZDFinfo/2011

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Skandal Royal (HD) Die Romanows - Mythos Zarenmord Film von Jennifer Silverman, ZDFinfo/2011 1918 exekutieren die Bolschewiki die Romanows, die Familie des letzten russischen Zaren. Die russische Regierung behauptet zwar, alle Mitglieder seien dabei ums Leben gekommen, doch gravierende Fragen zu den genauen Todesumständen bleiben unbeantwortet. Gelingt es einem Team aus forensischen Anthropologen und DNA-Experten, ein für alle Mal zu klären, was wirklich mit den Romanows geschah?

21:00

Skandal Royal (HD) Lord Mountbatten - Bombe an Bord Film von Edward Schilinger, ZDFinfo/2011 1979 fällt Lord Louis Mountbatten an Bord seines Bootes einem Bombenanschlag zum Opfer. Ohne Zeugen und Beweise kann die Polizei die beiden Verdächtigen nur 48 Stunden in Untersuchungshaft behalten. Der Forensiker Jim Donovan muss den entscheidenden Beweis finden. Oder wird der tödliche Anschlag auf das beliebte Mitglied der königlichen Familie ungeklärt bleiben?

21:45

ZDF-History: Mit Feuer und Schwert Das dunkle Jahrtausend ZDF/2014

22:30

Tages-Tipp Gangsterläufer Film von Christian Stahl, RBB/2013 Der Film ist das Porträt des jugendlichen Intensivstraftäters Yehya, dessen Charme, kriminelle Energie und Intelligenz verblüffen und schockieren. Yehya bewegt sich zwischen muslimischer Tradition und Gangsterträumen, Macho-Image und Moschee, zwischen dem allgegenwärtigen Krieg in der fremden Heimat der Eltern und dem Überleben in Europa. (VPS 22:30)

00:00

Historische Ereignisse Vor 95 Jahren: Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht am 15. Januar 1919

01:30

Der Raketenmann Wernher von Braun und der Traum vom Mond Film von Stefan Brauburger und Dirk Kämper, ZDF/2009 Man hat Wernher von Braun mit vielen Superlativen bedacht: "Kolumbus des Weltalls", "wichtigster Raketenforscher" oder "Vater des Mondflugs". Doch der Ruhm als Raumfahrtpionier, als "treibende Kraft" beim Bau der Mondrakete "Saturn V" ist nur eine Seite seiner Biographie. Wernher von Braun hatte schon als Jugendlicher von Flügen ins All geträumt, doch auf dem Weg in den Weltraum paktierte er mit dem NS-Regime. (VPS 01:29)

03:00

Skandal Royal (HD) Die Romanows - Mythos Zarenmord Film von Jennifer Silverman, ZDFinfo/2011

03:45

Skandal Royal (HD) Lord Mountbatten - Bombe an Bord Film von Edward Schilinger, ZDFinfo/2011

04:30

Der Kreuzzug der Kinder Film von Reinhold Jaretzky und Martin Papirowski, ZDF/2006 In zahlreichen historischen Chroniken wird berichtet, wie sich Tausende Kinder und Jugendliche zwischen acht und fünfzehn Jahren im Mittelalter auf die Pfade der gepanzerten Kreuzritter begaben. Eine tödliche Expedition, die immer noch weitgehend im Dunkeln liegt. Der Film nimmt sich erstmals dieses rätselhaften Ereignisses an und rekonstruiert die Hintergründe des Phänomens, für das die religiöse Bewegung der "Freiwilligen Armen" ebenso bedeutend war wie Not und Elend kindlicher Existenz im 13. Jahrhundert.

05:15

Die Jungfrau von Orléans Film von Gabriele Wengler, ZDF/2006 Frankreich zur Zeit des Hundertjährigen Krieges. Seit 90 Jahren kämpfen Franzosen im eigenen Land gegen die mächtige Armee der Engländer. Der Kampf um Herrschaft und Krone ist für den französischen Thronfolger Karl VII. zu dieser Zeit fast schon verloren. Da taucht im Februar 1429 das siebzehnjährige Bauernmädchen Jeanne d'Arc auf und führt in nur fünf Monaten für Frankreich und seinen König die Wende herbei. Von Wunder und göttlichem Eingreifen ist die Rede.Dokumentation von Gabriele Wengler, ZDF/2006 (VPS 05:15)

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: