MEIN AUSLAND/ERSTAUSSTRAHLUNG Leben mit der Katastrophe - Fukushima und die Folgen Sonntag, 3. Juli 2011, 21.45 Uhr (mit Bild)

MEIN AUSLAND/ERSTAUSSTRAHLUNG   
Leben mit der Katastrophe - Fukushima und die Folgen
Sonntag, 3. Juli 2011, 21.45 Uhr (mit Bild)
PHOENIX LEBEN MIT DER KATASTROPHE, "Fukushima und die Folgen", am Sonntag (03.07.11) um 21:45 Uhr. Zerstörung nach dem Tsunami. © PHOENIX/ARD-Studio Tokio/Philipp Abresch, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter PHOENIX-Sendung bei Nennung "Bild: PHOENIX/ARD-Studio ...
Bild-Infos Download

Bonn (ots) - Sie kämpfen gegen den Super-Gau - jeden Tag aufs Neue: Die tapferen Arbeiter im Atomkraftwerk Fukushima. Die Dreifach-Katastrophe vom 11. März 2011 hat Japan in die Knie gezwungen.

Ein Erdbeben, so stark wie nie zuvor, eine Tsunami-Welle so hoch und kräftig wie von niemandem erwartet, schließlich die Explosionen von Fukushima!

100 Tage danach zeigt der ARD-Korrespondent Philipp Abresch und sein Team, wie sich das Land verändert und wie die Menschen zurückfinden wollen - vom Ausnahmezustand in ein neues Leben.

Film von Philipp Abresch, ARD-Studio Tokio, PHOENIX 2011

Wiederholungen: 04. Juli 2011 18.30 Uhr Samstag, 09. Juli 2011, 19.15 Uhr, Sonntag, 10. Juli 2011, 6.45 Uhr, Samstag, 16. Juli 2011, 9.30 Uhr.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren: