PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan für Samstag, 04.12.2010, Tages-Tipps: 14.45 Mätressen - DIe geheime Macht der Frauen, 20.15 Am großen Strom (1/2 und 2/2)

Bonn (ots) - THEMA. Die Welt der Fische

08.15 Peru - Delfine in Gefahr

Film von Gerd Helbig, WDR/2009 Perus Delfine sind gefährdet! Das gilt nicht nur für die Meeresdelfine, sondern auch für die äußerst seltenen rosa Flussdelfine der Regenwaldregion. Trotz offiziellem Fangverbot werden in Peru nach Schätzungen der peruanischen Umweltorganisation "Mundo Azul" jährlich mindestens 20.000 Meeresdelfine getötet - zum menschlichen Verzehr und als Fischköder. Für die Fischer eine dringend benötigte Einnahmequelle. Dass lebende Delfine allerdings noch viel mehr Geld einbringen könnten, wollen der deutsche Biologe Stefan Austermühle und seine peruanische Frau Nina Pardo beweisen. Sie propagieren Delfintourismus statt Delfinfang.

09.00 Jagd auf den weißen Hai

Film von Raimund Kusserow, Sophie Kill, SWR/2004 Wo vor Südafrika der Indische und der Atlantische Ozean zusammentreffen, ist die Küste rau und gottverlassen. Und doch ist die Gegend um das kleine Städtchen Gansbaai weltberühmt geworden. Früher wohnten hier nur Fischer, bis die Einwohner die Marktlücke "Hai" entdeckten.

09.30 Der Gesang der Wale

Friedliche Giganten in der brasilianischen Hochsee Film von Thomas Aders, ARD-Studio Rio de Janeiro, PHOENIX/2010 Das größte Korallenriff Südamerikas liegt nicht, wie man vielleicht erwarten könnte, in der südlichen Karibik, sondern in Brasilien. Es wird gebildet von den fünf Inseln der Abrolhos, die für die frühen Seefahrer und Entdecker eine tödliche Gefahr bildeten, aufgrund der messerscharfen, oft nur Zentimeter unter der Wasseroberfläche liegenden Felsen. Von der Angst der Kapitäne vor diesem gefährlichen Seegebiet stammt auch der Name der Inselgruppe: "abri vossos olhos" bedeutet auf Portugiesisch: "Haltet eure Augen auf!" Heute sind die Abrolhos, die vor der Küste des brasilianischen Bundesstaates Bahia liegen, ein Meeresschutzgebiet, ein Paradies für Unterwasserfauna und -flora.

Ende THEMA. Die Welt der Fische

10.15 Der erste Kaiser von China

2-teilige Reihe, 2. Teil Film von Andreas Gutzeit, Arte F/2009

11.40 ZDF-History

Geheimakte Tiananmen Moderation: Guido Knopp, ZDF/2009

12.05 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Yungang-Grotten - Wo der Buddhismus chinesisch wurde Film von Gisela Mahlmann, SWR/2005

12.20 Abenteuer Urlaub

China im Reisefieber Film von Jochen Graebert, NDR/2010

12.50 Wilde Austern

Film von Michael Strempel, NDR/2008

13.00 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Lebendiger Buddismus - Kandy, Sri Lanka Film von Anja Freyhoff, SWR/2005

13.15 Die Irrfahrt der Argo

Suche nach dem Goldenen Vlies Film von Shaun Trevisick, ZDF/2004

14.00 Die Goldfahnder

Auf der Suche nach dem Goldenen Vlies Film von Peter Prestel, ZDF/2009

THEMA. Die Macht der Geliebten

14.45 Mätressen - Die geheime Macht der Frauen 1/3: Die Geliebte des Königs Film von Jan Peter, Yuri Winterberg, MDR / Arte/2005 Ludwig XIV, der "Sonnenkönig" und der mächtigste Herrscher seiner Zeit, hatte eine Geliebte zu einer Zeit, als das noch keineswegs als selbstverständlich hingenommen wurde. Er stellte sich damit bewusst über christliches und staatliches Gesetz. Ein weiteres großes Problem war, dass sich seine Geliebten einen erbitterten Konkurrenzkampf lieferten.

15.30 Mätressen - Die geheime Macht der Frauen 2/3: Die Geliebte des Sultans Film von Jan Peter, Yuri Winterberg, MDR / Arte/2005 Der prächtige Sultanspalast von Istanbul - der Topkapi Serail - thront noch heute über dem Bosporus. In der Mitte des 16. Jahrhunderts ist er Zentrum des mächtigsten Reiches der Erde. Im Inneren befindet sich der Harem, der am strengsten bewachte Ort des Reiches, den von 800 afrikanischen Eunuchen abgesehen, nur ein Mann betreten darf: Sultan Süleyman der Prächtige.

16.15 Mätressen - Die geheime Macht der Frauen 3/3: Die Geliebte des Papstes Film von Jan Peter, Yuri Winterberg, MDR / Arte/2005 Die Marmorstatue einer jungen Frau neben dem Hauptaltar im Petersdom, einer der heiligsten Stätten der Christenheit, birgt ein Geheimnis: Einst war diese erotische Skulptur nackt, dann wurde sie mit einem Bleigewand bedeckt. Noch heute fühlt sich die katholische Kirche durch diese Statue kompromittiert und möchte die skandalösen Spuren der eigenen Geschichte tilgen. Denn Julia Farnese, deren Antlitz hier verewigt ist, hat ihr Bett mit einem Papst geteilt.

17.00 Meine teure Geliebte

Die Mätressen der Geschichte Film von Johanna Kaack, Stefan Mausbach, Caroline Reiher u.a., ZDF/2007 Wenn Liebe und Macht sich berühren, kann das für die Beteiligten schwer wiegende Folgen haben. Maria von Vesera etwa, die Geliebte des österreichischen Kronprinzen Rudolf, bezahlte mit ihrem Leben. Ihre Todesumstände sind bis heute mysteriös. Andere Mätressen brachten es selbst zu großer Macht - wie die Konkubine Cixi, die mehr als 40 Jahre die Regierungsgeschäfte des chinesischen Kaiserreichs führte. Wieder andere, wie Camilla Parker Bowles, erreichten, wovon wohl viele ihrer bisherigen Vorgängerinnen träumten: die Hochzeit mit ihrem Geliebten. Der Film untersucht Glück und Unglück berühmter Mätressen der Weltgeschichte - von der Antike bis ins 21. Jahrhundert.

Ende THEMA. Die Macht der Geliebten

THEMA. Ägypten

17.45 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Das Katharinenkloster - Glaubensinsel auf dem Sinai Film von Horst Brandenburg, SWR/2004 Auf dem Gipfel des Berges Sinai erhielt Moses von Gott die Zehn Gebote. Seitdem gehört der Djebel Mosa, der Berg Moses, zu den heiligsten Stätten der christlichen Glaubenswelt. An seinem Fuß liegt das Kloster St. Katharina, ein griechisch-orthodoxes monastisches Zentrum, das seit dem 6. Jahrhundert besteht.Mohammed, arabische Kalifen, türkische Sultane, Napoleon und die ägyptischen Könige - alle stellten das Kloster unter ihren Schutz und bewahrten es so bis heute vor Plünderung und Zerstörung.

18.00 Faszination Ägypten

Alltag rund um die Pyramiden Film von Dietmar Ossenberg, PHOENIX/2010 Was nur wenige wissen: In Kairo und Umgebung gibt es über 80 Pyramiden. Die bekanntesten sind Gizeh, Sakkara, Dahshur. Zu diesen drei Pyramidenkomplexen führt die Sendung. Nur gelegentlich stehen die Pyramiden dabei selbst im Mittelpunkt. Meist sind sie Kulisse und Hintergrund für Begegnungen mit Menschen, die im Schatten dieser Bauwerke leben und arbeiten.

18.45 Hosni Mubarak

Ägyptens umstrittener Präsident Film von Dietmar Ossenberg, ZDF-Studio Kairo, PHOENIX/2010

19.15 Kairo - Geschichten aus 1001 Nacht Film von Dietmar Ossenberg, ZDF-Studio Kairo, PHOENIX/2010 Warum kommt ein frommer Moslem kaum noch ohne sein Mobiltelefon zurecht? Was verbirgt sich unter den Abayas, den schwarzen Schleiern, die immer mehr Frauen auf Kairos Straßen tragen? Warum wird der Triumphmarsch aus Verdis Oper "Aida" als neue ägyptische Nationalhymne auch bei Staatsbesuchen gespielt? Warum gibt es echt arabische Helden nur als Comic-Figuren? Warum wird Ramses aus China importiert? ZDF-Korrespondent Dietmar Ossenberg gibt ebenso aufschlussreiche wie amüsante Antworten auf Fragen, die sich viele Besucher stellen, wenn sie zum ersten Mal in den farbenprächtigen und geheimnisvollen Alltag der ägyptischen Hauptstadt eintauchen.

Ende THEMA. Ägypten

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Am großen Strom

1/2: Mythos Amazonas - Zwischen Traum und Schicksal Film von Bernd Reufels, ZDF/2008 Es sind die gewaltigsten Ströme dieser Erde - nicht nur was Länge oder Wassermenge, sondern auch was ihre Bedeutung für die Menschen ganzer Kontinente betrifft: Amazonas und Nil. Ihre Namen stehen für die abenteuerlichsten Expeditionen der Geschichte, und bis heute streiten sich Wissenschaftler, welcher der beiden Ströme der Größte ist. Im ersten Teil reist Bernd Reufels auf dem Amazonas - zu Menschen, die an seinen Ufern leben: Goldgräber und Glücksritter, Abenteurer, Siedler und Ureinwohner. Von der Mündung flussaufwärts - mit einem Luxusschiff. Und weiter auf einem Dschungel-Dampfer immer tiefer hinein - in eine wilde, fremde Welt.

21.00 Am großen Strom

2/2: Heiliger Nil - Zwischen Gegenwart und Ewigkeit Film von Bernd Reufels, ZDF/2008 Die Alten Ägypter verehrten ihn als Gott - und selbst heute ist er Lebensader für Millionen von Menschen: der Nil. Der Film reist vom Mittelmeer in das Herz Afrikas. Das Leben der Menschen dort ist geprägt vom großen Strom - von den über Generationen gelernten Gesetzen des heiligen Nils.

21.45 ZDF-History. Das Geheimnis der Grabräuber Moderation: Guido Knopp, ZDF/2009

22.30 Frau Siebert und ihre Schüler

Film von Hans-Dieter Grabe, ZDF/2009 DOKUMENTARFILM

00.00 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Lebendiger Buddismus - Kandy, Sri Lanka Film von Anja Freyhoff, SWR/2005

00.15 Der Knochenjäger

Der Maya Krieger von Caracol Film von Jonathan Moor, Erik Christensen, Discovery / PHOENIX/2008 Der Archäologe und Abenteurer Scotty Moore befasst sich mit Mumien und Skeletten, um uns einen Einblick in spektakuläre Lebens-, Überlebens- oder Todesgeschichten aus der Antike zu eröffnen. Er reist in den Dschungel von Belize in Mittelamerika, zur antiken Maya-Stadt Caracol. Archäologen haben hier die Überreste einer Leiche gefunden, die auf eine ungewöhnliche Weise begraben wurde. Moore wird die sterblichen Überreste untersuchen, um herauszufinden, wer die Person war und wie sie lebte.

01.00 Der Knochenjäger

Der Arzt des Pharao Film von Travis Rust, Erik Christensen, Discovery / PHOENIX/2008 Antike Gräber verborgen unter üppiger Vegetation, unwegsames Gelände, gefährliche Tiere und von Menschen geschaffene Hindernisse. Scotty Moore hält all das keineswegs ab. Im Nildelta, in einer Stadt der Toten namens Sakkara, entdeckt er in der Gruft eines ehemals mächtigen Arztes einen unbeschrifteten Sarg

01.40 Der Knochenjäger

Die Schädel von Palau Film von Jonathan Moor, Marcelo Lopes u.a., Discovery / PHOENIX/2008 In Mikronesien haben Archäologen einen 3000 Jahre alten Schädel entdeckt, der von seinem Körper getrennt worden ist. Für Scotty Moore beginnt eine elektrisierende Suche nach dem Mörder dieses gefallenen Helden. Er findet Beweise für lange vergessene religiöse Zeremonien und Menschenopfer, die seit Tausenden von Jahren dort verborgen gelegen haben.

02.25 Tal der Könige

Tor ins Jenseits Film von Alex Lay, Discovery / PHOENIX/2003

03.05 Das Geheimnis der Wüstenkönige

Film von Dirk Laabs, ZDF/2006

03.50 Lawrence von Arabien

Archäologie in geheimer Mission Film von Richard Andrews, ZDF/2001

04.35 Die Rache des Regengottes

Film von Michael Gregor, ZDF/2005

05.20 Verborgene Welten

Hüter des heiligen Feuers - Die letzten Nomaden Namibias Film von Jürgen Schneider, ZDF/1999

06.05 Verborgene Welten

Rauchzeichen am Rio Xingu - Bei den Waldindianern Brasiliens Film von Uta von Borries, ZDF/1999

06.45 Verborgene Welten

Im Reich des schwarzen Mondes - Eine Reise zu den Voodoo-Göttern Afrikas Film von Jaenette Riesch, ZDF/1999

07.30 Kairo - Geschichten aus 1001 Nacht Film von Dietmar Ossenberg, ZDF-Studio Kairo, PHOENIX/2010

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: