PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan Dienstag,09.11.2010

Bonn (ots) - TAGES-TIPPS:

Ab 10.00 Uhr Castor-Transporte: Aktuelles zum Transport der Castor-Behälter

Rom

20.15 5/6: Konstantins Flammenkreuz 21.00 6/6: Der Untergang

22.15 PHOENIX-RUNDE
	"Die Kassen füllen sich - Jetzt schon Steuern senken?"
	Moderation: Alexander Kähler
---------------------------------------------------------------------
08.15	Rom
4/6: Aufstand der Juden
Film von Andrew Grieve, ZDF/2007 

09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE

Ulrike Herrmann (taz) und Stefan Wolff (ARD-Börsenstudio Frankfurt/Main)

09.15 UNTER DEN LINDEN

Thema: "Deutschland boomt - Wem gehört der Aufschwung?" Moderation: Michael Hirz Mit Gesine Lötzsch (DIE LINKE, Parteivorsitzende) und Dr. Michael Fuchs (CDU, Stv. Fraktionsvorsitzender und Vorsitzender des Parlamentskreises Mittelstand).

10.00 Aktuelles zur Ankunft der Castor-Behälter Dannenberg. (VPS 10.00)

anschl."Deutscher Beitrag zur europäischen Sicherheitspolitik u. Verteidigungsarchitektur" - Eröffnungsrede Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg (Bundesverteidigungsminister, CSU) anl. 9. Berliner Sicherheitskonferenz - Kongress zur Europäischen Sicherheit u. Verteidigung zum Thema: " Die zukünftige europäische Sicherheits- u. Verteidigungsarchitektur - eine Herausforderung für EU u. NATO"; (09.15-09.45) Berlin. (VPS 10.00)

10.45 Streitfall Gorleben - Eine Chronik Film von Carola Mayer, NDR/2010 (VPS 10.45)

12.00 Aktuelles zur Ankunft der Castor-Behälter Dannenberg. (VPS 12.00)

anschl. Pressekonferenz des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) zum "Konjunkturbericht Handwerk Herbst 2010" mit Holger Schwannecke (Generalsekretär des ZDH) (10.00) Berlin. (VPS 12.00)

THEMA. Der Fall der Mauer - Die friedliche Revolution (VPS 13.00)

13.00 Mein Mauerfall

Prominente erzählen Zeitgeschichte Film von Jan Peter, Yury Winterberg, RBB/2009

14.15 Jerusalem am Rhein

Auf den Spuren einer Weltkultur Film von Dietmar Schulz, ZDF/2010 Sie gelten als das Jerusalem am Rhein. Bei Juden in aller Welt sind sie als Schum-Städte bekannt. Die rheinischen Metropolen Mainz, Worms und Speyer hatten im Mittelalter die wichtigsten Talmudschulen des Abendlandes. Sie waren das Zentrum jüdischer Gelehrsamkeit und später ähnlich bedeutsam wie Jerusalem. Bis heute prägen die vor tausend Jahren von Schum-Gelehrten verfassten Verordnungen, Gebete und Klagelieder das europäische Judentum. Ein Weltkulturerbe, das auf die Anerkennung durch die UNESCO wartet. Die ZDF-Dokumentation von Dietmar Schulz folgt den Spuren der jüdischen Gelehrten im Rheinland.

Ende THEMA. Der Fall der Mauer - Die friedliche Revolution

15.00 Aktuelles aus den Bundestagsfraktionen Berlin. (VPS 15.00)

anschl. Pressekonferenz mit der Vorstellung des neuen Vorsitzenden der Evangelischen Kirche Deutschlands, Nikolaus Schneider (12.00) Hannover. (VPS 15.00)

16.00 Schwedens heile Atomwelt

Film von Hilde Stadler, BR/2009

16.30 Beckmann.

"Großproteste gegen die Castor-Transporte, Streit um den Atomkompromiss der Bundesregierung - welche Nutzen und Risiken liegen in der Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke?". Mit Norbert Röttgen (Bundesumweltminister), Ranga Yogeshwar (Diplom-Physiker und Wissenschaftsjournalist), Holger Krawinkel (Energieexperte Bundesverband der Verbraucherzentralen) (NDR-Übernahme v. 08.11.2010) (VPS 16.30)

17.45 Aktuelles zur Ankunft der Castor-Behälter Dannenberg. (VPS 17.45)

18.00 Schwedens heile Atomwelt

Film von Hilde Stadler, BR/2009 18.30 Rom 3/6: Kampf des Tiberius Film von Christopher Spencer, ZDF/2007 Der Film erzählt die Geschichte eines Revolutionärs, der für seine Ideen und Ideale bereit war, sein Leben und das Wohl seiner Familie zu riskieren. Renommierte Historiker interpretieren Tiberius' Einfluss auf das Römische Reich, erläutern seine Motivation und zeigen den aktuellen Stand der Forschung auf. Die historische Figur des Tiberius Gracchus führt in eine Zeit, in der Verschwendungssucht und Korruption im Reich um sich griffen und revolutionäre Gedanken den Tod bedeuten konnten.

19.15 Rom

4/6: Aufstand der Juden Film von Andrew Grieve, ZDF/2007 Der Film erzählt eines der blutigsten Kapitel der jüdischen Geschichte im Römischen Reich. Unter der Herrschaft Kaiser Neros lösen im Jahr 66 n. Chr. die hohen Abgabeforderungen des verhassten Statthalters Gessius Florus eine Revolte in der Provinz Judäa aus. Was mit einer Demonstration beginnt, entwickelt sich zum Volksaufstand.

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Rom

5/6: Konstantins Flammenkreuz Film von Tim Dunn, ZDF/2007 Im Jahr 312 n. Chr. steht die Armee Kaiser Konstantins vor den Toren Roms, das von dessen Erzrivalen, dem Mitkaiser Maxentius, beherrscht wird. Nach Überlieferung des christlichen Chronisten Eusebius soll Konstantin vor der Schlacht ein Zeichen Gottes erschienen sein, begleitet von den berühmten Worten: "In hoc signo vinces" - "In diesem Zeichen wirst du siegen!".

21.00 Rom

6/6: Der Untergang Film von James Wood, Arif Nurmohamed, ZDF/2007 Fast 30 Jahre lebten die Westgoten als Verbündete der Römer auf deren Territorium. Sie hatten Schlachten für das Imperium geschlagen und Siege errungen. Doch im Jahr 402 bedrohten sie Oberitalien, getrieben von Hunger und drangsaliert von den Römern.

21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22.15 PHOENIX RUNDE

Moderation: Alexander Kähler Thema: "Die Kassen füllen sich - Jetzt schon Steuern senken?" mit Prof. Heiner Flassbeck (UN-Konferenz für Handel und Entwicklung), Prof. Gustav A. Horn (Hans-Böckler-Stiftung), Ralph Brügelmann (Institut der deutschen Wirtschaft Köln) und Ursula Weidenfeld (freie Journalistin)

23.00 DER TAG

Moderation: Michael Krons u.a. Berlin: Europa-Rede von Herman van Rompuy, Präsident des Europäischen Rates (VPS 23.00)

00.00 PHOENIX RUNDE

Moderation: Alexander Kähler Thema: "Die Kassen füllen sich - Jetzt schon Steuern senken?" mit Prof. Heiner Flassbeck (UN-Konferenz für Handel und Entwicklung), Prof. Gustav A. Horn (Hans-Böckler-Stiftung), Ralph Brügelmann (Institut der deutschen Wirtschaft Köln) und Ursula Weidenfeld (freie Journalistin)

00.45 Auf dem Polarkreis unterwegs

1/2: Von Point Hope durch Alaska Film von Klaus Scherer, NDR/2006 Von einer Landzunge in Alaskas äußerstem Nordwesten bis zur Ostküste von Grönland; vom nachthellen arktischen Frühling bis in die eisige, endlose Polarnacht: Grimmepreisträger Klaus Scherer ist Tausende von Kilometern gereist, um Menschen aufzusuchen, die um den halben Globus verstreut leben und dennoch am gleichen Ort - dem Polarkreis.

01.30 Auf dem Polarkreis unterwegs

2/2: Vom Bärensee nach Tasiilaq Film von Klaus Scherer, NDR/2006 Zottelige Moschusochsen in der Tundra, Eisbären auf Küstenfelsen, wilde Gräber verschollener Entdecker - im zweiten Teil seiner Abenteuerreise reist Klaus Scherer durch den Norden Kanadas über die Baffin-Insel bis zur Ostküste von Grönland.

02.15 Mit Truckern durch die USA

Film von Klaus Scherer, PHOENIX/2008

02.20 California Dreamin' 1/3: Wilder Westen Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, ZDF/2001

03.05 California Dreamin' 2/3: Goldrausch Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, ZDF/2001

03.50 California Dreamin' 3/3: Traumfabrik Film von Petra Höfer, Freddie Röckenhaus, ZDF/2001

04.35 ZDF-Expedition

Totentanz im Wilden Westen Film von Andreas Gutzeit, Jens Afflerbach, ZDF/2004

05.20 Wilder Westen

Planwagen und Feuerpferde Film von Wolfgang Ebert, ZDF/1994

06.00 Wilder Westen

Winnetous verklärte Brüder Film von Wolfgang Ebert, ZDF/1994 06.45 Wilder Westen Pfad der Gesetzlosen Film von Wolfgang Ebert, ZDF/1994

07.30 Rom

5/6: Konstantins Flammenkreuz Film von Tim Dunn, ZDF/2007

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: