PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan: Montag, 01.11.2010 Tages-Tipps: 20.15 Planet der Drachen - 3/3: Die Zukunft der Reptilien/ 21.00 Arche Noah und das Rätsel der Sintflut

Bonn (ots) - 08.15 Planet der Drachen

2/3: Die Tricks der Reptilien Film von Phil Chapman, ORF 2/2005

09.00 Als die Deutschen weg waren

1/3: Tollmingkehmen in Ostpreußen Film von Christian Schulz, WDR/2005 Tollmingkehmen war vor dem Zweiten Weltkrieg ein Kirchdorf nahe der berühmten Rominter Heide, 20 Kilometer von der damaligen Grenze zu Litauen entfernt. Im Oktober 1944 besetzen russische Truppen das von den Deutschen verlassene Dorf. Die Sowjetisierung der ehemaligen deutschen Kulturlandschaft beginnt.

09.45 Als die Deutschen weg waren

2/3: Groß Döbern, Schlesien Film von Hans-Dieter Rutsch, WDR/2005 1945: Drei Millionen Deutsche werden aus Schlesien vertrieben. Polen, die von der sowjetischen Staatsmacht aus der Ukraine gejagt werden, sollen ihren Platz einnehmen. Die größte Völkerwanderung in der schlesischen Geschichte beginnt. Am Beispiel der heute über 10.000 Einwohner zählenden oberschlesischen Gemeinde Dobrzèn Wielki, dem einstigen Groß Döbern, erzählt der zweite Teil der Dokumentationsreihe von den Folgen dieser Polnisierung.

10.30 Als die Deutschen weg waren

3/3: Gablonz, Sudetenland Film von Ulla Lachauer, WDR/2005 Mehr als drei Millionen Deutsche wurden nach Kriegsende aus dem Sudetenland gewaltsam vertrieben. Am Beispiel des Städtchens Gablonz, tschechisch Jablonec, einst weltberühmt für Glas und Modeschmuck, erzählt der dritte Teil die Geschichte der Vertreibung und Neubesiedlung des einstigen Sudetenlandes.

11.15 Die Königin der Flüsse

Auf der Weichsel quer durch Polen Film von Ulrich Adrian, PHOENIX/2010 Von den beiden Quellen im Süden Polens bis zur Mündung im Delta an der Ostsee sind es genau 1047 Kilometer - eine weite Reise für die Weichsel. Der Fluss trennt das Land von Süden nach Norden ziemlich genau in der Mitte. Für die Polen ist die Weichsel die "Königin unter den Flüssen".

12.00 "Ergebnis der Mitgliederbefragung des CDU-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen" zur Wahl des neuen Landesvorsitzenden - Pressestatement Jürgen Rüttgers (ehem. Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens) zu den Kandidaten: Norbert Röttgen (Bundesumweltminister) und Armin Laschet (Integrationsminister NRW) (Aufz. v. 31.10.10) Düsseldorf. (VPS 12.00)

anschl. Rückblick auf den CSU-Parteitag

mit Parteichef Horst Seehofer (vom 30.10.) München. (VPS 12.00)

12.30 THEMA. Berlin, Berlin...

12.30 Berlin - Prenzlauer Berg

Film von Kristian Kähler, RB/2009 Wie kein anderes Viertel in Deutschland wurde der Prenzlauer Berg in den vergangenen zwanzig Jahren umgekrempelt. Aus dem ehemaligen Arbeiterviertel im Berliner Osten ist ein boomender Kiez geworden. Nach der Wende wurde der Prenzlauer Berg zu Europas größtem Sanierungsgebiet: Verfallene Altbauten wurden mit massiven Steuergeldern in wenigen Jahren in schick renovierte Domizile verwandelt. Nirgendwo verlief der Aufbau Ost schneller und drastischer. Innerhalb weniger Jahre wurde die Bevölkerung fast komplett ausgetauscht.

13.15 Der Boxhagener Platz

Film von Eva Demmer, RBB/2009 Der "Boxi" ist nicht viel größer als ein Fußballfeld. Aber für den malenden und trinkenden Jo, den singenden Jimmy und den Bonbon kauenden Luis ist der Boxhagener Platz grüne Lunge, Vorgarten, Treffpunkt und Wohnzimmer in einem. All diese Menschen haben am Boxhagener Platz ihr Zuhause und ihren kleinen Platz an der Sonne gefunden.

14.00 Schönefeld hebt ab

Der Großflughafen Berlin-Brandenburg Film von Thomas Balzer, RBB/2010 Mit dem Richtfest im Mai 2010 begann der Endspurt auf dem Gelände des neuen Großflughafens in Berlin und Brandenburg, der größten und spannendsten Baustelle der Hauptstadtregion. Hier entsteht der Airport, der einmal der drittgrößte Deutschlands sein wird. An die 10.000 Menschen sind an der logistischen Meisterleistung des Countdowns beteiligt. Ab Oktober 2011 sollen hier 25 Millionen Reisende abgefertigt werden. Doch bis dahin gibt es noch einiges zu tun, und das Leben vieler wird sich verändern.

14.45 Silberkugel der Superlative

Der Berliner Fernsehturm Film von Michael Petsch, ZDF/2010 Der Gigant von 368 Meter Höhe mitten in Berlin wäre ohne den Kalten Krieg wahrscheinlich nie entstanden. Der Bau begann Mitte der 1960er Jahre, als der Wettlauf zwischen Ost und West ständig neue Höhen erreichte und der Glaube an die Technik keine Grenzen und nur Superlativen kannte.

Ende THEMA. Berlin, Berlin...

THEMA. Trauer um Loki Schmidt

15.00 Wir Schmidts

Loki und Helmut - ein Leben Film von Gordian Maugg, Giovanni di Lorenzo, NDR/2009

anschl. "Abschied von Loki Schmidt" - Trauerfeier u.a. mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Horst Köhler (Bundespräsident a.D.), Richard von Weizsäcker (Bundespräsident a.D.), Valéry Giscard d'Estaing u. Altkanzler Gerhard Schröder (SPD); Zeremonie mit Christoph Ahlhaus (Erster Bürgermeister, CDU), Henning Voscherau (Altbürgermeister, SPD) u. Bischof Eduard Lohse (Ratsvorsitzender der EKD Deutschlands); Kommentator: Rolf Seelmann-Eggebert; Moderation: Susanne Stichler (11.10-13.40) (ARD-Übernahme) Hamburg.

16.30 ANNE WILL

Politische Talkshow Thema: "Steinmeier nach der Nieren-Spende - was ist wirklich wichtig im Leben?" Gäste: Frank-Walter Steinmeier (SPD, Fraktionsvorsitzender), Eckhard Nagel (Transplantationsmediziner), Nathalie Todenhöfer (Gründerin einer MS-Stiftung) und Marcus Bornheim (ARD-Hauptstadtkorrespondent, bekämpfte erfolgreich Leukemie)

17.30 Pressekonferenzen der Parteien zu aktuellen Themen Berlin. (VPS 17.30)

anschl. "Herbstaktivitäten - Kurswechsel für ein gutes Leben" - Pressekonferenz der IG Metall mit Berthold Huber (Erster Vorsitzender) und Detlef Wetzel (Zweiter Vorsitzender) Frankfurt/Main.

18.00 Zollrazzia

Auf der Jagd nach Lohndrückern und Betrügern Film von Jan Zimmermann, BR/2010 Großveranstaltung in Straubing: Bis zu 5.000 Eishockeyfans werden zu einem Bundesligaspiel erwartet. Ebenfalls mit von der Partie: voraussichtlich zwei Duzend Sicherheitskräfte. Sie sind diesmal im Visier der Zollfahnder. Arbeiten einige womöglich schwarz?

18.30 Planet der Drachen

1/3: Die Macht der Reptilien Film von Phil Chapman, ORF 2/2005

19.15 Planet der Drachen

2/3: Die Tricks der Reptilien Film von Phil Chapman, ORF 2/2005

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Planet der Drachen

3/3: Die Zukunft der Reptilien Film von Phil Chapman, ORF 2/2005

21.00 Arche Noah und das Rätsel der Sintflut Film von Jens Peter Behrend, ZDF/2006 Jeder kennt die Geschichte von Noah, der ein Schiff baut und alle Tiere der Welt darin aufnimmt, um der Sintflut zu trotzen. Keine Geschichte des Alten Testaments ist so dramatisch wie diese. Was bisher als Mythos, als Legende galt, gewinnt im Licht neuer wissenschaftlicher Untersuchungen historische Realität. Im Sommer 2005 begleitete ein Filmteam die Expedition israelischer und US-amerikanischer Ozeanologen zum Schwarzen Meer, wo sie dem Rätsel der Sintflut auf die Spur kamen.

21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22.15 Hart und herzlich

Eine türkische Lehrerin gibt nicht auf Film von Nicole Rosenbach, Ulrike Schweitzer, WDR/2010 Betül Durmaz (40), geboren in Istanbul, aufgewachsen im Ruhrgebiet, unterrichtet an der Malteser-Förderschule in Gelsenkirchen und kämpft hier täglich den fast aussichtslosen Kampf um Integration und Chancengleichheit.

23.00 DER TAG

Moderation: Michael Krons u.a. Trauerfeier für Loki Schmidt (VPS 23.00)

23.30 Freifliegen

Mit Interflug durch Ost und West Film von Undine Siepker, RBB/2009 "Freifliegen" ist eine turbulente Flugreise durch die romantische Vergangenheit und dynamische Gegenwart einer ehemals privilegierten Berufsgruppe. Vier standfeste Stewardessen und ein wagemutiger Pilot von Interflug, der einzigen zivilen Fluggesellschaft der DDR, heben noch einmal ab und erinnern sich an eine Zeit, in der Fliegen noch ein Ereignis war und Reisen über Ländergrenzen hinweg die Ausnahme für ein paar wenige.

00.45 Himmelsstürmer - 100 Jahre Luftfahrt Film von Eve Cetera, ZDF/2006

01.30 Abenteuer Mongolei

1/2: Goldrausch in der Gobi Film von Joachim Holz, ZDF/2002

02.15 Abenteuer Mongolei

2/2: Die Rückkehr des Dschingis Khan Film von Joachim Holz, ZDF/2002

03.00 Asiens Ströme - Asiens Zauber

1/3: Der Brahmaputra - Flussfahrt auf dem Dach der Welt Film von Dietmar Schulz, ZDF/2004

03.45 Asiens Ströme - Asiens Zauber

2/3: Der Irrawaddy - Burmas goldene Ader Film von Christian Sterley, ZDF/2004

04.30 Asiens Ströme - Asiens Zauber

3/3: Der Mekong - Die "Mutter aller Wasser" Film von Peter Kunz, ZDF/2004

05.15 Windkraft auf Utsira

Film von Tilmann Bünz, PHOENIX/2005

05.20 Logbuch der Schöpfung

Vertreibung der Finsternis Film von Volker Arzt, ZDF / ARTE/2001

06.00 Geheimnis Mensch

1/2: Die Kinder des Feuers Film von Jacques Malaterre, ZDF/2003

06.45 Geheimnis Mensch

2/2: Die Herren der Eiszeit Film von Jacques Malaterre, ZDF/2003 Das Aussterben der Neandertaler birgt eines der größten Rätsel der Menschheitsgeschichte. War homo sapiens als Eroberer gekommen und hatte seine entfernten Vettern einfach nieder gemetzelt? Der Film stützt sich auf die Thesen namhafter Wissenschaftler und spielt eine Version des Untergangs der Neandertaler nach. Für die Umsetzung gelang es Malaterre, ein erfahrenes Team zusammenzustellen, das schon bei dem berühmten Spielfilm "Am Anfang war das Feuer" von Jean Jacques Annaud mitgewirkt hatte.

07.30 Planet der Drachen

3/3: Die Zukunft der Reptilien Film von Phil Chapman, ORF 2/2005

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: