PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis: WISSENSCHAFTSFORUM PETERSBERG - Dauerpatient Bildung - Werden unsere Kinder immer dümmer?

Bonn (ots) - Der Schock heißt PISA. Seit der ersten Studie im Jahr 2000 sucht Deutschland immer wieder nach den Ursachen seines sinkenden Bildungsniveaus. Heftige Diskussionen sind entstanden um Frühförderung, Schulformen, sozialen Status. Ein wirklicher Erfolg ist jedoch nicht sichtbar.

Aber unter welchen Umständen lernen Kinder eigentlich am besten? Wie funktioniert Lernen und worauf kommt es dabei wirklich an? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein und wie kann man sie beeinflussen?

Ranga Yogeshwar diskutiert mit Prof. Elsbeth Stern (Lernforscherin EH Zürich), Prof. Henning Scheich (Neurobiologe Universität Magdeburg), Prof. Hans Brügelmann (Grundschulpädagoge Universität Siegen) und Michael Felten (Lehrer und Autor "Auf den Lehrer kommt es an")

Wiederholung um 22.30 Uhr

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: