PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Montag, 23. August 2010 Tages-Tipps: Ab 14.45 THEMA. Die Kanzler Helmut Schmidt und Helmut Kohl - Dokumentationen und Reden Ab 20.15 Requiem für einen Rohstoff

Bonn (ots) - 08.15 Hitlers Österreich

2/2: Der Krieg Film von Jörg Müllner, ZDF/2008

THEMA. Deutschland deine Flüsse

09.00 Zwischen Felsköpfen und Schluchtwäldern Das Naturschutzzentrum Obere Donau Film von Tanja Hamilton, SWR/2007 Vor Jahrmillionen bahnte sich die Urdonau ihren Weg tief durch den südlichen Rand der Schwäbischen Alb. Stetig nagte sie am porösen, weißen Gestein, bis sie schließlich eine der spektakulärsten Landschaften Deutschlands schuf: das Tal der Oberen Donau. Von den Urbiotopen auf den Felsköpfen über die wild-romantischen Schluchtwälder in den Tälern bis hin zu den Kulturlandschaften der Albhochfläche: Hier gibt es eine in Süddeutschland einmalige Artenvielfalt.

09.30 Im Schatten der Reichsburg

Die Mosel bei Cochem Film von Peter J. Klein, SWR/2007 An der Mittelmosel überschattet die Reichsburg das Städtchen Cochem und hat mit dazu beigetragen, dass Cochem zu einem Touristenmagneten an dem idyllischen Fluss wurde. Im Schatten der Burg bietet Cochem Fachwerkfassaden, Geschäfte und nicht zuletzt Weinstuben mit Moselweinen - u. a. vom steilsten Weinberg Deutschlands, dem Calmont.

10.00 ANNE WILL

Politische Talkshow Thema: "Pakistan braucht Ihre Hilfe! Spenden trotz Korruption und Terror?" Zu Gast sind Guido Westerwelle (Bundesaußenminister), Peter Scholl-Latour (Pakistan-Kenner), Volker Rühe (Bundesverteidigungsminister a.D.), Bärbel Dieckmann (Präsidentin der Welthungerhilfe) und Bernd Domres (Präsident der Stiftung des Deutschen Instituts für Katastrophenmedizin, war als Nothelfer in Pakistan).

Fortsetzung THEMA. Deutschland deine Flüsse

11.00 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Das mittlere Rheintal - Wasserstraße und Mythos Deutschland Film von Christian Romanowski, SWR/2003 "Das ist eine Gegend wie ein Dichtertraum, und die üppigste Phantasie kann sich nichts Schöneres erdenken", so beschrieb Heinrich von Kleist das Tal, durch das sich der "heilige Strom" in vielen Windungen seinen Weg bahnt. Die abwechslungsreiche Flussstrecke zwischen Bingen und Koblenz zählt auch heute für Touristen zu den anziehendsten Zielen und gehört als herausragende Kulturlandschaft seit 2002 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

11.15 Flussgeschichten aus Hessen

Mit dem Bilderbogen an der Weser Film von Jens Waechter, HR/2008 Die Geburt dieses Flusses ist ein seltenes Phänomen und klassisch gesehen eine Tragödie. Die Weser gehört zu den wenigen deutschen Flüssen, die aus zwei anderen entstehen. Der Film begleitet die so entstandene Weser mal auf dem Boot, mal vom beliebtesten Radweg Deutschlands aus. Er erzählt ihre Geschichten, von Holzflößern und Fährleuten zum Beispiel.

12.00 Flusskreuzfahrt mit Meisterkoch

Die kulinarische Reportage Film von Stefan Quante, WDR/2008 (VPS 12.01)

12.45 Zur See in Berlin

Binnenschifffahrt im Wandel Film von Helge Oelert, RBB/2009

13.00 Aktuelles zu den Entscheidungen über Ole von Beusts Nachfolger Christoph Ahlhaus bei der CDU und den Grünen. Hamburg. (VPS 12.00)

anschl. Pressekonferenzen der Parteien zu aktuellen Themen, u.a. FDP mit Guido Westerwelle (Parteivorsitzender) (11.30) und Linke mit Gesine Lötzsch (Bundesvorsitzende), Werner Dreibus (Bundesgeschäftsführer) Berlin. (VPS 12.00)

anschl. Pressekonferenz mit Sigmar Gabriel (SPD) (Parteivorsitzender) Berlin.

14.00 Unterwegs in Amerika

1/5: Von New York zu den Niagarafällen Film von Petra Haffter, RBB/2008 Drei Monate lang ist die Regisseurin Petra Haffter mit ihrem Team durch die USA gereist. Von Küste zu Küste, durch die Industriegebiete des Nordens zu den traditionsreichen Farmen des alten Südens bis an die Grenze zu Mexiko. Die Filmemacherin ist dabei ganz normalen Menschen in ihrem Alltag begegnet. Die Reise beginnt dort, wo die ersten europäischen Einwanderer auf der Suche nach einer neuen Heimat und einem besseren Leben eintrafen: in New York.

14.45 THEMA. Die Kanzler

Helmut Schmidt und Helmut Kohl - Dokumentationen und Reden (VPS 14.45)

anschl. Helmut Schmidt - Mein Leben

Film von Felix Schmidt, ZDF/2005 (VPS 14.45)

anschl. Helmut Kohl - Kanzler der Einheit Film von Stefan Brauburger, ZDF/2010 (VPS 14.45)

17.00 VOR ORT

(VPS 17.00)

anschl. Aktuelles zu den Entscheidungen über Ahlhaus bei der CDU und den Grünen. Hamburg. (VPS 17.00)

anschl. Pressekonferenzen der Parteien zu aktuellen Themen, u.a. FDP mit Guido Westerwelle (Parteivorsitzender) (11.30), SPD mit Sigmar Gabriel (Parteivorsitzender) (13.30), Linke mit Gesine Lötzsch (Bundesvorsitzende), Werner Dreibus (Bundesgeschäftsführer) (11.00) und CDU mit Hermann Gröhe (Generalsekretär) Berlin. (VPS 17.00)

17.40 Berlin direkt

Sommerinterview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU-Parteivorsitzende) (ZDF-Übernahme v. 22.08.10) (VPS 17.00)

18.00 Städte der Genüsse - Wiesbaden

Film von Lucie Hermann, SWR/2009 Wiesbaden ist eine der elegantesten Städte Deutschlands mit prächtigen Villen, vornehmen Boulevards und einem Kurviertel, in dem der Zauber der ehemaligen "Weltkurstadt" lebendig geblieben ist. Wiesbaden ist die Stadt der Genüsse schlechthin, zumindest leben hier viele Menschen, die sich den Genuss leisten können und wollen.

18.30 Hitlers Österreich

1/2: Der Anschluss Film von Jörg Müllner, ZDF/2008

19.15 Hitlers Österreich

2/2: Der Krieg Film von Jörg Müllner, ZDF/2008

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Requiem für einen Rohstoff

1/2: Am Anfang war das Öl Film von Richard Smith, ZDF / Arte/2009 Öl ist derzeit der wichtigste Rohstoff unserer Zivilisation. Rund 95 Prozent aller weltweit industriell produzierten Güter verdanken ihre Herstellung direkt oder indirekt dem Erdöl. Doch nur wenige Verbraucher wissen, woher Öl überhaupt kommt und wie es entstanden ist. Der erste Teil der Dokumentation unternimmt eine Reise in die Vergangenheit unseres Planeten. Der Wissenschaftsjournalist Richard Smith zeigt bei seinen Recherchen rund um den Globus, warum das Zeitalter der Dinosaurier zu Ende ging, und dass wir deren Niedergang die Entstehung des Öls zu verdanken haben.

21.00 Requiem für einen Rohstoff

2/2: Öl - eine endliche Geschichte Film von Richard Smith, ZDF / Arte/2009 Während der australische Wissenschaftsjournalist Richard Smith im ersten Teil seiner Dokumentation die Entstehung des Erdöls erzählt und einen Abriss über seine Förderung im Verlauf des letzten Jahrhunderts gibt, geht es ihm im zweiten Teil in erster Linie um die Folgen des enormen weltweiten Erdölverbrauchs.

21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

22.15 Energie 2050

Aufbruch in ein neues Zeitalter Film von Claudia Hefner, Peter Giczy, ZDF / ORF/2009 Unser Energiesystem steht vor fundamentalen Veränderungen. Vor rund einem halben Jahrhundert wurden die Grundsteine der heutigen Energieversorgung gelegt und die großen Kraftwerke gebaut, die uns heute noch versorgen. Doch nun ist es an der Zeit, die Weichen für die kommenden 50 Jahre zu stellen. Denn immer mehr Menschen verbrauchen immer mehr Energie. Bis 2050 wird sich der Jahresenergiebedarf weltweit mehr als verdoppeln.

23.00 Duell ums Gas

Von Pipelines, Politikern und Profit Film von Anne Gellinek, Roland Strumpf, ZDF/2010 Zwei Männer sind angetreten und wollen Deutschland, ja sogar ganz Westeuropa besser mit Erdgas versorgen. Die Rede ist von Gerhard Schröder, dem ehemaligen Bundeskanzler, und Joschka Fischer, dem früheren Außenminister.Einst haben sie zusammen Politik gemacht, jetzt sind beide im Gasgeschäft gelandet. Der eine wirbt für NORDSTREAM, der andere verdingt sich bei NABUCCO.

23.45 Bis zum letzten Tropfen

Vom Ende des Öls Film von Jürgen Webermann, Matthias Sdun, NDR/2009 Noch laufen die Ölpumpen im Takt, auch auf norddeutschen Feldern. Aber längst fördern sie viel mehr Wasser als Erdöl. Ist das der Beginn einer neuen Ölkrise? Wie verzweifelt müssen die Konzerne sein, solche alten, erschöpften Vorkommen bis zum Anschlag auszubeuten? "Bis zum letzten Tropfen" ist eine spannende Spurensuche, die auf den Ölfeldern im Emsland und im Wattenmeer und auf der Bohrinsel Mittelplate in Schleswig-Holstein beginnt und bis nach Saudi-Arabien führt.

THEMA. Deutschland deine Flüsse

00.30 Bilderbuch. Mittelrhein

Ein Jahr im Tal der Loreley Film von Ursula Höltermann, SWR/2009

01.15 Im Schatten der Reichsburg

Die Mosel bei Cochem Film von Peter J. Klein, SWR/2007

01.45 Zwischen Felsköpfen und Schluchtwäldern Das Naturschutzzentrum Obere Donau Film von Tanja Hamilton, SWR/2007

02.15 Flussgeschichten aus Hessen

Mit dem Bilderbogen an der Weser Film von Jens Waechter, HR/2008

03.00 Naturparadies Elbe

Den Bibern auf der Spur Film von Ralph Schieke, NDR/2008

Ende HEMA. Deutschland deine Flüsse

03.30 Das Donaudelta

Naturparadies in Gefahr Film von Klaus Prömpers, PHX/2009

03.45 Russlands Ströme - Russlands Schicksal Klöster, Kriege, Kaviar: Die Wolga Film von Dirk Sager, Frank Vieltorf, ZDF/2001

04.30 Russlands Ströme - Russlands Schicksal Blut und Diamanten: Die Lena Film von Dietmar Schumann, Hartmut Seifert, ZDF/2001

05.15 Russlands Ströme - Russlands Schicksal Ritt auf dem Schwarzen Drachen: Der Amur Film von Anne Gellinek, ZDF/2001

06.00 Von Odessa nach Odessa - Eine Reise ums schwarze Meer 2-teilige Reihe, 1. Teil Film von Jens Stubenrauch, RBB/2007

06.45 Von Odessa nach Odessa - Eine Reise ums schwarze Meer 2-teilige Reihe, 2. Teil Film von Jens Stubenrauch, RBB/2007

07.30 Requiem für einen Rohstoff

1/2: Am Anfang war das Öl Film von Richard Smith, ZDF / Arte/2009

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: