PHOENIX

PHOENIX-Programmhinweis: Montag, 14. Juni 2010, 22.15 Uhr - UNTER DEN LINDEN: Sparen, Kürzen, Abkassieren - wer zahlt die Zeche?

Bonn (ots) - PHOENIX-Programmhinweis: Montag, 14. Juni 2010, 22.15 Uhr - UNTER DEN LINDEN: Sparen, Kürzen, Abkassieren - wer zahlt die Zeche?

Das Elterngeld wird gekürzt, Hartz IV-Empfänger nicht mehr rentenversichert und der Heizkostenzuschuss für Wohngeldempfänger gestrichen - die Bundesregierung hat ein 80 Milliarden Euro schweres Sparpaket vorgelegt. Opposition und Sozialverbände kritisieren die Maßnahmen vehement als unsozial und ökonomisch unsinnig. Doch die Regierung muss sparen, um die Vorgaben des Euro-Stabilitätspakts einzuhalten.

Ist das Paket unsozial? Droht ein Auseinanderbrechen der Gesellschaft? Gibt es Alternativen bei den Sparbemühungen? Sollte man nicht lieber die Steuern erhöhen?

Diese und andere Fragen diskutiert Christoph Minhoff mit

Otto Fricke, Parlamentarischer Geschäftsführer und Haushaltspolitischer Sprecher FDP-Bundestagsfraktion und

Thomas Oppermann, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer SPD-Bundestagsfraktion.

Wiederholung: 0.00 Uhr und Dienstag, 15. Juni, 9.15 Uhr.

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: