PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Montag, 10. Mai 2010 Tages-Tipps: 09.00 Reaktionen auf den Wahlausgang in Nordrhein-Westfalen 21.45 Zwischen Kairo und Kapstadt

Bonn (ots) - 08.15 Mit dem Zug durch Australien

2/2: Aus der Nullabor Wüste an den Pazifik Film von Robert Hetkämper, NDR/2006

09.00 Reaktionen auf den Wahlausgang in Nordrhein-Westfalen mit Expertengesprächen, Reportagen und Pressekonferenzen aus den Parteizentralen Berlin. (VPS 09.00)

12.30 Pressekonferenz der SPD mit Sigmar Gabriel (Parteivorsitzender), Hannelore Kraft (Spitzenkandidatin) zum Wahlausgang in NRW (12.30) Berlin. (VPS 09.00)

anschl. Pressekonferenz der CDU zum Wahlausgang in NRW Berlin. (VPS 09.00)

anschl. Pressekonferenz der FDP zum Wahlausgang in NRW Berlin. (VPS 09.00)

13.30 Pressekonferenz von Bündnis 90/Grüne zum Wahlausgang in NRW mit Cem Özdemir (Bundesvorsitzender), Claudia Roth (Bundesvorsitzende), Sylvia Löhrmann (Spitzenkandidatin) (13.30) Berlin. (VPS 09.00)

anschl. Pressekonferenz der Partei DIE LINKE zum Wahlausgang in NRW mit Oskar Lafontaine (Parteivorsitzender), Dietmar Bartsch (Bundesgeschäftsführer), Katharina Schwabedissen (Landessprecherin NRW), Wolfgang Zimmermann (Landessprecher NRW) Berlin. (VPS 09.00)

anschl. Pressekonferenz der CSU mit Horst Seehofer (Parteivorsitzender) zum Wahlausgang in NRW (13.30) München. (VPS 09.00)

18.00 Energierebellen

Wie Christen gegen den Klimawandel kämpfen Film von Heinz Greuling, WDR/2009 Im Dezember 2009 tagte in Kopenhagen die UN-Klimakonferenz. Auch danach blieben viele Fragen offen: Wird es gelingen, die Erderwärmung auf internationaler Ebene zu stoppen? Welche Rolle übernimmt Deutschland, zum Beispiel mit dem Ausbau neuer Kohlekraftwerke? U. a. geht es um das Braunkohlekraftwerk Niederaußem - einer der größten CO2-Produzenten der Welt und ein besonders mächtiger Klimakiller. Hans Stenzel, ehemaliger Bergbauingenieur, koordiniert in den Kirchengemeinden zwischen Köln und Aachen die Initiativen gegen den weiteren Ausbau der Kohlekraft im rheinischen Braunkohlerevier.

18.30 Mit dem Zug durch Australien

1/2: Vom Indischen Ozean in die großen Wüsten Film von Robert Hetkämper, NDR/2006 Der Indian Pacific Express gehört zu den großen Legenden in der Eisenbahngeschichte: Er durchquert den gesamten australischen Kontinent und rollt vom Indischen Ozean an der Westküste bis zum Pazifik an der Ostküste. Seine Strecke führt 4.352 Kilometer durch die Wüsten Australiens. Das entspricht der Entfernung Hannover - Teheran. Drei Tage und drei Nächte ist der Zug unterwegs. Robert Hetkämper und das Team des ARD-Studios Singapur lösten ihre Fahrscheine in Perth/Westaustralien und fuhren bis zur Endstation Sydney am anderen Ende des Kontinents.

19.15 Mit dem Zug durch Australien

2/2: Aus der Nullabor Wüste an den Pazifik Film von Robert Hetkämper, NDR/2006 Im zweiten Teil des Reiseberichts sieht man die Fahrgäste zwischen unendlicher Müdigkeit und aufgeregter Faszination. Drei Tage und drei Nächte im "Indian Pacific Express" liegen hinter Robert Hetkämper, seinem Team und vielen Mitreisenden, als sie nach 4.352 Kilometern Sydney erreichen.

20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20.15 Die große Flucht

Das Schicksal der Vertriebenen Film von Christian Deick, Annette Tewes, ZDF/2004 Eine Chronik der dramatischen und bewegenden Erlebnisse der Ostpreußen, Pommern, Schlesier und Sudetendeutschen nach der sowjetischen Winteroffensive am 12. Januar 1945.

21.45 Zwischen Kairo und Kapstadt

Fotosafari - Kreuzfahrt auf dem Nil Film von Richard Klug, Peter Puhlmann, Peter Schreiber, SWR/2010 (VPS 21.46)

22.15 UNTER DEN LINDEN

Moderation: Christoph Minhoff Thema und Gäste: Hotline 01802-8217 (pro Anruf aus dem deutschen Festnetz 6 Cent)

23.00 DER TAG

Moderation: Michael Kolz u.a. Konsequenzen aus den Landtagswahlen in NRW

00.00 UNTER DEN LlNDEN

Moderation: Christoph Minhoff Thema und Gäste: Hotline 01802-8217 (pro Anruf aus dem deutschen Festnetz 6 Cent)

THEMA. Deutsche Schlösser

00.45 Unsere Schlösser - Sanssouci

Film von Karin Reiss, RBB/2008 Sanssouci ist das berühmteste preußische Schloss und eines der schönsten in Deutschland überhaupt. Hunderttausende Besucher kommen jährlich, um das Weltkulturerbe, das "Preußische Arkadien", zu bewundern, das Friedrich II. und Friedrich Wilhelm IV. geschaffen haben. Doch die Könige sind in der Dokumentation nur Randfiguren. Im Mittelpunkt stehen jene Menschen, die sich heute um den Erhalt der alten Pracht kümmern.

01.30 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl Film von Josef Becker, SWR/1998 Der Kurfürst und Erzbischof von Köln Clemens August starb 1761, kurz bevor Augustusburg ganz fertig war. Die Schlösser Augustusburg und Falkenlust, Meisterwerke des Rokoko, sind die ersten bedeutenden Schöpfungen dieser Stilrichtung auf deutschem Boden. Seit 1984 stehen sie auf der Liste der bedeutenden Weltkulturdenkmäler der UNESCO.

01.45 Neuschwanstein und die Bergwelt des Märchenkönigs Film von Gertraud Dinzinger, BR/2003 Was macht Neuschwanstein so einmalig, dass es Touristen aus aller Welt in einem Atemzug nennen mit den Pyramiden in Ägypten, dem Eiffelturm oder der Freiheitsstatue in New York? Gertraud Dinzinger versucht in ihrem Film, diesem Mythos auf die Spur zu kommen.

02.30 Unsere Schlösser - Bellevue

Film von Grit Lederer, RBB/2008 Schloss Bellevue gilt als Deutschlands erste Adresse: Es ist der Amtssitz des Bundespräsidenten und damit international bekannt. Das 2004 aufwändig renovierte Schloss - Roman Herzog hatte es noch als "Bruchbude" bezeichnet - strahlt heute in herrschaftlichem Glanz und verfügt über ein Dutzend elegant eingerichteter Säle. Die Dokumentation verfolgt aus nächster Nähe, wie ein Staatsbankett vorbereitet wird, welche Bio-Kräuter sich der junge Koch des Hauses aus dem Garten holt, wer die berühmte Standarte hisst und welche Vorkehrungen getroffen werden, wenn der spanische König vorbeischaut.

03.15 Herrenchiemsee

Sonne, Mond und Märchenschloss Film von Gertraud Dinzinger, BR/2009 Bis heute pilgern Jahr für Jahr eine halbe Million Royalty-Fans auf die Herren-Insel im bayerischen Chiemsee, obwohl das Schloss für den modernen Geschmack zu überladen, zu verschnörkelt, allzu barock ist. Man darf sich also fragen, warum sich dennoch so viele die Mühe machen, die angeblich "geistleere Kopie" von Versailles mitten im bayerischen Meer zu besichtigen.

04.00 Windsor Castle - Ein Jahr mit der englischen Königsfamilie 2-teilige Reihe, Teil 1 Film von Matt Reid, Robert Hardman, ZDF/2005

04.45 Windsor Castle - Ein Jahr mit der englischen Königsfamilie 2-teilige Reihe, Teil 2 Film von Matt Reid, Robert Hardman, ZDF/2005

EndeTHEMA. Deutsche Schlösser

05.25 Die Dächer von Marrakesch

Film von Claus Josten, ZDF/Arte/2005

06.00 Königinnen vom Nil

1/2: Hatschepsut Film von Michael Gregor, Wolfram Giese, ZDF/2003

06.45 Königinnen vom Nil

2/2: Mord, Macht und Leidenschaft - die Ptolemäerinnen Film von Michael Gregor, Wolfram Giese, ZDF/2003

07.30 Faszination Ägypten

Alltag rund um die Pyramiden Film von Dietmar Ossenberg, PHOENIX/ ZDF/2010

Pressekontakt:

PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: