PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Dienstag, 6. April 2010 Tages-Tipp: THEMA. Sozialstaat Deutschland u.a. Reportage Arbeit - Zurück ins Erwerbsleben, PHOENIX/2010

    Bonn (ots) - 08.15 THEMA. Sehnsucht Heimat

    08.15 Einwanderungsland Bayern Wenn die Fremde zur Heimat wird Film von Meggy Steffens, BR/2009

    09.00 Wenn Dörfer ihr Gesicht verlieren Film von Heio Letzel, BR/2009

    09.45 Abenteuer Mallorca Deutsche auf der Sonneninsel Film von Andrea Ewels, ZDF/2009 (VPS 09.44)

    10.15 Pirateninsel im Paradies Der Schatz des Bäckers aus Lippe Film von Klaus Kunde-Neimöth, WDR/2010

    10.45 Menschen und Märkte Cosimo und die 40 Fischer von Catania Film von Constanze Reuscher, ZDF / Arte/2007 Die Reihe schaut hinter die Kulissen bunten Marktgeschehens in verschiedenen europäischen Ländern und porträtiert von der Marktfrau über den "Trüffelrichter" bis zum Rentierzüchter Menschen, die auf bekannten Märkten ihre Waren feilbieten. Cosimo Stabile ist Fischhändler auf dem Fischmarkt in Catania. Frischer Fisch aus heimischen Gewässern - darauf legt der 47Jährige Wert und dafür ist er auf dem traditionsreichen Markt berühmt. Und es ist eine Herausforderung, diesem Credo täglich aufs Neue gerecht zu werden. Der Fischmarkt von Catania ist ein sizilianischer Sinnesrausch von Farben, Formen und lebensfrohem Lärm - gelebte und geliebte Tradition im Herzen der Stadt.

    11.15 Gipfel der Genüsse 1/5: Sambuco, im Valle Stura in Italien Film von Winfried Lachauer, ZDF / Arte/2007 In dieser Reihe stehen Menschen im Mittelpunkt, die besonders mit ihrer Heimat und deren Traditionen verwurzelt sind. Im Volksmund heißt das Sturatal "das schwarze Loch Europas". Kaum ein anderer Landstrich hat durch Kriege soviel Bevölkerung verloren. Der Koch Bartolomeo Bruna, der mit seiner Familie die "Osteria della Pace" führt, erzählt von den Traditionen des Tals: "Ich erinnere mich, dass ich mit meinem Großvater in die Berge ging, um Gemüse zu sammeln. Es wurde Buon Enrico genannt, weil Enrico II. von Burgund dem Volk gestattet hat, es zu pflücken, ohne dafür zu bezahlen." (Teil 2: Die Zillertaler Alpen in Südtirol, Mittwoch 7. April um 11.15 Uhr)

    Ende THEMA. Sehnsucht Heimat

    12.00 Armes reiches Kitzbühel Zwischen Porsche, Pelz und Promi Film von Tonja Pölitz, ZDF-Studio Wien, PHOENIX/2010 (VPS 12.01)

    12.30 Am heiligen Fluss Eine Reise durch das Jordantal Film von Richard C. Schneider, WDR/2009 Entlang des Jordans, dem Fluss, in dem sich Jesus der Überlieferung nach taufen ließ, befindet sich eine der schönsten, kargsten und kulturell reichsten Landschaften des Heiligen Landes: das Jordantal. Der Film begibt sich auf eine faszinierende Reise durch Vergangenheit und Gegenwart gleichermaßen - vom See Genezareth bis nach Jericho.

    13.00 Bin mal kurz ... im Weltnaturerbe Film von Gert Anhalt, ZDFinfo/2009 Fedderwardersiel, Eckwarderhörne, Butjadingen - die Ortsnamen deuten an, dass diese Reise ins Land der Friesen führt, jenem freiheitsliebenden Völkchen hinter dem Deich (von der See aus gesehen), das nicht nur Schafe, Kühe und Friesennerze hütet, sondern neuerdings auch ein Weltnaturerbe: das Watt. (Nächste Folge: Mittwoch, 7. April um 13.00 Uhr)

    13.15 Kalte Wildnis Amerikas mittlerer Westen Film von Udo Lielischkies, PHOENIX/2009 Ein Wintermorgen in den Bergen Idahos. Jäger machen sich mit Jeeps und Hunden auf in die Wildnis. Winter im Westen - das sind auch die Cowboys, die sich Anfang Januar in Afton, Wyoming, zu verwegenen Wagenrennen im Schnee verabreden

    14.00 Zugspitze - Berg der Kontraste Film von Wolfgang Thaler, Peter Thomsen, WDR/2009 (VPS 13.59)

    14.45 THEMA. Sozialstaat Deutschland Dokumentation, Reportage und Gesprächsrunde (VPS 14.45)

    14.45 Ausgeträumt - Fünf Jahre Leben mit Hartz IV Film von Eva Müller, Markus Zeidler, Julia Friedrichs, WDR/2010 (VPS 14.45)

    15.30 Reportage Arbeit - Zurück in`s Erwerbsleben Film von Martin Priess, PHOENIX/2010 (VPS 14.45)

    16.00 UNTER DEN LlNDEN SPEZIAL Sozialstaat Deutschland Moderation: Christoph Minhoff Zu Gast sind Hubertus Heil (Stellv. Vorsitzender SPD-Bundestagsfraktion, MdB) und Johannes Vogel (Bundesvorsitzender Junge Liberale, MdB, FDP). (VPS 14.45)

    16.45 Recht im Halbstundentakt Film von Olaf Kampmann, WDR/2009 (VPS 16.44)

    17.00 VOR ORT (VPS 17.00)

    17.00 Aktuelles (VPS 17.00)

    18.00 THEMA. Sehnsucht Heimat

    18.00 Klein-Hanoi in Leipzig Vietnamesen in ihrer fremden Heimat Film von Silvia Koschwski, MDR/2009 Herr Thin, Herr Dao und Frau Mo kamen einst als Vertragsarbeiter in die DDR - und blieben hier, wie so viele andere Vietnamesen. Ihre Kinder wuchsen hier auf und sprechen akzentfreies Deutsch. Die eigene Muttersprache lernen sie in Klein-Hanoi, das liegt im Leipziger Norden gleich hinterm Hauptbahnhof.

    18.30 Aus der Traum Von der Rückkehr in die Heimat Film von Walter Krieg, ZDF/2008 Eigentlich wollten ihre Eltern bleiben, als sie vor fünf Jahren mit Vlada nach Deutschland kamen. Nun ist der Traum vorbei: Vladas Familie will zurück nach Sibirien. Sie sind nicht die einzigen Russlanddeutschen, die zurück wollen. Statt in ihren erlernten Berufen arbeiten zu dürfen, landen sie hier oft nur in Putzkolonnen.

    19.00 Heimat - deine Filme Der Traum vom Paradies Film von Eckhart Schmidt, BR/2008 Eckhart Schmidt untersucht in seinem zweiteiligen Dokumentarfilm auf unterhaltsam informative Weise das Phänomen Heimatfilm. Im ersten Teil geht es um die Geburt des Heimatfilms aus den Zerstörungen und Trümmern des Zweiten Weltkriegs. (Stars, Spaß und die Wirklichkeit, heute um 22.15 Uhr)

    Ende THEMA. Sehnsucht Heimat 20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 James Cook - Seefahrer und Entdecker 1/4: Ein netter Kerl Film von Vanessa Collingride, ZDF / Arte/2008 Er galt als genialer Kartograph, dessen Karten nicht nur von der britischen Admiralität und der Armee geschätzt wurden. Am 27. Oktober 1728 in Nordengland geboren, begann James Cook seine Laufbahn als Seemann im Alter von 18 Jahren. Er war besessen von dem Wunsch, bis an die Grenzen zu gehen. Berühmt wurde Cook durch drei Expeditionen, die ihn im 18. Jahrhundert in den weitgehend unentdeckten Pazifikraum führten. (2 Teil: Das erste Kommando, Mittwoch 7. April um 20.15 Uhr)

    21.05 ZDF-History Die großen Romanzen der Geschichte Film von Johanna Kaack, ZDF/2008 Wo die Liebe hinfällt... Bei den Mächtigen und Berühmten hat die Partnerwahl mitunter Folgen, die weit über das Private hinaus reichen. Romanzen können Monarchien ins Wanken bringen, bahnbrechende Erfindungen hervorbringen oder große Kunstwerke schaffen.

    21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 THEMA. Sehnsucht Heimat

    22.15 Heimat - deine Filme Stars, Spaß und die Wirklichkeit Film von Eckhart Schmidt, BR/2008 Ein Schwerpunkt des zweiten Teils ist der Star- und Spaß-Faktor dieses beliebten Genres.

    23.15 Otzenrath 3° kälter Film von Jens Schanze, 3sat / WDR/2008 Der Dokumentarfilm von Jens Schanze wurde im Juni 2009 mit dem PHOENIX-Dokumentarfilmpreis ausgezeichnet. Der Filmemacher hat für seine Langzeitreportage die Umsiedlung eines Dorfes im niederrheinischen Braunkohletagebaugebiet begleitet.

    00.45 Thema. Inka, Maya und Azteken

    00.45 Die Welt der Maya Film von Stefan Rocker, SWR/2006

    01.10 Paititi - Das letzte Geheimnis der Inka Film von Uta von Borries, Florian Pfeiffer, ZDF/2006 (VPS 01.09)

    01.55 Odyssee zur Osterinsel Die Flossfahrt des Inkafürsten Film von Rolf Pflücke, ZDF/2004 Bereits 1947 stellt Thor Heyerdahl die These auf, die Osterinsel im Stillen Ozean sei ursprünglich von Südamerika aus besiedelt worden. Gibt es dafür Indizien auf dem fernen Eiland? In faszinierenden Bildern rekonstruiert der Film die gewagte Floßfahrt der Inkas und begibt sich auf Spurensuche nach peruanischen Erben im Stillen Ozean. (VPS 02.00)

    02.40 Sphinx - Geheimnisse der Geschichte Das Blut des Sonnengottes Film von Stefan Koester, ZDF/2002 (VPS 02.45)

    03.25 Die Rückkehr der Inka Film von Heinz von Matthey, ZDF/2001 (VPS 03.30)

    04.05 Wunderbare Welt Die Göttertiere der Inka Film von Teresa Clare, Heinz von Matthey, ZDF/2000 (VPS 04.15)

    05.00 Die Sternenkriege der Maya Der Sternenkrieg der Maya Film von Nicola von Oppel, Dethlev Cordts, NDR/2004 Der deutsche Maya-Forscher Nikolai Grube hat im Dschungel von Guatemala einen sensationellen Fund gemacht. 12 Jahrhunderte nach dem Niedergang der Maya-Kultur hat er eine lange gesuchte, uralte Stadt entdeckt und ihre Geschichte rekonstruiert. Die zweiteilige Dokumentation zeigt am Beispiel der Maya, wie instabil politische und ökologische Systeme sein können und wie aktuell Maya-Forschung auch heute noch ist. Der erste Teil dokumentiert die spannende Expedition des Bonner Forschers in den kaum zugänglichen Regenwald des Petén. (VPS 05.15)

    05.45 Die Sternenkriege der Maya Das Erbe der Maya-Königin Film von Nicola von Oppel, Dethlev Cordts, NDR/2004 Im zweiten Teil rekonstruiert der Bonner Archäologie-Professor Nikolai Grube anhand von uralten Inschriften und neuesten Forschungsergebnissen die Geschichte vom Niedergang der Hochkultur der Maya. (VPS 06.00)

    06.30 Tag X 30. Juni 1520 - Der Untergang der Azteken Film von Christian Feyerabend, ZDF/2005 (VPS 06.45)

    07.10 Südseeträume Mit der Starflyer durch die Polynesische Inselwelt Film von Martin Brinkmann, SR/2009

    07.35 ZDF-History Die großen Romanzen der Geschichte Film von Johanna Kaack, ZDF/2008 (VPS 07.30)

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: