PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Sonntag, den 21.März 2010

Bonn (ots) - Tages-Tipps: 13.00 KAMINGESPRÄCH Jörg Schönenborn im Gespräch mit Heiner Geißler THEMA. Pferdegeschichten 18.00 Tod oder gezähmt Überlebenskampf amerikanischer Mustangs Erstausstrahlung 21.45 Boulevard des schönen Scheins Hinter den Kulissen der Champs-Elysées ------------------------------------------------------------------ 08.15 Meine Geschichte - Das Kriegsende 1/12: Mario Adorf Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2010 (VPS 08.14) Meine Geschichte 08.30 Drei alte Damen und ihr Chauffeur Film von Christian Gropper, SWR/2009 Seit dem Tod ihres Mannes lebt Paula Scherff, 95 Jahre, vereinsamt in einem Kölner Seniorenheim. Doch zwei Tage im Monat sind für die alte Dame ganz besondere Tage: Da kommt Godehart Bettels, um sie abzuholen. Der junge Mann ist Fahrer des Kölner Friedhofmobils und bringt die Seniorin kostenlos zum Grab ihrer Verwandten. Längst ist diese Aufgabe für den studierten Künstler mehr als nur ein Job. Glauben und Leben 09.00 Türkisch und getauft Christen kämpfen um ihr Existenzrecht Film von Peter Althammer, BR/2009 (VPS 08.59) Glaubenswelten 09.45 Die Porsches Vater und Sohn Film von Michael Wulfes, SWR/2009 Ferry Porsche wird bereits sehr früh in die Arbeit des väterlichen Konstruktionsbüros eingebunden. Dennoch steht er noch lange im Schatten des berühmten Vaters Ferdinand. Der Film erzählt, wie schwer es der Sohn einerseits hatte, seine Ideen und Überzeugungen gegen den nahezu übermächtigen Vater zu behaupten, wie er aber andererseits auch von der Zusammenarbeit mit dem Vater profitierte. Porträt 10.30 Faszination Ägypten Alltag rund um die Pyramiden Film von Dietmar Ossenberg, PHOENIX / ZDF/2010 11.15 IM DIALOG Michael Krons im Gespräch mit Prof. Harald Lesch 11.45 Meine Geschichte - Das Kriegsende 2/12: Dieter Hildebrandt Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2010 (VPS 11.44) Meine Geschichte 12.00 PRESSECLUB (ARD) Thema: "Berliner Liberalala - Wer regiert hier noch?" Volker Herres diskutiert mit Jakob Augstein (Der Freitag), Günter Bannas (Frankfurter Allgemeine Zeitung), Margaret Heckel (Publizistin) und Beate Tenfelde (Neue Osnabrücker Zeitung). (VPS 12.00) 12.45 PRESSECLUB NACHGEFRAGT (VPS 12.00) 13.00 KAMINGESPRÄCH Jörg Schönenborn im Gespräch mit Heiner Geißler Die Diskussion 14.00 Historische Ereignisse 21.3.1990 - Vor 20 Jahren: Namibia wird unabhängig Historische Ereignisse 14.00 Rosa und Uria Zwei Namibier auf dem Weg in die Unabhängikeit Film von Immo Vogel, SWR/1990 Im November 1989 fanden die ersten freien und geheimen Wahlen in Namibia, der letzten afrikanischen Kolonie, statt. Immo Vogel beobachtete über Monate während des Unabhängigkeitsprozesses die Sozialarbeiterin Rosa Namises, Swapo-Anhängerin und engagierte Wahlkämpferin, sowie den Farmarbeiter Uria Kariere, Sympathisant der Demokratischen Turnhallen-Allianz DTA, der nach einer Informationsreise in das vom Bürgerkrieg verwüstete Ovamboland seine Wahlentscheidung gegen die DTA trifft. Historische Ereignisse 14.45 Weiße Geister Der Kolonialkrieg gegen die Herero Film von Martin Baer, ZDF / ARTE/2004 Die Geschichte des deutschen Kolonialreiches dauerte nur 30 Jahre. Diese im europäischen Vergleich kurze Zeitspanne erweckt den Eindruck, dass die Kolonialherrschaft nur eine unbedeutende Episode in der deutschen Geschichte gewesen sei. Dabei gehörte der Kolonialkrieg gegen die Herero zu den blutigsten und folgenreichsten Kriegen der Kolonisierung Afrikas. Der Film fragt nach den Folgen diese Krieges zu Beginn des 20. Jahrhunderts und erkundet, wie sich die Beziehungen zwischen den Nachfahren beider Seiten heute gestalten. Historische Ereignisse 16.00 Ein Badener wird Buschmann Jagdfieber in Namibia Film von Christian Romanowski, PHOENIX / SWR/2010 Als Großwildjäger hat Arnold Huber zehn Jahre lang unter Buschleuten in einer Blechhütte im Buschmannland gelebt und ist als Weißer mit einer Frau aus dem Stamm der Kung verheiratet. Die Minderheit der San, der Buschleute, ist auch im heute unabhängigen Namibia die am wenigsten angesehene Volksgruppe. Vor wenigen Jahren noch wäre Arnold geächtet worden - bestenfalls. Und seine drei Kinder hätten kaum einen Platz an einer "weißen Schule" bekommen können. 16.45 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Felsgravuren von Twyfelfontein - Verschlüsselte Botschaften in Stein Film von Christian Romanowski, SWR/2008 17.00 Diskussion der Atlantik-Brücke über die Außen- und Verteidigungspolitik sowie die Bundeswehr Mit Helmut Schmidt (SPD, Bundeskanzler a.D.) und Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU, Bundesverteidigungsminister) Moderation: Friedrich Merz (Aufz. v. 11.03.2010) Hamburg. Die Diskussion THEMA. Pferdegeschichten 18.00 Tod oder gezähmt Überlebenskampf amerikanischer Mustangs Film von Udo Lielischkies, ARD-Studio Washington, PHOENIX/2010 mein ausland 18.45 Wenn Pferde erster Klasse fliegen Unterwegs mit Polopferden von der argentinischen Pampa in die Wüste Dubais Film von Wolfgang Karg, WDR/2007 Fast 14.000 Kilometer legen sie in nur zwei Tagen zurück: 12 Polopferde auf ihrem Weg von einer Hazienda in der argentinischen Pampa in einen exklusiven Poloclub vor den Toren Dubais. Der Film begleitet die Tour. 19.15 Das Spiel mit dem Tod Das Häftlingsrodeo von Louisiana Film von Thomas Berbner, NDR/2008 "Angola" heißt das Staatsgefängnis von Louisiana. Fast 90 Prozent der Insassen sind zu lebenslang verurteilt. Louisiana ist der einzige Bundesstaat der USA, der kein Recht auf Bewährung kennt. Und da man sowieso nichts zu verlieren hat, nehmen am Häftlingsrodeo völlig wehr- und schutzlose Häftlinge teil. Sie selbst bezeichnen sich als die letzten Gladiatoren unserer Tage. Ende THEMA. Pferdegeschichten 20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache 20.15 Sagenhafte Völker - Das Wikingerkartell Film von Bo Landin, ZDF/2004 Dieser Film zeichnet ein völlig neues Bild der "barbarischen Nordmänner". Realistische Computeranimationen und aufwändige Inszenierungen zeigen das Leben eines viel zu wenig erforschten Volkes, das Erfinder, Entdecker und Händler hervorbrachte, die unter dem Zeichen des Drachens möglicherweise das erste internationale Handelsimperium eroberten. 21.00 Sagenhafte Völker - Der Hunnensturm Film von Jonathan Grupper, Robert Gardner, ZDF/2004 Im Mittelpunkt des Films steht der Mythos, der die Steppenkrieger bis heute umgibt. Aufwändige Inszenierungen und Erläuterungen von international renommierten Historikern führen zurück ins 5. Jahrhundert - mitten in das Leben und den Kampf dieses Nomadenvolkes. Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass die Hunnen weit mehr als wilde Barbaren waren. Erstausstrahlung 21.45 Boulevard des schönen Scheins Hinter den Kulissen der Champs-Elysées Film von Michael Strempel, ARD-Studio Paris, PHOENIX/2010 Die Franzosen nennen ihren Pariser Prachtboulevard Champs Elysées immer noch stolz "die schönste Avenue der Welt". Gyselle Rondet kann darüber nur noch müde lächeln. Sie gehört zu den fünf "letzten Mohikanern", den Parisern, die wirklich noch am Champs Esysées wohnen. Inmitten von Modeketten, Fast Food-Restaurants, ein paar verstreuten Luxusgeschäften und Millionen von Touristen. mein ausland 22.30 NACHTSTUDIO Im Kreuzfeuer der Kritik Moderation: Volker Panzer, ZDF "Die Islamdebatte - ein neuer Kalter Krieg?" mit Die Diskussion 23.30 Sie zwingen dich zu töten Kindersoldaten erzählen Film von Jörg Altekruse, Sophie Haarhaus, Kullar Viimne, NDR/2009 Sie waren Kinder, als sie von Rebellen entführt und zu Soldaten gemacht wurden: Kindersoldaten in Uganda. Kinder als Kämpfer, Gefolgsleute, Sklaven, in einem Krieg, dessen Ziel sie nicht kannten und dessen Sinn sie nicht verstanden. Nach Jahren bei den Rebellen riskierten viele von ihnen ihr Leben und flohen. Die Waffen haben sie zurückgelassen - die Wunden blieben. Irgendwo zwischen Krieg und Frieden, zwischen Vergangenheit und Zukunft bauen sich die zurückgekehrten Kindersoldaten ein neues Leben auf. 00.25 Historische Ereignisse 21.3.1990 - Vor 20 Jahren: Namibia wird unabhängig 02.25 Ein Badener wird Buschmann Film von Christian Romanowski, PHOENIX / SWR/2010 03.10 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Die Felsgravuren von Twyfelfontein - Verschlüsselte Botschaften in Stein Film von Christian Romanowski, SWR/2008 03.25 Falklandinseln - zwischen Krieg und Schafszucht Film von Carsten Thurau, PHOENIX/2008 03.35 Legendäre Zugreisen 1/3: Peru: Auf Schienen ins Reich der Inka Film von Marcus Niehaves, ZDF/2004 04.20 Legendäre Zugreisen 2/3: Turksib - Die Seidenstraße auf Schienen Film von Stephan Kühnrich, ZDF/2004 05.00 Legendäre Zugreisen 3/3: Rajasthan - Unterwegs auf Schienen zu den Maharadschas Film von Renate Beyer, ZDF/2004 05.45 Mit dem Zug durch Neuseeland 1/2: Die Nordinsel Film von Robert Hetkämper, NDR/2004 06.30 Mit dem Zug durch Neuseeland 2/2: Die Südinsel Film von Robert Hetkämper, NDR/2004 07.15 Meine Geschichte - Das Kriegsende 2/12: Dieter Hildebrandt Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / WDR/2010 (VPS 07.14) Meine Geschichte 07.30 Sagenhafte Völker - Das Wikingerkartell Film von Bo Landin, ZDF/2004 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Regina Breetzke-Maxeiner Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 regina.breetzke@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: