PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Mittwoch 24.02.2010: Tages-Tipp: 22.15 Uhr Opposition in der Regierung? - Die FDP in der Kritik PHOENIX RUNDE

Bonn (ots) - 08.15 Roms Limes im Orient Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2004 09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE Hans-Martin Tillack (Stern) und Klaus Weber (ZDF-Börsenstudio Frankfurt/Main) 09.15 Korruption und Klüngel - Bananenrepublik Deutschland? PHOENIX RUNDE mit Frank Überall (Politikwissenschaftler und Klüngelexperte), Prof. Hans-Joachim Selenz (Ehem. Vorstand Preußag Stahl AG), Günter Krings (CDU) und Jerzy Montag (B'90/Grüne) Moderation: Anne Gesthuysen THEMA. Armut (VPS 10.01) 10.00 Die Armutsindustrie Film von Eva Müller, WDR/2009 (VPS 10.01) anschl. Wieviel Knete braucht ein Kind? Film von Arnd Güttgemanns, WDR/2009 (VPS 10.01) Ende THEMA. Armut 12.30 Aktuelles u.a. zum Auswärtigen Ausschuss des Bundestages zum Afghanistaneinsatz der Bundeswehr. Berlin. (VPS 12.00) 13.00 Sitzung des Deutschen Bundestages, Befragung der Bundesregierung Berlin. (VPS 12.00) 13.30 Mission Gold Die Blutspur der Dopingbetrüger Film von Felix Hero, Ralf Panicek, ZDF/2010 14.00 Die Armutsindustrie Film von Eva Müller, WDR/2009 14.45 Aktuelles (VPS 14.45) 15.35 Sitzung des Deutschen Bundestages, ggf. Aktuelle Stunde zum Hartz IV-Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Berlin. (VPS 14.45) 16.45 Sitzung des Deutschen Bundestages, Fragestunde Berlin. (VPS 14.45) 17.15 Aktuelles. u.a. mit der Pressekonferenz des Verbands der Ersatzkassen, der seine Erwartungen an die Gesundheitspolitik in diesem Jahr vorstellt. (VPS 14.45) anschl. Doktor Mumme will aufs Land Film von Karl Waldhecker, WDR/2010 18.00 Mission Gold Die Blutspur der Dopingbetrüger Film von Felix Hero, Ralf Panicek, ZDF/2010 18.30 Flammen über Qatna Ein versunkener Palast in Syrien Film von Jens Afflerbach, ZDF/2005 Im Herbst 2002 schlug für den Tübinger Professor Peter Pfälzner eine der Sternstunden der Archäologie: Mit seinem Team stieß er auf die unversehrte Grabanlage der Könige von Qatna, einer antiken Metropole im heutigen Syrien. Bei dem spektakulären Fund war die Kamera live dabei. Die Auswertung der zahllosen Objekte - vor Ort, in Archiven und Labors zwischen Berlin und Bristol - bilden das Fundament aufwändiger filmischer Inszenierungen. Sie geben Einblick in Aufstieg und Fall der Könige von Qatna. 19.15 Roms Limes im Orient Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2004 Wir schreiben das Jahr 64 vor Christus. Pompejus der Große schlägt die Truppen des syrischen Herrschers Antiochos XIII. vernichtend und gründet am Euphrat die römische Provinz Syria. Durch ein über 1000 Kilometer langes Straßensystem erschlossen die Römer das eroberte Gebiet und sicherten es mit einem Limes aus Wehrtürmen, Militärlagern und Kastellen. Bis heute sind der genaue Verlauf und die Schutztechniken des Limes weitgehend unbekannt. 20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache 20.15 Unterwegs zum Nordkap Winterreise durch Skandinavien 1/2: Leben mit dem Eis Film von Ines Trams, ZDF/2009 Eine Winterreise durch das kalte nördliche Europa - vom Süden Finnlands die fast gerade Strecke hoch gen Norden, über die finnisch-norwegische Grenze bis zum Nordkap. Eine Reise in die "letzte Wildnis Europas", wo sich nur rund zwei Einwohner einen Quadratkilometer teilen. Viel Natur, wenig Mensch. 21.00 Unterwegs zum Nordkap Winterreise durch Skandinavien 2/2: Zuhause am Eismeer Film von Ines Trams, ZDF/2009 Der zweite Teil der Winterreise führt Ines Trams von Nordfinnland über die Grenze nach Norwegen - bis ans Ende Europas - zum Nordkap. Die riesige, menschenleere Weite jenseits des Polarkreises muss leibhaftig erfahren werden. Hier, wo mehr Rentiere als Menschen leben, treibt das ZDF-Team mit den Sami, dem letzen Urvolk Europas, ihre frei lebenden Rentiere zusammen zum Rentier-Scheid. 21.45 Mission Gold Die Blutspur der Dopingbetrüger Film von Felix Hero, Ralf Panicek, ZDF/2010 (VPS 21.46) 22.15 Opposition in der Regierung? - Die FDP in der Kritik PHOENIX RUNDE mit Hermann Otto Solms (FDP), Hans-Ulrich Jörges (stern), Prof. Jürgen Falter (Politikwissenschaftler) und Stephan Grünewald (Psychologe rheingold-Institut Köln) Moderation: Anne Gesthuysen 23.00 DER TAG Moderation: Michael Kolz u.a. (VPS 23.00) Berlin. Zusammenfassung der Sitzung des Deutschen Bundestags (VPS 23.00) 00.00 Opposition in der Regierung? - Die FDP in der Kritik PHOENIX RUNDE mit Hermann Otto Solms (FDP), Hans-Ulrich Jörges (stern), Prof. Jürgen Falter (Politikwissenschaftler) und Stephan Grünewald (Psychologe rheingold-Institut Köln) Moderation: Anne Gesthuysen THEMA. Von Tokio bis Tonga Die lange Asien-Pazifik-Nacht mit Mario Schmidt, ARD-Korrespondent Tokio 00.45 Fuji, Flirter und das Fest der Nackten Reportagen aus Japan Film von Mario Schmidt, ARD-Studio Tokio, PHOENIX/2009 Mitternacht im Tempel: 10.000 fast nackte Männer schieben, schubsen, können kaum atmen. Dann geht das Licht aus, die Keilerei beginnt. Bei dem 500 Jahre alten japanischen Tempelfest kämpfen die Teilnehmer um zwei Holzstäbe, die für ein Jahr lang Glück verheißen. Mario Schmidt war mittendrin. Der ARD-Korrespondent berichtet über Menschen in Ostasien und ihre persönliche Suche nach Glück. 01.30 Zwischen Knasttänzern und Glücksrittern Unterwegs auf den Philippinen Film von Mario Schmidt, ARD-Studio Tokio, PHOENIX/2009 Das Internet hat die Knasttänzer der philippinischen Insel Cebu weltweit bekannt gemacht. 1600 Mörder, Drogendealer, Bankräuber schwingen gemeinsam die Hüften. Sie haben eine eigene Tanzlehrerin und einen Musikfan als Direktor. Der will die Verbrecher rhythmisch resozialisieren. Jeden einstudierten Tanz filmt er und stellt ihn auf die Internetseite YouTube. Das ungewöhnliche Gefängnis ist eine Station auf Mario Schmidts Reise durch Fernost. 02.15 Auf den Spuren der Korallenroute Mit Mario Schmidt unterwegs in der Südsee PHOENIX/2009 In den 50er Jahren brachen Touristen zu einer der romantischsten Flugreisen der Luftfahrtgeschichte auf: im Flugboot von Auckland über Fidschi, Samoa und Aitutaki nach Tahiti. Die gewaltigen doppelstöckigen Wasserflugzeuge hatten Platz für 40 Passagiere - First Class. ARD-Korrespondent Mario Schmidt reiste auf den Spuren der legendären "Korallenroute" durch die Südsee, traf die ehemalige Crew und erzählt Geschichten rund um die damaligen Landebuchten. 03.00 Korea Reportagen aus einem geteilten Land Film von Mario Schmidt, ARD-Studio Tokio, PHOENIX/2009 03.45 Die Salomonen 1000 Inseln in der Südsee Film von Mario Schmidt, ARD-Studio Tokio, PHOENIX/2008 Die Salomonen-Inseln gehören zu den geheimnisvollsten Orten der Südsee. Noch bis vor 100 Jahren war die Gegend berüchtigt für ihre Kopfjäger. Ein uriges Land, in dem sich die wenigen Touristen noch wie Entdecker fühlen können. Korrespondent Mario Schmidt reiste mit seinem Team durch den Südseestaat und besuchte einige der 1.000 Inseln, von denen viele noch unberührt sind. 04.30 Alltag unter Palmen Die Cook Islands Film von Mario Schmidt, ARD-Studio Tokio, PHOENIX/2009 Auf den Cook Islands in der Südsee leben nicht einmal 20.000 Menschen. Eigentlich müsste jeder jeden kennen, doch die Inseln des kleinen Landes liegen bis zu vier Flugstunden auseinander. Mario Schmidt besucht drei von ihnen und begleitet dort Menschen in ihrem Alltag unter Südseepalmen. 05.15 Die Königin der Südsee Tongas Männer im Kampf um die Krone Film von Mario Schmidt, WDR/2007 Die Wahl der "Miss Galaxy" ist eines der schrillsten Feste in der Südsee. Alljährlich wird es im Königtum Tonga von Transvestiten organisiert - mit deren Auftritten geht die lnselgesellschaft völlig unbefangen um. Liberaler Geist macht der maroden Monarchie aber andererseits schwer zu schaffen. 05.45 Buddhas Kinder Die Mini-Mönche von Südkorea Film von Mario Schmidt, WDR/2005 Jedes Jahr feiern die Südkoreaner mit großen Festen Buddhas Geburtstag. Schon in den Wochen davor ist die Stadt bunt geschmückt, und in die Tempel ziehen Mini-Mönche ein. Eltern geben ihre Jungen oder Mädchen für zweieinhalb Wochen dort ab, damit ihnen Buddha näher gebracht wird. Mario Schmidt begleitete zehn Kinder aus dem Bongeunsa-Tempel in Seoul in ihrem Mönchsalltag. 06.15 Vulkane, Wracks und Kannibalen Das Südseeparadies Vanuatu Film von Mario Schmidt, ARD-Studio Tokio, PHOENIX/2006 Brodelnde Vulkane, Traumstrände und Eingeborene mit sonderbaren Kulten. Das Inselreich Vanuatu ist der Inbegriff von Südsee: exotisch, romantisch, abenteuerlich. Es gibt mehr als 100 lokale Sprachen - bei nur 200.000 Einwohnern. Viele von ihnen leben abseits jeder Zivilisation. Asien-Korrespondent Mario Schmidt reiste mit seinem Team durch das geheimnisvolle Land. Ende THEMA. Von Tokio bis Tonga 07.00 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Rocky Mountains - Reise in die Eiszeit - Kanada Film von Albrecht Heise, SWR/2001 (VPS 06.59) 07.15 Unterwegs zum Nordkap Winterreise durch Skandinavien 1/2: Leben mit dem Eis Film von Ines Trams, ZDF/2009 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Regina Breetzke-Maxeiner Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 regina.breetzke@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: