PHOENIX

Programmhinweis Dienstag, 23. Februar 2010, 22.15 h PHOENIX RUNDE Korruption und Klüngel - Bananenrepublik Deutschland?

    Bonn (ots) - Pfusch am Bau: Bei der Kölner U-Bahn wurden Eisenverstrebungen geklaut, verschoben, verkauft. Kein Einzelfall von krimineller Energie in Deutschland.

    Bestechung und Korruption nehmen zu. Organisierte Kriminalität führte 2008 zu einem Schaden von rund 700 Millionen Euro. Nicht nur kleine Firmen wissen davon zu berichten. Mafiöse Strukturen sind mittlerweile bis in die Chefetagen großer Unternehmen vorgedrungen. Organisierte Kriminalität ist komplexer, internationaler und konspirativer als jemals zuvor.

    Welches Ausmaß hat die organisierte Kriminalität in Deutschland und wie kann sie bekämpft werden?

    Anne Gesthuysen diskutiert in der PHOENIX RUNDE mit Prof. Hans-Joachim Selenz (ehem. Preussag-Vorstand), Frank Überall (Politikwissenschaftler), Günter Krings (stellv. Fraktionsvorsitzender, CDU) und Jerzy Montag (B'90/Die Grünen),

    Wiederholung um 0.00 Uhr und am Mittwoch, um 09.15 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: