PHOENIX

Wechsel in der PHOENIX RUNDE

Bonn (ots) - Die PHOENIX-Programmgeschäftsführer Michael Hirz (ARD) und Christoph Minhoff (ZDF) haben den Moderatorinnen Anke Plättner und Gaby Dietzen für ihre langjährige Arbeit im Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF gedankt. Die beiden Journalistinnen wurden heute offiziell in Berlin verabschiedet. Für Anke Plättner und Gaby Dietzen werden ab Januar Anne Gesthuysen und Alexander Kähler im wöchentlichen Wechsel die PHOENIX RUNDE moderieren. Gaby Dietzen geht nach 12 Jahren bei PHOENIX - zunächst als Leiterin der Ereignisredaktion II und danach als Moderatorin der PHOENIX RUNDE - im Januar in den Ruhestand. Anke Plättner kehrt nach acht Jahren als PHOENIX-Reporterin und -Moderatorin in Berlin zum WDR zurück. Sie wird künftig als Hauptstadt-Korrespondentin für das WDR-Fernsehen berichten. "Gaby Dietzen und Anke Plättner haben mit der Moderation der PHOENIX RUNDE über viele Jahre das Gesicht des Senders mit geprägt", so die Programmgeschäftsführer. "Beide haben sich durch ihre fundierte Sachkenntnis und ihren gleichermaßen für Zuschauer und Gesprächsgäste angenehmen Moderationsstil ausgezeichnet. Mit Anne Gesthuysen und Alexander Kähler treten zwei ebenso kenntnisreiche und im politischen Berlin bekannte Journalisten ihre Nachfolge an", so Minhoff und Hirz. Die PHOENIX RUNDE ist ein Forum für aktuelle politische Debatten in Deutschland. Dienstags, mittwochs und donnerstags um 22.15 Uhr diskutieren kompetente Gesprächsgäste aktuelle Fragen zum politischen, wirtschaftlichen und sozialen Leben in Deutschland und in der Welt. Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Ingo Firley Telefon: 0228 / 9584 195 Fax: 0228 / 9584 198 Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: