PHOENIX

KORREKTUR: PHOENIX berichtet 3,5 Stunden live über konstituierende Sitzung des Bundestages
Insgesamt wird PHOENIX in diesem Jahr >>mehr als 300 Stunden<< aus dem Bundestag berichten

    Bonn (ots) - Bonn/Berlin, 27. Oktober 2009 - Dreieinhalb Stunden hat PHOENIX, der Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF, live die konstituierende Sitzung des Bundestags übertragen. Mit Interviews und Hintergrundberichterstattung hat PHOENIX am Dienstag rund fünf Stunden aus dem Reichstag in Berlin von der ersten Sitzung des neuen Parlaments live berichtet und politisch eingeordnet. Damit hat PHOENIX für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk die Parlamentssitzung vollständig und umfassend für das Fernsehpublikum übertragen. Insgesamt wird PHOENIX in diesem Jahr >>mehr als 300 Stunden<< aus dem Bundestag berichten. So umfassend wie mit der PHOENIX-Berichterstattung ist das Parlamentsgeschehen und die Arbeit der Parlamentarier noch nie in der Geschichte des Bundestags im Fernsehen abgebildet worden. Nicht zuletzt hat PHOENIX mit einer umfassenden Begleitung von jungen Abgeordneten in seiner Sendereihe "MdB 2.0" einen weiteren tiefen Einblick in den Alltag der Parlamentsarbeit gegeben.

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: