PHOENIX

Kauder schließt Kopfpauschale aus
"Finanzminister Schäuble wird viel Fantasie und Kreativität brauchen"

    Bonn (ots) - Der Vorsitzende der Unionsfraktion, Volker Kauder (CDU), hat die Einführung der so genannten Kopfpauschale ausgeschlossen. In einem PHOENIX-Interview am Rande der CDU-Bundesausschusssitzung sagte er am Montagmittag: "Die Kopfpauschale kommt nicht." Auf die Frage ob im Steuersystem ein Stufentarif eingeführt werde, sagte Kauder: "Man kann die Vorstellungen von Union und FDP, beispielsweise vom Absenken und Korrigieren der kalten Progression, also Korrekturen beim Mittelstandsbauch und - das was als erste Stufe bei der FDP geplant ist - die Familienentlastungen, gut miteinander verbinden. Da wird der neue Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble jetzt viel Fantasie und Kreativität brauchen." PHOENIX-Pressestelle - Telefon 0228 9584-195 - pressestelle@phoenix.de

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Ingo Firley
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: