PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan, Montag, 19.10.2009

    Bonn (ots) - Tages-Tipps:

    20.15 Uhr Die biblischen Plagen Zorn Gottes oder Rache der Natur 2/3: Finsternis über Ägypten

    22.15 Uhr UNTER DEN LINDEN Die schwarz-gelben Würfel sind gefallen - Wende oder weiter so?

    08.15 Die Bombe 1/3: Rückkehr der atomaren Bedrohung Film von Claus Kleber, Angela Andersen, ZDF/2009

    09.00 BON(N) JOUR BERLIN MIT BÖRSE Hans Monath (Der Tagesspiegel) und Reinhard Schlieker (ZDF-Börsenstudio Frankfurt)

    09.15 IM DIALOG Gast: Hotline 01802-8217 (pro Anruf aus dem deutschen Festnetz 6 Cent)

    09.45 BON(N) JOUR BERLIN Hans Monath (Der Tagesspiegel)

    10.00 ANNE WILL Politische Talkshow

    11.00 Aktuelles zu den Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und FDP Berlin. (VPS 11.00)

    12.00 Pressekonferenz Die Linke mit Dietmar Bartsch (Bundesgeschäftsführer) Berlin. (VPS 11.00)

    anschl. Teure Gesundheit - Zahlen bis der Arzt kommt? PHOENIX RUNDE mit Günther Jonitz (Präsident Ärztekammer Berlin), Heinz Kaltenbach (BKK Bundesverband), Prof. Stefan Greß (Gesundheitsökonom) und Stefan Etgeton (Verbraucherzentrale Bundesverband) (VPS 11.00)

    13.30 Einer geht noch ... Komasaufen statt Hausaufgaben Film von Kerstin Aldenhoff, MDR/2009

    14.00 Menschen im Minus Wie die globale Wirtschaftskrise unser Leben verändert Film von Anne Gelinek, Susanne Gelhard, Peter Kunz, ZDF/2009 Die Zahl der Arbeitslosen steigt weltweit rasant, ebenso wie Zwangsversteigerungen und Privatinsolvenzen. Für einige Menschen ist das ein Impuls für einen Neuanfang, andere stehen am Abgrund oder werden sogar kriminell. ZDF-Reporter aus Deutschland und in den Auslandsstudios zeigen, wie die Krise das Leben der Menschen auf der ganzen Welt verändert, vom Pfandleiher in Hanau bis zum Matrosen in Singapur (VPS 13.59)

    14.45 Pressekonferenzen der Parteien zu aktuellen Themen Berlin.

    anschl. Aktuelles zu den Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und FDP Berlin.

    18.00 Einer geht noch ... Komasaufen statt Hausaufgaben Film von Kerstin Aldenhoff, MDR/2009

    18.30 Die biblischen Plagen Zorn Gottes oder Rache der Natur 1/3: Duell am Nil Film von Gabriele Wengler, Sandra Papadopoulos, 2009 Kaum eine Geschichte der Bibel wirkt so nachhaltig im Gedächtnis der Menschheit wie die Schilderung der Zehn Plagen. Innerhalb weniger Monate brach über Ägypten eine Welle von Katastrophen herein, die Gott Jahwe als grausames Zeichen seiner Allmacht heraufbeschwor. Selbst im Vergleich zum 21. Jahrhundert mit seinen weltweiten Megadesastern überbieten die Biblischen Plagen alles bisher Geschehene. Seit langem versuchen Wissenschaftler herauszufinden, ob die Plagen auf wahren Begebenheiten beruhen oder pure Legende sind.

    19.15 Die Bombe 1/3: Rückkehr der atomaren Bedrohung Film von Claus Kleber, Angela Andersen, ZDF/2009

    Mit einer der größten Bedrohungen der Menschheit im 21. Jahrhundert, der Rückkehr der atomaren Bedrohung, beschäftigt sich die dreiteilige Dokumentation von Claus Kleber und Angela Andersen. Das beunruhigende Ergebnis der Recherchen für diese Filmreihe: Die Welt ist heute gefährdeter als in der letzten Phase des Kalten Krieges - vor Glasnost, Perestroika und den Abrüstungsverträgen. Wir gleiten in eine Situation, in der es keine Garantien gibt

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Die biblischen Plagen Zorn Gottes oder Rache der Natur 2/3: Finstenis über Ägypten Film von Gabriele Wengler, Sandra Papadopoulos, ZDF/2009 Schon lange versuchen Naturwissenschaftler zu beweisen: Neun der Zehn Plagen, die das Alte Testament schildert, verweisen auf eine gravierende Klimakatastrophe, die eine ökologische Kettenreaktion auslöste. Die meisten Paläoklimatologen gehen inzwischen davon aus, dass massive Feucht- und Trockenphasen dem alten Ägypten zu schaffen machten. (3. Teil: Flucht aus dem Pharaonenreich, Dienstag, 20.10 um 20.15 Uhr)

    21.00 Die Bombe 2/3: Atomwaffen außer Kontrolle Film von Claus Kleber, Angela Andersen, ZDF/2009 Die Welt erlebt eine Renaissance der Atomkraftwerke. Russland, Frankreich, Deutschland und die USA mischen eifrig mit. Atomkraftwerk bedeutet keinesfalls Atombombe, aber es kann als trojanisches Pferd daherkommen. Und jedes Land nennt wichtige Gründe, warum es die ultimative Waffe besitzen muss (3. Teil: Wege aus dem Wahnsinn, Dienstag, 20. Oktober um 21.00 Uhr)

    21.45 HEUTE-JOURNAL (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 UNTER DEN LINDEN Die schwarz-gelben Würfel sind gefallen - Wende oder weiter so? Hans-Ulrich Jörges, Stern Chefredaktion Michael Rutz, Rheinischer Merkur Chefredakteur Moderation: Michael Hirz

    23.00 DER TAG Moderation: Michael Kolz u.a. (VPS 23.00)

    anschl. Aktuelles zu den Koalitionsverhandlungen (VPS 23.00)

    00.00 UNTER DEN LlNDEN Moderation: Michael Hirz

    00.45 THEMA. Europas Kleinstaaten

    00.45 Europas Kleinstaaten Monaco - Geschlossene Gesellschaft Film von Dethlev Cordts, Nicola von Oppel, NDR/2007

    01.30 Europas Kleinstaaten Liechtenstein - Tal der Glückseligen Film von Thomas Greh, NDR/2007

    02.15 Europas Kleinstaaten San Marino - Berg der braven Bürger Film von Sven Jaax, NDR/2007

    02.55 Europas Kleinstaaten Andorra - Herz der Pyrenäen Film von Jürgen Hansen, Simone Stripp, NDR/2007

    03.40 Europas Kleinstaaten Malta - Meer aus Steinen Film von Eilika Meinert, Gesine Enwaldt, NDR/2007

    04.25 Kalifornien - Die Feuerwehrfrauen aus dem Knast Film von Udo Lielischkies, Veronique Mauduy, WDR/2006 Sie sind alle zu langen Haftstrafen verurteilt, die meisten wegen Drogenkonsums oder -handels, manche wegen eines Banküberfalls oder gar wegen Mordes: die Insassinnen des Frauengefängnisses Camp Puerta La Cruz, 200 Meilen von Los Angeles entfernt. Als sich ihnen die Chance bot, sich zu Feuerwehrfrauen umschulen zu lassen, meldeten sich viele freiwillig. Das ist ein brutaler, anstrengender und oft gefährlicher Job, denn in Kalifornien toben vor allem in der wärmeren Jahreszeit riesige Waldbrände. Aber so kommen die Frauen ab und zu raus aus dem Knastalltag und bekommen auch noch einen Dollar Lohn pro Tag - das ist hier viel. Und das wichtigste: ihnen werden pro Einsatztag zwei Tage von der Reststrafe erlassen.

    04.35 ZDF-Expedition Totentanz im Wilden Westen Film von Andreas Gutzeit, Jens Afflerbach, ZDF/2004

    05.20 Legendäre Zugreisen 1/3: Peru: Auf Schienen ins Reich der Inka Film von Marcus Niehaves, ZDF/2004

    06.05 Legendäre Zugreisen 2/3: Turksib - Die Seidenstraße auf Schienen Film von Stephan Kühnrich, ZDF/2004

    06.45 Legendäre Zugreisen 3/3: Rajasthan - Unterwegs auf Schienen zu den Maharadschas Film von Renate Beyer, ZDF/2004

    07.30 Die biblischen Plagen Zorn Gottes oder Rache der Natur 2/3: Finstenis über Ägypten Film von Gabriele Wengler, Sandra Papadopoulos, ZDF/2009

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: