PHOENIX

PHOENIX Sendeplan für Samstag, den 4.April 2009

    Bonn (ots) - 08.00 THEMA 60 Jahre NATO Aktuelles, Gespräche, Hintergründe und Dokumentationen, u.a.: (VPS 08.00)

     Jubiläumsgipfel anl. 60 Jahre NATO, u.a. mit Angela Merkel (Bundeskanzlerin) und Barack Obama (US-amerikanischer Präsident) sowie ca. 30 weiteren Staats- und Regierungschefs Straßburg. (VPS 08.00)

    anschl. "Der NATO-Doppelbeschluss in deutsch-deutscher und internationaler Perspektive" -  Zeitzeugenforum u.a. mit Hans-Dietrich Genscher (Bundesminister a.D.), Antje Vollmer (B'90/Die Grünen), Rainer Eppelmann (Vorsitzender der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur) und Karsten Voigt (Koordinator für die deutsch-amerikanische Zusammenarbeit); Moderation: Horst Möller (IfZ München-Berlin) (Aufz. v. 26.03.2009) Berlin (VPS 08.00)

     Bündnis ohne Kompass Wohin steuert die NATO? Film von Kai Niklasch, ZDF/2009 (VPS 08.00)

     Afghanistan - NATO in der Falle? Film von Ghafoor Zamani, SWR/2009 (VPS 08.00)

     Vom Kalten Krieger zum Weltpolizist? Die Geschichte der NATO Film von Alexander Stenzel, SWR/2009 (VPS 08.00)

     Am Rande des Krieges Mit der schnellen Eingreiftruppe in Afghanistan Film von Günther Henel, SWR/2009 (VPS 08.00)

     Die heißesten Momente des Kalten Krieges Moderation: Guido Knopp ZDF/2008 (VPS 08.00)

     Obama und die Deutschen Partner in Krisenzeiten? Film von Fabian Döring, Ralf Hoogestraat, Maik Gizinski, NDR/2009 (VPS 08.00)

     Straßburg und das Unterelsass Film von Francis Guthleben, SWR/2002 (VPS 08.00)

    Ende THEMA. 60 Jahre NATO

    17.00 Der Mann, der die NATO verriet Topspion Topas Film von Jörg Hafkemeyer, MDR/2001 (VPS 16.59) Mitten in Deutschland

    17.45 ZDF-History Das Geheimnis der drei U-Boote Moderation: Guido Knopp, ZDF/2008

    18.30 Ferien im Vierbettzimmer Urlaub in der Jugendherberge ZDF/2008 Ingenieur Andreas Koch hat schon oft mit seiner Familie in Jugendherbergen übernachtet, denn die Kinder finden dort schnell Freunde, und damit ist auch der Urlaub der Eltern gerettet. Für Erika König zählt darüber hinaus, dass der Urlaub im Vierbettzimmer erschwinglich ist. Der Film stellt Menschen vor, die ihren Urlaub in Jugendherbergen verbringen.

    19.00 Setzen, sechs! Versagen die Schüler oder die Schulen? Film von Iris Pollatschek, Jörg Telemann, ZDF/2008 Alle reden über Schule, die Kanzlerin bittet zum Gipfel und beschwört die Bildungsrepublik Deutschland. Wie gerecht aber geht es zu in unserem Bildungssystem? Wie sehr sind Bildungschancen von Elternhaus und sozialem Umfeld abhängig? Die Reportage zeigt ganz unterschiedliche Szenarien in der Bildungsrepublik Deutschland.

    19.30 Action statt Knast Stunt-Schule für jugendliche Kriminelle Film von Nicola Graef, NDR/2008 Sie fahren durch brennende Wände oder überschlagen sich mit dem Auto. Sie träumen von Hollywood - und sind froh, dem Knast zu entkommen. Die Schüler der Lüneburger Stuntmanschule wissen, dass diese Ausbildung ihre letzte Chance ist. Wer hier trainiert, ist meistens kein unbeschriebenes Blatt mehr. Sie sind angeklagt wegen Raub, Körperverletzung oder Einbruch.

    20.00 TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

    Der Geschichtsabend

    20.15 60 x Deutschland - Die Jahresschau Das Jahr 1971 Moderation: Sandra Maischberger, RBB/ PHOENIX/2009 "60 x Deutschland" dokumentiert in jeweils 15minütigen "Kalenderblättern" 60 Jahre deutsche Geschichte von der Gründung der Bundesrepublik und DDR bis heute. Eine deutsch-deutsche Chronik im Nachrichtenformat, moderiert von Sandra Maischberger. Zeitgeschichte

    20.30 60 x Deutschland - Die Jahresschau Das Jahr 1972 Moderation: Sandra Maischberger, RBB/ PHOENIX/2009 1972 - das war das Jahr, in dem die Ostdeutschen erstmals ohne Visum ins Nachbarland Polen reisen durften, Bundeskanzler Willy Brandt seinen größten Wahlsieg feierte, und Terroristen während der Olympischen Spiele in München ein Blutbad anrichteten. Die Leichtathletin Sylvie Schenk erzählt, wie das Geiseldrama um die israelische Mannschaft die Atmosphäre der Spiele veränderte. Zeitgeschichte

    20.45 60 x Deutschland - Die Jahresschau Das Jahr 1973 Moderation: Sandra Maischberger, RBB/ PHOENIX/2009 1973 - das war das Jahr, in dem die Ölkrise Westdeutschland lahm legte, hitzig über den "Radikalenerlass" gestritten wurde, und Millionen Jugendliche bei den Weltfestspielen der Jugend in Ostberlin ein "rotes Woodstock" feierten. Uwe Richter aus Weimar erinnert sich mit Begeisterung daran, wie viele Mädchen er in diesem "Sommer der Freiheit" in Ostberlin küsste. Zeitgeschichte

    21.00 Die Frau vom Checkpoint Charlie Film von Peter Adler, MDR/2007 Nach einem Fluchtversuch in den Westen wird Jutta Gallus 1982 von ihren beiden Töchtern - Kinderstars des DDR-Fernsehens - getrennt. Erst steht die Gefängnismauer zwischen ihnen, dann wird Jutta Gallus in den Westen abgeschoben. Nun trennen Mauer und Todesstreifen die Familie. Doch Jutta Gallus nimmt den Kampf um ihre Kinder auf. Zum ersten Mal berichten Jutta Gallus und ihre Töchter über die gescheiterte Flucht, ihre Odyssee durch Heime und Gefängnisse und über ihren leidenschaftlichen Kampf für eine gemeinsame Zukunft. Mitten in Deutschland

    21.45 ZDF-History - John Rabe Der gute Deutsche von Nanking Moderation: Guido Knopp, ZDF/2009 Ein Nazi als Retter? In Chinas alter Hauptstadt Nanking vollzog sich Ende 1937 diese heute fast vergessene Wandlung des deutschen Kaufmanns und NSDAP-Mitglieds John Rabe. Japanische Truppen hatten kurz zuvor Nanking erobert und nach Schätzungen mehr als 300 000 Einwohner der Stadt ermordet. Rabe nutzte die guten deutsch-japanischen Kontakte und richtete rund um sein Haus eine Schutzzone ein, in der mehr als 200 000 Menschen Zuflucht fanden.

    Vor 15 Jahren - Völkermord in Ruanda 22.30 Diese Bilder verfolgen mich - Dr. med. Alfred Jahn Film von Hans-Dieter Grabe, ZDF/2002 (VPS 22.29) Dokumentarfilm

    00.05 Meine Geschichte - Häftling der Stasi Peter Rüegg Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / SWR/2008 (VPS 00.00) Meine Geschichte

    00.20 Höllenfahrten Der Untergang der Batavia Film von Christian Twente, Martin Papirowski, ZDF/1998 (VPS 00.15)

    01.05 Höllenfahrten Desaster am Teufelstor Film von Jens Peter Behrend, Eike Schmitz, ZDF/1998 (VPS 01.00)

    01.50 Höllenfahrten Verschollen im Grand Canyon Film von Wolfgang Ebert, ZDF/1998 (VPS 01.45)

    02.30 Höllenfahrten Notlandung Film von Ray Müller, ZDF/1999 (VPS 02.25)

    03.15 Höllenfahrten S.O.S. im Polarmeer Film von Ray Müller, ZDF/1999 (VPS 03.10)

    04.00 Höllenfahrten Titanic der Lüfte - Die letzte Fahrt der Hindenburg Film von Peter Bardehle, ZDF/1999 (VPS 03.55)

    04.40 Höllenfahrten Heldensaga im Eismeer Film von Georg Graffe, ZDF/2000 (VPS 04.35)

    05.20 Verborgene Welten Hüter des heiligen Feuers - Die letzten Nomaden Namibias Film von Jürgen Schneider, ZDF/1999

    06.05 Verborgene Welten Rauchzeichen am Rio Xingu - Bei den Waldindianern Brasiliens Film von Uta von Borries, ZDF/1999

    06.45 Verborgenen Welten Im Reich des schwarzen Mondes - Eine Reise zu den Voodoo-Göttern Afrikas Film von Jaenette Riesch, ZDF/1999 Ingenieur Andreas Koch hat schon oft mit seiner Familie in Jugendherbergen übernachtet, denn die Kinder finden dort schnell Freunde, und damit ist auch der Urlaub der Eltern gerettet. Für Erika König zählt darüber hinaus, dass der Urlaub im Vierbettzimmer erschwinglich ist. Der Film stellt Menschen vor, die ihren Urlaub in Jugendherbergen verbringen.

    07.30 Im Herzen Französisch Unterwegs in Kanadas Provinz Québec Film von Ulrich Adrian, ARD-Studio New York, PHOENIX/2009 mein Ausland

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: