PHOENIX

(Datumskorrektur)PHOENIX Runde "Yes, we can! - Können wir es auch?", PROGRAMMHINWEIS für Mittwoch (!), 28. Januar 2009, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - Hoffnung statt Furcht! Das ist der Tenor der Antrittsrede des neuen amerikanischen Präsidenten. Barack Obama macht seinen Landsleuten Mut - trotz katastrophaler wirtschaftlicher Lage. Aber seine Rede bewegt nicht nur Amerikaner. Menschen weltweit sind beeindruckt von der Zuversicht, die sie zu vermitteln versucht.

    Wie lässt sich also der Grundgedanke in Obamas Antrittsrede "Hoffnung statt Furcht" bei uns vermitteln? Was könnte hierzulande für eine positive Aufbruchstimmung sorgen? Wird bei uns ein Appell an Eigenverantwortung und Eigeninitiative nicht zu schnell als Aufforderung zum Neoliberalismus missverstanden? Gibt es vielleicht typisch deutsche Eigenschaften, die uns bremsen?

    Gaby Dietzen diskutiert in der PHOENIX Runde mit Prof. Hans-Dieter Gelfert (Buchautor), Winfried Neun (Wirtschaftspsychologe), Peter Krämer (Unternehmer) und Heribert Prantl (Süddeutsche Zeitung).

    Wiederholung um 00.00 Uhr und Donnerstag um 9.15 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 195
Fax: 0228 / 9584 198

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: