PHOENIX

PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS Freitag, 16. Januar 2009, 24.00 Uhr Im Dialog Alexander Kähler mit Marika Kilius

    Bonn (ots) - "Stolz bin ich auf gar nichts, alles hat sich so ergeben in meinem Leben und ich habe mein Bestes getan." Eine erstaunliche Äußerung von der bekanntesten und erfolgreichsten Eiskunstläuferin Deutschlands: Marika Kilius. Mit ihrem Eiskunstlaufpartner Hans-Jürgen Bäumler bildete sie in den 60-er Jahren das Traumpaar auf dem Eis. Sie wurden verehrt wie Popstars. Die treibende Kraft hinter ihrer Karriere war ihre Mutter  getreu der Devise "Trainieren statt Spielen". Die gebürtige Frankfurterin feiert im März ihren 66sten Geburtstag. Würde sie heute etwas anders   machen? Welche Wendepunkte gab es in ihrem Leben? Wie hat sie ihr Leben nach der Zeit im Rampenlicht geordnet?

    Wiederholung am Sonntag, 18. Januar um 11.15 Uhr Wiederholung am Montag, 19. Januar um 09.15 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: