PHOENIX

Stoiber: Kanzlerkandidatur für mich kein Thema
"Meine Lebensaufgabe nach wie vor in Bayern"

Köln/Essen (ots) - Spekulationen um eine eigene Kanzlerkandidatur hat der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber am Dienstag gegenüber dem Fernsehsender PHOENIX zurückgewiesen. Wörtlich sagte Stoiber in einem PHOENIX-Interview: " Alle Beteiligten wissen, dass ich meine Lebensaufgabe nach wie vor in Bayern sehe. Und wenn mir Gott die Gesundheit gibt, werde ich im Jahr 2003 noch einmal um das Wählervotum in Bayern bitten. Das heißt, alle die Diskussionen um Kanzlerkandidaturen, die nehmen nicht zur Kenntnis, dass dies für mich kein Thema ist." Insgesamt sei man jetzt dabei, auf gleiche Augenhöhe mit der Koalition zu kommen. "Und die Kandidatenfrage", so Stoiber, "ist dabei unser geringstes Problem, wenn ich sehe, wer sich bereits heute anbietet." In diesem Zusammenhang wies Stoiber auf die Parteivorsitzende und den Fraktionsvorsitzenden sowie die Ministerpräsidenten der Union hin. ots Originaltext: PHOENIX Kommunikation Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: PHOENIX Kommunikation, Telefon 0221-220-8477, Fax 0221-220-8089 Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: