PHOENIX

PHOENIX PROGRAMMHINWEIS
Dienstag, 11. April 2000

Köln (ots) - 9.00 bis ca. 17.15 Uhr PHOENIX VOR ORT Essen: 13. Bundesparteitag der CDU u.a. mit Bericht des CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden Friedrich Merz und Grußwort des bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber. Zwischen den Übertragungen Interviews, u.a. mit Norbert Blüm. 20.15 Uhr Schwerpunkt Nach dem Parteitag - Neuanfang für die CDU? Einen Neuanfang mit Geschlossenheit und politischem Wettbewerb wünscht sich Angela Merkel als Signal von dem Parteitag in Essen. Vor einem halben Jahr wäre es undenkbar gewesen, dass die CDU eine Frau aus dem Osten zur Vorsitzenden wählt. Wird Angela Merkel als Parteivorsitzende die Parteikultur wesentlich verändern? Mit dem nun vollzogenen Führungswechsel ist die Krise der Partei und die Spendenaffäre jedoch noch nicht beendet. Welche Änderungen in ihrer Struktur und Satzung muss die CDU als Konsequenz aus den Fehlern der Vergangenheit vornehmen? Deckt die neuen Spitze das gesamte Spektrum der CDU ab und wofür steht die neue CDU? Fragen, die Gaby Dietzen mit ihren Gästen diskutiert. Eingeladen sind Prof. Claus Leggewie, Politikwissenschaftler, Martin S. Lambeck , Welt am Sonntag, Hajo Schumacher, Der Spiegel, und Dr. Christian Striefler, Sächsische Zeitung. Wie immer können sich die Zuschauer über Telefon 01802-8217 oder Fax 01802-8213 an der Diskussion beteiligen. ots Originaltext: PHOENIX Kommunikation Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: PHOENIX Kommunikation, Telefon 0221-220-8477, Fax 0221-220-8089 Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: