PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan für Samstag, 25.10.2008

Bonn (ots) - 08.15 Die Rückkehr der Büffel Film von Kamil Taylan, Wolf Truchsess von Wetzhausen, ARTE/2008 09.00 Namibia - Die Rückkehr der Wüstenlöwen Film von Owen Newman, Amanda Barrett, WDR/2008 09.45 Meine Geschichte - Die 60er Jahre Hans Jakob Heger Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / HR/2008 (VPS 13.00) 10.00 Sonderparteitag der CSU München. (VPS 10.00) 16.00 Zauberland Kappadokien Deutsche im Herzen der Türkei Film von Susanne Hillmann, ZDF/2007 Lava, Wasser und Wind haben in Zentralanatolien eine bizarre Skulpturenlandschaft geschaffen. In der Innenwelt der Tuffsteinfelsen finden sich unzählige Höhlen, die als Wohnungen oder Kirchen genutzt wurden und werden. Der Film begleitet ein deutsches Ehepaar, das zeitweise in einer solchen Höhlenwohnung lebt. 16.15 Unser Traumgarten Film von Susanne Müller, Coerper Andreas, NDR/2004 Wie legt man einen Garten in der Großstadt an? Wie kann man sich vor den Blicken der 52 Nachbarn schützen? Oder: Wie kann man seinen Traumgarten gestalten, wenn das Geld nicht reicht? Drei Familien mit ganz unterschiedlichen Gartenträumen hat der Film beobachtet. Dass am Ende doch nicht alle Träume wahr werden, tut der Freude an der Gartengestaltung keinen Abbruch. 17.00 Die Gärten Venedigs Film von Gabriele Imhof-Weber, BR/2006 Es ist ein unbekanntes Venedig, ein Venedig fernab vom Trubel der Touristenscharen. Hinter hohen Mauern liegen zauberhafte Gärten versteckt, die geheimen Gärten der Venezianer, von deren Existenz kaum jemand etwas ahnt. Grüne Inseln, Oasen der Schönheit und Stille verborgen hinter der Rückseite prächtiger Palazzi am Canale Grande, versteckt hinter rosenumrankten Eisentoren oder unscheinbaren Haustüren entlang der kleinen verschwiegenen Kanäle, in die sich kein Fremder verirrt. 17.45 Paradiesgärten Film von Christian Kugler, ORF/2007 "Wenn du einen Tag glücklich sein willst, dann trinke eine Flasche Wein. Wenn du eine Woche glücklich sein willst, dann schlachte ein Schwein. Wenn du ein Jahr glücklich sein willst, dann heirate. Wenn du aber ein Leben lang glücklich sein willst, dann werde Gärtner." Dieses chinesische Sprichwort beschreibt treffend, was jene Menschen bewegt, die in den Paradiesgärten der großen Weltreligionen ihr Glück gefunden haben. 18.30 Schulze geht... Schulze kommt, Teil 1 Ein Landarzt geht in Rente Film von Monika Kirschner, SWR/2008 In einem halben Jahr ist es soweit. Dr. Rolf Schulze, 67 Jahre alt, Landarzt in Winterburg am südlichen Soonwaldrand, tritt endgültig ab und sein Sohn Christian, 34, übernimmt die väterliche Praxis. Dieser Wechsel hat es in sich. Und so liefert der Film überraschende Einblicke in den Alltag einer Landarztpraxis und in die Arbeit von Allgemeinmedizinern, für Rolf Schulze die "Könige der Medizin". 19.00 Schulze geht... Schulze kommt, Teil 2 Ein Landarzt geht in Rente Film von Monika Kirschner, SWR/2008 Im zweiten Teil ist Dr. Schulze junior ein paar Wochen auf sich allein gestellt. Sein Vater Dr. Rolf Schulze macht eine Urlaubsreise und der Sohn muss ohne den Vater die Praxis leiten. Christian Schulze nutzt die Zeit, um seinen eigenen Stil zu finden. 19.30 Schuften und doch kein Geld Film von Enrico Demurray, Angelika Wörthmüller, ZDF/2008 2,5 Millionen Menschen sind arm trotz Arbeit. Früher waren Menschen, die zu Niedriglöhnen arbeiteten, meist gering oder gar nicht qualifiziert. Doch das hat sich geändert. Dreiviertel der im Niedriglohnsektor Arbeitenden hat eine Berufsausbildung, manche sogar einen Hochschulabschluss. Der Film zeigt den Alltag von Menschen im Niedriglohnbereich, wie sie trotz allem versuchen, zurecht zu kommen, was sie auf sich nehmen, um einen besser bezahlten Job zu finden. 20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache Geschichtsabend 20.15 Großer Bruder Uncle Sam Die neue US-Botschaft am Pariser Platz Film von Matthias Unterburg, RBB/2008 Am 4. Juli 2008, dem amerikanischen Unabhängigkeits- und Nationalfeiertag, wurde die offizielle Eröffnung der neuen US-Botschaft in Berlin gefeiert. Der Film wirft einen Blick auf die Geschichte der besonderen Freundschaft zwischen (West-)Berlin und den USA. Zeitgeschichte 21.00 Das teuerste Flugblatt der Welt Eine Schwejkiade aus der DDR Film von Gabriele Denecke, RBB/2008 Ostberlin Ende der 60er Jahre: Bewaffnet mit einer simplen Schreibmaschine und einem Stapel Papier führten zwei Studenten den Apparat des MfS (Ministerium für Staatssicherheit) über Jahre in die Irre: Rainer Schottlaender und Michael Müller. Als sie regimekritische Flugblätter im Hörsaal 2002 der Humboldt-Universität verteilten, ahnten sie nicht, dass sie damit eine der teuersten und aufwändigsten Fahndungsaktionen der Stasi auslösten. Der Film erzählt die Geschichte dieses absurden Katz- und Mausspiels. Mitten in Deutschland 21.45 ZDF-History Der geheime Luftkrieg der Supermächte - Abschuss über der Sowjetunion ZDF/2004 Die Aufklärungsflüge der Amerikaner in den Luftraum des Ostblocks waren weitaus zahlreicher als behauptet. In der Luft wurde der Kalte Krieg mit Kameras, Bordkanonen und Raketen weitergeführt. Es gab Abschüsse, Gefangennahmen und Tote. Mehr als 150 vermisste US-Air-Force-Soldaten sind Teil der Bilanz des geheimen Luftkrieges, bei dem durchweg westliche Flugzeuge in den sowjetischen Luftraum eindrangen. 22.30 Invasion der Amateure Film von Charles Ferguson, WDR/2008 Unter dem Originaltitel "No End in Sight" war "Invasion der Amateure" im Frühjahr 2008 für den Dokumentarfilm-Oscar nominiert - völlig zu Recht, denn eindrucksvoller sind die haarsträubenden Fehler und Versäumnisse der US-amerikanischen Irak-Invasion bisher wohl kaum gezeigt worden. Dokumentarfilm 23.25 Todesfalle Hindukusch Bundeswehrsoldaten im Kampfeinsatz Film von Mathis Feldhoff, Hans-Ulrich Gack, Andreas Huppert, ZDF/2008 00.10 Meine Geschichte - Die 60er Jahre Hans Jakob Heger Moderation: Jürgen Engert, PHOENIX / HR/2008 00.25 Im Bann der Grünen Götter Die Ärzte der Pharaonen Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2004 01.10 Im Bann der Grünen Götter Die Ärzte der Maharadschas Film von Gisela Graichen, Peter Prestel, ZDF/2004 01.55 Im Bann der Grünen Götter Die Ärzte der Maya-Könige Film von Gisela Graichen, Andreas Orth, ZDF/2004 02.40 Im Bann der Grünen Götter Die Ärzte der Kalifen Film von Gisela Graichen, Thomas Hies, ZDF/2004 ENDE der SOMMERZEIT 02.20 Söhne der Wüste Durch die Sahara Film von Michael Gregor, ZDF/2003 03.05 Söhne der Wüste Durch die Atacama Film von Stephan Koester, ZDF/2003 03.50 Söhne der Wüste Durch Gobi und Taklamakan Film von Bernd Liebner, ZDF/2003 04.30 Die Wüste schwebt Wenn der Saharastaub um die Erde wandert Film von Andrea Hauner, ZDF / 3sat/2006 Jedes Jahr wehen gigantische Sandstürme durch die Erdatmosphäre, manche haben eine Ausdehnung von der Größe Spaniens. Millionen Tonnen Sand werden so über 5.000 Kilometer weit transportiert - bis nach Südamerika. Dort regnen sie wie eine gewaltige Nährstoffdusche über dem Regenwald ab. 05.00 Evelyne Die Torhüterin aus dem Slum Film von Walter Heinz, ZDF/2002 05.15 Magische Orte Ägypten - Die Wunder des Nils Film von Christel Fromm, ZDF/2005 06.00 Abenteuer Ägypten - Mit Dietmar Ossenberg unterwegs Gottkönige, Goldschätze und Grabräuber ZDF/2004 06.45 Abenteuer Ägypten - Mit Dietmar Ossenberg unterwegs Mumien, Metropolen und Minarette ZDF/2004 7.30 Orangen, Öl und Orient Leben in Marokko und Algerien Film von Annekarin Lammers, ARD-Studio Madrid, PHOENIX/2008 Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Regina Breetzke-Maxeiner Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 regina.breetzke@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: