PHOENIX

PHOENIX Runde " Zu kurz gedacht? - Die Tarifforderungen der Gewerkschaften" PROGRAMMHINWEIS, Dienstag, 23.09.2008, 22.15 Uhr

    Bonn (ots) - PROGRAMMHINWEIS

    Dienstag, 23. September 2008, 22.15 Uhr

    PHOENIX Runde

    Zu kurz gedacht? - Die Tarifforderungen der Gewerkschaften

    "Unsere Mittelständler sagen: ´Die haben nicht mehr alle Tassen im Schrank!`" schimpft der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall auf die IG Metall. Heute hat die wichtigste Tarifrunde der Republik begonnen: Mit 8 Prozent fordern die Gewerkschaftler die höchste Lohnerhöhung seit 16 Jahren. Die Wachstumsprognose 2009 für die deutsche Wirtschaft ist allerdings auf 0,5 Prozent gesenkt worden.

    Wie angemessen sind die Forderungen der IG Metall? Welches Signal geht für folgende Tarifrunden an andere Gewerkschaften aus?

    Gaby Dietzen diskutiert in der PHOENIX Runde mit Henrik Müller (manager magazin), Martin Stock (Christliche Gewerkschaft Metall), Prof. Rudolf Hickel (Wirtschaftswissenschaftler) und Reinhard Bispinck (Hans-Böckler-Stiftung).

    Wiederholung  um 00.00 Uhr und am Mittwoch um 09.15 Uhr

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: