PHOENIX

PHOENIX-Sendeplan für Donnerstag, 11.09.2008

    Bonn (ots) - 08.15 Die Rache der Ozeane 2/2: Höher, wärmer, saurer Film von Dethlev Cordts, NDR/2007

    09.00 Bon(n) jour Berlin mit Börse Roland Nelles (Der Spiegel) und Stephanie Barrett (ZDF-Börsenstudio Frankfurt)

    09.15 PHOENIX Runde "Die große Abzocke? - Das Kreuz mit den Steuern " Moderation: Gaby Dietzen Gäste: Sven Giegold (Bündnis 90/Die Grünen), Marc Brost (Die Zeit), Dirk Martin (Bundesverband Junger Unternehmer), Prof. Winfried Fuest (Institut der Deutschen Wirtschaft)

     THEMA. Aktuelles zur Lage der SPD Aktuelles, Gespräche und Hintergründe u.a. (VPS 09.59)

    10.00 Quergefragt "Nach Becks Abgang: Was nun, SPD?" (VPS 09.59)

    anschl. Programmkonferenz für Radio & TV "Programm für alle! Die Einwanderungsgesellschaft in den Medien" Bonn. (VPS 10.00)

    13.00 Pressekonferenz anl. Klausurtagung des Vorstandes der CDU/CSU-Bundestagsfraktion München. (VPS 10.00)

    anschl. Pressekonferenz nach Klausur der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen mit Renate Künast und Fritz Kuhn Miesbach. (VPS 10.00)

    anschl. Pressekonferenz nach Klausur der Bundestagsfraktion von Die LINKE mit Gregor Gysi und Oskar Lafontaine München. (VPS 10.00)

    THEMA. Die USA vor der Wahl Aktuelles, Gespräche und Hintergründe, u.a.: (VPS 16.00)

    14.45 Der 11. September 2001 Mythos und Wahrheit Film von Michael Renz, Guy Smith, ZDF/2007 Mehr als 50 Verschwörungstheorien zu den Terroranschlägen vom 11. September 2001 gibt es inzwischen. Sie kursieren in Büchern, Zeitungsartikeln, dem Internet und in Filmen. Die Dokumentation begibt sich auf die Spuren einiger verblüffender Theorien. Die Autoren sprachen mit namhaften Skeptikern, mit Experten und mit Augenzeugen der Anschläge. Mit teilweise neuen oder noch nie veröffentlichten Dokumenten und Filmausschnitten geben sie Antworten auf einige der umstrittensten Fragen zum 11. September. (VPS 16.00)

    anschl. Patriot Day - Feier anlässlich 7. Jahrestag der Terroranschläge auf das World Trade Center in New York und das Pentagon in Washington 2001 New York. (VPS 16.00)

    Ende THEMA. Die USA vor der Wahl

    17.45 Statement Peter Struck (Vorsitzender SPD-Bundestagsfraktion) nach Klausur des SPD-Fraktinsvorstands Berlin. (VPS 14.45)

    18.00 Aufwachsen in Armut Kinder auf der Schattenseite Film von Christel Sperlich, RBB/2008 (VPS 17.59)

    18.30 Die Rache der Ozeane 1/2: Von der Sintflut ins Treibhaus Film von Dethlev Cordts, NDR/2007 In Frank Schätzings brillant recherchiertem Bestseller "Der Schwarm" wehren sich die Ozeane gegen die Misshandlungen durch den Menschen. Haie, Wale, Quallen und andere Meerestiere greifen plötzlich Fischer, U-Boote und Forschungsschiffe an. Ein gewaltiger Tsunami, ausgelöst durch einen unterseeischen Erdrutsch vor der norwegischen Küste, verwüstet Nordeuropa. Was ist Fiktion, was ist Realität? An den wichtigsten Schauplätzen des Romans ist ein Team des NDR ein Jahr lang weltweit Schätzings Schreckensszenario nachgegangen und sprach mit führenden Experten aus aller Welt.

    19.15 Die Rache der Ozeane 2/2: Höher, wärmer, saurer Film von Dethlev Cordts, NDR/2007

    20.00 Tagesschau (ARD) mit Gebärdensprache

    20.15 Central Park - das Herz Manhattans Film von Curt Faudon, WDR/2006 Geschichte, Mythos, Realität - New Yorks größter und schönster Park ist ein Ort der Begegnungen. Curt Faudons Film zeigt das anhand von vielen eindrucksvollen Beispielen.

    21.00 Der 11. September 2001 Mythos und Wahrheit Film von Michael Renz, Guy Smith, ZDF/2007 Mehr als 50 Verschwörungstheorien zu den Terroranschlägen vom 11. September 2001 gibt es inzwischen. Sie kursieren in Büchern, Zeitungsartikeln, dem Internet und in Filmen. Die Dokumentation begibt sich auf die Spuren einiger verblüffender Theorien. Die Autoren sprachen mit namhaften Skeptikern, mit Experten und mit Augenzeugen der Anschläge. Mit teilweise neuen oder noch nie veröffentlichten Dokumenten und Filmausschnitten geben sie Antworten auf einige der umstrittensten Fragen zum 11. September.

    21.45 heute-journal (ZDF) mit Gebärdensprache

    22.15 PHOENIX Runde "Hört die Signale - Stärkt die SPD die Linke?" Moderation: Gaby Dietzen Gäste: Prof. Peter Grottian (Politikwissenschaftler), Ulrich Hagmann (Fernsehautor), Dieter Wiefelspütz, SPD (Innenpolitischer Sprecher)

    23.00 der TAG Moderation: Conny Czymoch u.a. (VPS 23.00)

    anschl. Aktuelles zur Lage der SPD (VPS 23.00)

    00.00 PHOENIX Runde "Hört die Signale - Stärkt die SPD die Linke?" Moderation: Gaby Dietzen Gäste: Prof. Peter Grottian (Politikwissenschaftler), Ulrich Hagmann (Fernsehautor), Dieter Wiefelspütz, SPD (Innenpolitischer Sprecher)

    THEMA. Tore zur Welt

    00.45 Tore zur Welt 1/5:  Der Hafen von New York Film von Katja Esson, RBB/2006 Es gibt wohl kaum einen anderen Hafen auf der Welt, der so sehr mit Sehnsüchten verbunden ist wie New York. Mit seinem Versprechen von Freiheit diente New York immer schon als Projektionsfläche für Träume, ganz egal, ob die Neuankömmlinge vor Hunger, Krieg und Leid geflüchtet waren oder nur das Abenteuer suchten. New York ist und bleibt die Stadt der Einwanderer.

    01.30 Tore zur Welt 2/5: Der Hafen von Hamburg Film von Ilka Franzmann, RBB/2006 Die Hansestadt hat einen gigantischen High-Tech-Hafen und den modernsten und größten Container-Terminal der Welt. Mehr als 4.500 Frachtschiffe steuern ihn jährlich an. Der Film zeigt den Hamburger Hafen aus ungewöhnlichen Perspektiven: unter Wasser, aus der luftigen Höhe der Kräne, in Maschinenräumen, Schaltzentralen und Verladestationen. Daneben besucht er Menschen, die im Hafen arbeiten oder dort gestrandet sind.

    02.15 Tore zur Welt 3/5: Der Hafen von Shanghai Film von Sophie Kill, RBB/2006 Shanghai boomt. Knapp 15 Millionen Euro werden hier jährlich umgeschlagen. Damit liegt die Stadt weltweit auf Platz drei. Mit dem neuen Tiefseehafen Yangshan soll Shanghai spätestens im Jahr 2020 zum größten Hafen der Welt werden.

    03.00 Tore zur Welt 4/5:  Der Hafen von Dubai Film von Ilka Franzmann, RBB/2006 Alte, hölzerne Dhaus ankern vor futuristischen Hochhäusern aus Chrom und Glas. Dazwischen die traditionellen Souqs, bunte arabische Basare mit ihrem üppigen orientalischen Zauber und einem schier unerschöpflichen Angebot. Ein paar Blöcke weiter dann hypermoderne Banken und Shopping Malls - die neuen Minarette des Konsums. Dubais Hafen ist ein Mikrokosmos der Gegensätze und die Zauberformel seines blühenden Handels heißt Steuerfreiheit.

    03.45 Tore zur Welt 5/5: Der Hafen von Wladiwostok Film von Elke Windisch, RBB/2006 Beherrsche den Osten - das ist die wörtliche Übersetzung von Wladiwostok, Russlands Tor zum Pazifik. Im Kalten Krieg lagen im Hafen von Wladiwostok die Atom-U-Boote der Pazifikflotte. Vor neugierigen Blicken Fremder noch immer gut geschützt, beeinflusst sie bis heute das Leben von Hafen und Stadt. Der Film erzählt von Menschen, die in Wladiwostok leben und arbeiten.

    Ende THEMA. Tore zur Welt

    04.30 ZDF-Expedition - Unterwegs mit der Starship Im Sog der Delphine - Von Alaska bis Argentinien Film von Kevin McCarey, ZDF/1999

    05.15 ZDF-Expedition - Unterwegs mit der Starship Venezuela - Mission zum grünen Planeten Film von Michael Gies, Susanne Hillmann, ZDF/1999

    06.00 ZDF-Expedition - Unterwegs mit der Starship Panama - Im Reich der Affenadler Film von Thomas Radler, ZDF/1999

    06.45 ZDF-Expedition - Unterwegs mit der Starship Galapagos - Die Insel der Drachen Film von David Parer, Elizabeth Parer- Cook, ZDF/1999

    07.30 Wandern in Patagonien Der Torres del Paine Film von Ralph Zimmermann, SWR/2004

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Regina Breetzke-Maxeiner
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
regina.breetzke@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: