PHOENIX

PHOENIX-PROGRAMMHINWEIS - PHOENIX meldet sich auf seiner Deutschland-Tour aus Berlin, Montag, 14. Juli 2008, 14.45 Uhr

Bonn (ots) - Der Ereignis- und Dokumentationskanal PHOENIX meldet sich auf seiner Deutschland-Tour aus der Bundeshauptstadt Berlin. PHOENIX-Moderatorin Ines Arland führt - abseits der Touristenströme - durch die Sendung. Im Gespräch schildern prominente Persönlichkeiten, unter anderem der ehemalige Daimler-Benz Vorsitzende Edzard Reuter, Entertainerin Gayle Tufts und der Intendant des Berliner Ensembles, Claus Peymann, ihre persönliche Einstellung zu Berlin und erzählen, wie sie in der Stadt leben und sie erleben. Dokumentationen zur Geschichte der Friedrichstraße und zum Highsociety-Rummel in der Hauptstadt ergänzen das Programm. Ausgestrahlt wird die Sendung "Deutschland-Tour - Berlin" am Montag, 14. Juli 2008 um 14.45 Uhr auf PHOENIX. Die PHOENIX Deutschland-Tour Nachdem der Bonner Ereignis- und Dokumentationssender im vergangenen Sommer in seiner ersten Deutschlandtour alle 16 Bundesländer vorgestellt hat, besucht er in diesem Sommer touristisch attraktive Regionen und Städte. Präsentiert werden die vier Großstädte Berlin, Hamburg, Köln und München sowie die vier Regionen: das Rheinland, der Schwarzwald, der Bodensee und die deutschen Alpen, die Nord- und Ostsee sowie Sachsen zwischen Elbe und Oder. Die Städte und Regionen werden in schönen Bildern und mit interessanten Informationen zu ihrer wirtschaftlichen Bedeutung, gesellschaftlichen Besonderheiten und kulturellen Vielfalt präsentiert. Die zweieinviertel Stunden langen Sonderprogramme zeigen herausragende Orte in Deutschland, die zum Besuch einladen. Wiederholung: Dienstag, 12. August, 15.00 Uhr. Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Telefon: 0228 / 9584 193 Fax: 0228 / 9584 198 pressestelle@phoenix.de Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: