PHOENIX

PHOENIX Runde "Wer soll das bezahlen? - Energiepreise auf Rekordhoch", PROGRAMMHINWEIS für Donnerstag, 29. Mai 2008, 22.15 Uhr

Bonn (ots) - Die Energiepreise explodieren. Öl, Gas und Strom werden immer teurer und reißen große Löcher in die Haushaltshaltskassen der Verbraucher. Viele Ökonomen befürchten ernste Gefahren für die gerade in Schwung gekommene Konjunktur. Die neue Stimmungslage trifft auch die Große Koalition. SPD und Union überbieten sich mit Vorschlägen, wie man die Bürger angesichts der steigenden Energiekosten entlasten kann - bisher ohne konkrete Ergebnisse. Wie kann den Verbrauchern geholfen werden? Welche Alternativen gibt es? Anke Plättner diskutiert in der PHOENIX Runde u.a. mit Joachim Pfeiffer (Energiepolitischer Sprecher CDU/CSU), Aribert Peters (Bund der Energieverbraucher) und Andreas Markowski (Bioenergiedorf Freiamt). Wiederholung um 00.00 Uhr Pressekontakt: PHOENIX PHOENIX-Kommunikation Telefon: 0228 / 9584 195 Fax: 0228 / 9584 198 Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: