PHOENIX

PROGRAMMHINWEIS - THEMA bei PHOENIX: Ausgang der Vorwahlen um die Präsidentschaftskandidatur in Hawaii und Wisconsin, Mittwoch, 20. Februar 2008, 11.30 Uhr

    Bonn (ots) - PHOENIX berichtet am Mittwoch über den Verlauf und die Ergebnisse der parteiinternen US-Vorwahlen in Hawaii und Wisconsin bei Demokraten und Republikanern. Während bei den Republikanern bereits jetzt John McCain als klarer Favorit für die Kandidatur um das Weiße Haus gilt, ist bei den Demokraten das Rennen zwischen Hillary Clinton und Barack Obama weiterhin offen. Durch die Sendung führt Ralph Szepanski. Experte im Studio ist Prof. Thomas Jäger (Universität Köln).

    Weitere Informationen unter www.phoenix.de

Pressekontakt:
PHOENIX
PHOENIX-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 193
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHOENIX

Das könnte Sie auch interessieren: