LEGO GmbH

Kinder bauen Zukunft
LEGO Gruppe veranstaltet Bauwettbewerb für Kinder aus aller Welt

Kinder bauen Zukunft / LEGO Gruppe veranstaltet Bauwettbewerb für Kinder aus aller Welt
Weltweiter LEGO Bauwettbewerb: Kinder bauen Zukunft (Copyright: LEGO GmbH) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/LEGO GmbH"

München (ots) -

   Die LEGO Gruppe ruft anlässlich des 50. Jubiläums des LEGO Steins 
   unter dem Motto "Kinder bauen Zukunft" zu einem weltweiten LEGO 
   Bauwettbewerb auf. Die kreativsten LEGO Bauer aus mehr als 30 
   Ländern nehmen am 11. Oktober 2008 im LEGOLAND® Dänemark in 
   Billund an einem großen, globalen Bauevent teil. Ab dem 1. Juni 
   können sich Kinder in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 
   einem Foto ihres schönsten Bauwerks zum Thema "Fahrzeuge der 
   Zukunft - zu Lande, zu Wasser und in der Luft" um die Teilnahme 
   bewerben. Einsendeschluss ist der 31. Juli. Detaillierte 
   Teilnahmeinformationen sind unter www.LEGO.com/50Jahre erhältlich. 

Ob Autos wohl fliegen können, wenn ich groß bin? Warum fahren Züge nicht auf dem Wasser? Kinder stellen viele Fragen, haben aber auch viele spannende Ideen. LEGO Steine bieten Kindern seit 50 Jahren die Möglichkeit, ihre Kreativität auszuleben. Wer viele fantasievolle Einfälle hat, kann ab dem 1. Juni am weltweiten LEGO Bauwettbewerb "Kinder bauen Zukunft" teilnehmen. Dazu können Kinder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zwischen drei und 15 Jahren ein Foto ihres LEGO Bauwerks zum Thema "Fahrzeuge der Zukunft - zu Lande, zu Wasser und in der Luft" einschicken.

Alle Teilnehmer des Bauwettbewerbs haben die Chance, eines von 1000 tollen LEGO Sets zu gewinnen. Darüber hinaus wählt die LEGO GmbH aus allen Einsendungen die drei besten pro Land aus und lädt die Erbauer mit ihren Familien zu einer Vorausscheidung ein. Diese findet am 13. September im LEGOLAND Deutschland in Günzburg statt. Die Aufgabe der Teilnehmer wird es sein, innerhalb einer vorgegebenen Zeit aus einer bestimmten Anzahl von LEGO Steinen das "Haus der Zukunft" zu bauen. Jeweils ein Kind aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wird von einer fachkundigen Jury zum kreativsten LEGO Bauer seines Landes gekürt. Die drei Gewinner der Vorausscheidung können sich auf ein unvergessliches Erlebnis freuen: Gemeinsam mit ihren Familien reisen sie vom 10. bis 12. Oktober ins LEGOLAND Dänemark in Billund, dem Geburtsort des LEGO Steins. Gemeinsam mit den Siegern aus Japan, Ungarn, Guatemala und den mehr als 30 weiteren teilnehmenden Ländern bauen sie dort an einer Weltkarte aus LEGO Steinen. Ab dem 12. Oktober ist die von den Kindern gestaltete LEGO Welt dauerhaft im LEGOLAND Dänemark zu bewundern.

Der Bauwettbewerb im Überblick:

1. Juni bis 31. Juli 2008: Einsendung des Fotos eines LEGO Bauwerks zum Thema "Fahrzeuge der Zukunft - zu Lande, zu Wasser und in der Luft" mit Angabe von Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse an: LEGO GmbH, Bauwettbewerb "50 Jahre LEGO Stein", Postfach 82 04 40, D - 81804 München

13. September 2008: Vorausscheidung im LEGOLAND Deutschland in Günzburg mit Wahl der kreativsten LEGO Bauer Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

10. bis 12. Oktober 2008: Internationaler Bauevent im LEGOLAND Dänemark in Billund. Die kreativsten LEGO Bauer aus mehr als 30 Ländern bauen gemeinsam mit ihren Familien an einer LEGO Weltkarte.

Weiteres Bildmaterial finden Sie auf www.LEGO.com/press

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Pressekontakt:

LEGO GmbH	
Helena Maretis
Junior PR Manager LEGO Central Europe
Tel.: 0049 - 89 - 45346 - 256
Helena.Maretis@LEGO.com

fischerAppelt Kommunikation München GmbH
(PR-Agentur)
Nina Wenzl
Tel.: 0049 - 89 - 747466 - 20
nwe@fischerappelt.de
Original-Content von: LEGO GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LEGO GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: