Asklepios Kliniken

Neuer Leiter im Chirurgischen Zentrum für Gefäßchirurgie Goslar
Luigi Iadevaia übernimmt ab 15. April Chefarztstelle in der ASKLEPIOS-Harzklinik Goslar

Goslar (ots) - Als neuen Leiter im Goslarer Chirurgischen Zentrum für Gefäßchirurgie, endovaskuläre Chirurgie und Phlebologie konnte die Geschäftsführerin der ASKLEPIOS-Harzkliniken, Adelheid May, den erfahrenen Herz- und Gefäßchirurgen Dr. Luigi Iadevaia (54) gewinnen. Dr. Iadevaia, derzeit Oberarzt in der Klinik für Herz-Thorax-Gefäßchirurgie in Braunschweig, wird die Aufrechterhaltung des hohen fachlichen Niveaus des Goslarer Gefäßzentrums sicherstellen.

"Mit Dr. Iadevaia haben wir einen Experten gefunden, der unseren Standort Goslar bereichern und uns bei Erfüllung unseres komplexen medizinischen Versorgungsauftrages in der Region maßgeblich verstärken wird", sagte Adelheid May, Geschäftsführerin der ASKLEPIOS-Harzkliniken.

Dr. Konrad Meyne, Inhaber der gleichnamigen Praxis für Gefäßchirurgie in Goslar und Kooperationspartner des ASKLEPIOS-Gefäßzentrums, begrüßt diese Personalentscheidung für die weitere Zusammenarbeit außerordentlich: "Für mich - und ich denke, auch im Namen der anderen niedergelassenen Kollegen sprechen zu können - ist das ein positives Signal und ich werde Herrn Dr. Iadevaia jede mögliche Unterstützung zusichern."

In München geboren promovierte Dr. Iadevaia im Jahr 1990 an der Universität Genua. Seine berufliche Laufbahn führte ihn über verschiedene Stationen von der chirurgischen Universitätsklinik Genua über das S. Martino General Hospital sowie Sanremo bis nach Braunschweig an seine derzeitige Wirkungsstätte, wo er seit April 1992 tätig ist.

Schon in naher Zukunft werden die ASKLEPIOS-Standorte im Harz personell weiter verstärkt. "So werden wir Mitte dieses Jahres unser Team am Gefäßzentrum mit Dr. Eyad Hassan um einen weiteren Oberarzt, ebenfalls aus der Gefäßchirurgie in Braunschweig, verstärken.", so Geschäftsführerin May.

Kontakt für Rückfragen:

Adelheid May 
Geschäftsführerin
Asklepios Harzkliniken GmbH
Kösliner Str. 12
38642 Goslar
Tel.: +49 (0) 5321 44- 1550
a.may@asklepios.com

Besuchen Sie Asklepios im Internet, auf Facebook oder Youtube:
www.asklepios.com
www.facebook.com/asklepioskliniken
www.youtube.com/asklepioskliniken

Weitere Meldungen: Asklepios Kliniken

Das könnte Sie auch interessieren: