Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

Telko zur Zukunft von SPORTDEUTSCHLAND.TV
Medieneinladung für Mittwoch, 22. Juli, um 11.00 Uhr

Frankfurt/Main (ots) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und ProSiebenSat.1 laden ein zur Telefonkonferenz über die Zukunft von SPORTDEUTSCHLAND.TV. Sie findet statt am

Mittwoch, 22. Juli 2015, um 11.00 Uhr

Ihre Gesprächspartner sind:

   - Stephan Abel, Vizepräsident Wirtschaft und Finanzen des DOSB
   - Thomas Arnold, Vorstand Finanzen des DOSB
   - Markan Karajica, Chief Commercial Officer der ProSiebenSat.1 SE
   - Dr. Rolf Illenberger, SVP New Business der ProSiebenSat.1 
     Digital & Adjacent GmbH
   - Oliver Beyer, Geschäftsführer der DOSB New Media GmbH 

Thema des Pressegesprächs ist die Aufstellung, Strategie und Weiterentwicklung von SPORTDEUTSCHLAND.TV im Rahmen der digitalen Zusammenarbeit zwischen der ProSiebenSat.1-Gruppe und dem DOSB.

Die Konferenz findet im Frage- und Antwortmodus (Q&A) und in deutscher Sprache statt.

Ihre Zugangsdaten lauten: 069 / 27 13 40 167 (keine Codeeingabe erforderlich).

Sie hören bis zum Beginn der Konferenz eine Musikeinspielung und sind während des Statements des Moderators stumm geschaltet. Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie sich - zu unserer besseren Planung - für die Telefonkonferenz vorab bei Manuela Oys anmelden würden. Nutzen Sie dazu die Email-Adresse oys@dosb.de oder die Telefonnummer 069 / 67 00 255.

Pressekontakt:

Deutscher Olympischer Sportbund e.V.
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main
T +49 69 6700-255
presse@dosb.de

FOLGEN SIE UNS:
www.dosb.de
www.sportdeutschland.tv
www.twitter.com/dosb
www.facebook.com/sportdeutschland

Original-Content von: Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

Das könnte Sie auch interessieren: