Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

100 Tage bis Baku 2015 - PK mit Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov
Medieneinladung für Mittwoch, 4. März 2015, nach Neu-Isenburg

Frankfurt/Main (ots) - 100 Tage vor dem Beginn der 1. Europaspiele in Baku/Aserbaidschan (12. bis 28. Juni 2015), lädt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) zum Pressegespräch ein.

Die Veranstaltung findet statt am: 
Mittwoch, 4. März 2015, um 13.30 Uhr im Haus des Deutschen Sports, 
Siemensstraße 14, 63263 Neu-Isenburg. 

Ihre Gesprächspartner sind:

   - Timo Boll, sechsmaliger Tischtennis-Europameister im Einzel und 
     mit insgesamt 16 Titeln Rekord-Europameister (Einzel, Doppel, 
     Team) 
   - Dimitrij Ovtcharov, Bronzemedaillengewinner im 
     Tischtennis-Einzelwettbewerb der Olympischen Spiele von London 
     2012 und Europameister 2013 
   -> Gemeinsam gewannen Boll und Ovtcharov bei den Olympischen 
Spielen 2008 in Peking Mannschafts-Silber und 2012 in London 
Mannschafts-Bronze. Für das Duo haben die Spiele in Baku eine 
besondere Bedeutung, da sie die direkte Qualifikation für die 
Olympischen Spiele in Rio ermöglichen. 
   - Michael Vesper, Vorstandsvorsitzender des DOSB und Mitglied der 
     Exekutive der Europäischen NOKs 
   - Alexander Wölffing, Stellv. Chefredakteur / Leiter Sports SPORT1 

Der DOSB wird in Baku mit einer knapp 300-köpfigen Mannschaft antreten, insgesamt werden 6000 Athletinnen und Athleten sowie 3000 Betreuer erwartet. In 16 olympischen und vier nicht-olympischen Sportarten geht es in 253 Wettbewerben um Medaillen. In drei Sportarten (Tischtennis, Schießen und Triathlon/ohne deutsche Beteiligung) werden in Baku zudem direkte Startplätze für die Olympischen Spiele in Rio 2016 vergeben. Ranglistenpunkte für die Olympiaqualifikation können in sechs weiteren Sportarten (Bogenschießen, Boxen, Radsport, Taekwondo, Ringen und Volleyball) gesammelt werden.

Die Europaspiele werden live im Free-TV von SPORT1 übertragen (siehe DOSB-Pressemitteilung (http://bit.ly/17WPzoz) vom 6. Oktober 2014).

Bitte melden Sie sich für das Pressegespräch vorab bei Manuela Oys an unter oys@dosb.de oder Tel: 069 / 67 00 255.

Zudem möchten wir Medienvertreter noch einmal auf die letzte Möglichkeit hinweisen, sich für die 1. Europaspiele in Baku zu akkreditieren. Die Frist läuft am 6. März 2015 ab. Alle Hinweise dazu finden Sie hier: http://bit.ly/17WPUrs

Pressekontakt:

Deutscher Olympischer SportBund (DOSB)
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 69 6700-255
presse@dosb.de

FOLGEN SIE UNS:
www.dosb.de
www.twitter.com/dosb
www.facebook.com/trimmy
Original-Content von: Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: