1-2-3-Plakat.de

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und 123Plakat.de - innovative Form der Wahlwerbung setzt sich durch
Erstmalige Kooperation auf Bundesebene bei der Europawahl am 7. Juni 2009 (Mit Bild)

[M] Kooperation von Bündnis90/Die Grünen und 123Plakat.de. Ein Großflächenplakat spenden - und selbst entscheiden wo es stehen soll / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/1-2-3-Plakat.de" Weiterer Text über ots und www.presseportal.de

Bünde (ots) - Bei der kommenden Europawahl haben die Bürgerinnen und Bürger erstmalig die Möglichkeit, sich bei einem bundesweiten Wahlkampf mit Plakatwerbung für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN direkt und persönlich zu engagieren. Unter dem Motto "Ein Großflächenplakat spenden - und selbst entscheiden wo es stehen soll", können die Bürgerinnen und Bürger ein Wahlplakat auf einer Großfläche seiner Wahl buchen. Der Einsatz modernster Internettechnik des Onlinespezialisten 123Plakat.de macht dies erstmals möglich.

Mit der Plakatspende für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wurde der erfolgreichen Idee im Internet Kleinstspenden für den Wahlkampf zu sammeln, die im Zuge der letzten US-Präsidentschaftswahl unter dem Begriff "Fundraising" auch hierzulande in aller Munde war, eine weitere Facette hinzugefügt. Bei der Plakatspende können die Bürgerinnen und Bürger selbst entscheiden, wo das Plakat hängen soll und seine Partei so gezielt in ihren Orten unterstützen. Ab 29. Mai, dem Tag an dem die ersten Plakate aushängen werden, können die Bürgerinnen und Bürger "ihr Plakat" im Original sehen und haben somit den direkten Nachweis für ihre Unterstützung.

Diese innovative Möglichkeit der aktiven Wahlkampfunterstützung einzelner Bürgerinnen und Bürger wird durch das Zusammenspiel von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und dem Online-Plakatdiscounter 123Plakat.de ermöglicht. Sämtliche Funktionalitäten des Portals 123Plakat.de um Plakatstandorte auszuwählen und zu buchen wurden dabei unter www.gruene.de integriert. Die interessierten Bürgerinnen und Bürger werden auf der Internetseite über die Spendenmöglichkeit informiert und haben die Möglichkeit eine individuelle Groß-Werbetafel ihrer Wahl zu buchen. Die Partei stellt das Plakat kostenlos zur Verfügung. Die Spenderinnen und Spender tragen dadurch nur die Mietkosten der Werbefläche und erhalten hierüber vom BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eine Spendenquittung. "Die Erfolge des Konzeptes bei den Landtagswahlen in Bayern und Hessen, bei denen engagierte Bürgerinnen und Bürger schon eine stattliche Anzahl an Plakaten für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gespendet haben, hat unseren Partner bestärkt, diese Form der Wahlwerbung erstmalig bundesweit umzusetzen", sagt Stefan Leue, Business Development Manager bei 123Plakat.de.

Über 1-2-3-Plakat.de

Die Web-Seite www.123plakat.de ist mit bislang über 200.000 Besuchen die erfolgreichste Adresse für Privatpersonen und kleinere Unternehmen, die Plakatflächen für werbliche oder private Botschaften individuell und unbürokratisch nutzen wollen. Dabei hat der Kunde deutschlandweit Zugriff auf den Gesamtbestand von über 180.000 Flächen.

Pressekontakt:

123Plakat.de
Busse & Finkemeier GbR
Alter Postweg 60-62
32257 Bünde
Telefon: +49 (0)5223 - 177 8 77
E-Mail: presse@123plakat.de

Original-Content von: 1-2-3-Plakat.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 1-2-3-Plakat.de

Das könnte Sie auch interessieren: