GLS Bank

Die Zeit ist reif!
Ethisch-ökologische GLS Bank stellt zwei neue Kreditkartenprojekte für eine bessere Zukunft vor

Bochum (ots) - Die GLS Bank stellt heute auf der "Biofach"-Messe in Nürnberg zwei neue Projekte vor, die sie gemeinsam mit dem Kinderhilfswerk terre des hommes und dem BUND entwickelt hat. Wer diese Kreditkarten besitzt, fördert ohne Mehrkosten automatisch zwei sinnvolle Projekte. Mit der terre des hommes-MasterCard werden Mädchen in aller Welt gefördert, die sonst kaum Zukunftschancen hätten. Und mit der BUND-Wildcard wird ein Projekt zum Schutz der Lebensräume von Wildkatzen finanziert. Der Clou: Aus dem Umsatz mit den Kreditkarten zahlt die GLS Bank aus ihrer Provision eine Spende an ihre Partner. Ein Wechsel der bestehenden Bankverbindung ist nicht erforderlich.

Die GLS Bank, die sich seit Jahren sehr gut entwickelt, möchte den Trend hin zu nachhaltigen Geldanlagen noch stärker fördern und neue Kundinnen und Kunden gewinnen. "Wir freuen uns, den 400.000 Mitgliedern des BUND und den vielen Spendern von terre des hommes mit diesem Angebot eine weitere einfache Möglichkeit anbieten zu können, Gutes zu tun", so Thomas Jorberg, Vorstandssprecher der GLS Bank bei der Vorstellung der Projekte.

Die Kreditkartenprojekte werden heute im Rahmen der weltweit größten Leitmesse der Biobranche in Nürnberg vorgestellt. Die Produktion der Kreditkarten kann damit anlaufen. In einigen Wochen werden sie zur Verfügung stehen.

Neben Vertretern von GLS Bank, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und terre des hommes wird auch die langjährige ARD-Tagesschau-Sprecherin Dagmar Berghoff anwesend sein. Als Botschafterin des Kinderhilfswerks terre des hommes unterstützt sie das Kreditkartenprojekt. Sowohl terre des hommes als auch der BUND hoffen durch die Kooperation mit der GLS Bank eine Erhöhung der Mitglieder- und Spendenzahl.

Pressekontakt:

Christof Lützel
Pressesprecher/Leiter Öffentlichkeitsarbeit
GLS Bank
Christstr. 9
44789 Bochum
Tel.: (0234) 57 97 178
Fax: (0234) 57 97 157
Mobil: (0173) 2 78 69 63
Original-Content von: GLS Bank, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: