Veritas Investment GmbH

VERITAS SG baut die ETF-DACHFONDS Familie aus
ETF-DACHFONDS AKTIEN und der ETF-DACHFONDS RENTEN gehen an den Start

Frankfurt am Main (ots) - Genau ein Jahr nach Auflage des mit dem goldenen Bullen als "Fondsinnovation des Jahres 2008" ausgezeichneten ETF-DACHFONDS (WKN 556167 / ISIN DE0005561674), bestätigt die VERITAS SG INVESTMENT TRUST durch die Auflage zwei weiterer ETF-DACHFONDS erneut ihre Vorreiterrolle im deutschen Dachfondsmarkt. Erstmalig wird mit dem ETF-DACHFONDS RENTEN (WKN 556169/ ISIN DE0005561690) in Deutschland ein Dachfonds angeboten, der von seinen Bedingungen her überwiegend in Renten Exchange Traded Funds (ETFs) investiert - des weiteren investiert der neue ETF-DACHFONDS AKTIEN (WKN 556168/ ISIN DE0005561687) überwiegend in Aktien Exchange Traded Funds (ETFs).

ETFs sind börsennotierte, zumeist passive Fonds, die in der Regel einen Aktien- oder Rentenindex, wie zum Beispiel den DAX, eins zu eins abbilden.

Neue Fonds mit herausragenden Konditionen und ohne Ausgabeaufschlag

Hinsichtlich des Ausgabeaufschlages setzt die VERITAS SG wie beim ETF-DACHFONDS den eingeschlagenen Trend fort. Auch die beiden neuen ETF-DACHFONDS RENTEN und AKTIEN sollen Investoren unabhängig von Ihrer Bankverbindung jederzeit ohne Agio zugänglich sein. "Mit den ETF-DACHFONDS sprechen wir neben institutionellen Investoren gezielt auch den Privatanleger an. Der Grundgedanke von ETFs, transparent, flexibel und kostengünstig einsetzbar zu sein, spiegelt sich auch in diesen Produkten optimal wieder", sagt Rainer Henkel, Geschäftsführer der VERITAS SG. "Der Erfolg des ersten ETF-DACHFONDS hat uns bestätigt, mit Dachfondskonzepten, die auf ETFs basieren, eine Vielzahl von Investoren anzusprechen. Während die Stärken beim vermögensverwaltenden ETF-DACHFONDS, vor allem in der Flexibilität, aktiv zwischen den Assetklassen Aktien- und Renten umzuschichten liegen, stehen die neuen ETF-DACHFONDS für ein transparentes und konzentriertes Investment in nur einer Assetklasse. Sie bieten sich daher ideal als Grundbausteine für die Aktien- und Renten-Anlage im Rahmen einer langfristig ausgerichteten Vermögensstruktur an, so Markus Kaiser, Geschäftsführer der VERITAS SG, der das Dachfondsmanagement leitet.

Core-Satellite-Strategien mit ETFs

Der ETF-DACHFONDS AKTIEN und der ETF-DACHFONDS RENTEN werden nach einem Core-Satellite-Ansatz gemanagt. Dabei wird beim ETF-DACHFONDS AKTIEN strategisch in breit diversifizierte regionale Hauptmärkte investiert. Neben dem (Core-) Engagement in Hauptmärkten, wie Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Japan werden darüber hinaus taktisch gezielt einzelne Aktienmärkte, wie z.B. Deutschland, China, Indien, etc., als sogenannte Satelliten selektiert. Auch Sektor-ETFs mit denen Trends in einzelnen Branchen ideal gespielt werden können, sollen dabei zum Einsatz kommen. Der ETF-DACHFONDS RENTEN setzt als Kerninvestment strategisch vor allem auf Renten-ETFs, über die sich die wichtigsten staatlichen Anleihemärkte abbilden lassen. Dabei wird das Laufzeitenspektrum (Duration) der großen Rentenmärkte taktisch gezielt an der Entwicklung der Rentenmärkte angepasst. Als Satelliten-Investments können darüber hinaus auch Unternehmensanleihen, Pfandbriefe und Emerging Markets Bonds zum Einsatz kommen. Das umfangreiche Anlageuniversum der Dachfonds bietet mehr Ertragschancen und dient bei breiter Streuung der Risikominimierung. Zudem können bei den ETF-DACHFONDS auch Derivate zur Absicherung eingesetzt werden, um das Gesamtrisiko der Portfolios zu verringern. Derivate können darüber hinaus zur effizienten Portfoliosteuerung und zur Erzielung von Zusatzerträgen genutzt werden.

Dachfondsmanagement VERITAS SG

Markus Kaiser - vom britischen Finanzdienstleister Citywire in 2005 als Deutschlands bester Fondsmanager ausgezeichnet - setzt bei den neuen ETF-DACHFONDS auf einen systematischen Investmentansatz, auf dessen Basis die Trends an den internationalen Kapitalmärkten kontinuierlich analysiert und bewertet werden. Die neuen Dachfonds, ETF-DACHFONDS AKTIEN und ETF-DACHFONDS RENTEN werden unter der Leitung von Markus Kaiser gemeinsam mit Thorsten Winkler, Fondsmanager im Dachfondsteam der VERITAS SG, gemanagt. Erhältlich sind die neuen ETF-DACHFONDS bei VERITAS SG zum 1. April 2008 ab einer Einmalzahlung von 500 Euro. Bei zahlreichen Vertriebspartnern wie Banken, Online-Banken und Sparkassen, kann die ETF-Neuheit ebenfalls gezeichnet werden. Sparpläne sind ab 50 Euro pro Monat möglich.

ETF-DACHFONDS AKTIEN von VERITAS SG

   Anteilsklasse P              WKN 556168ISIN DE0005561687 
   Auflagedatum                 1. April 2008 
   Agio                         0 % 
   Management Fee               1,5 % p.a. 
   Performance Fee              15 % von der 7 % p.a. 
                                überschreitenden Wertentwicklung 
                                (Hurdle Rate) 
   Währung                      Euro 
   Einmalanlage                 ab 500 Euro 
   Sparplan                     ab 50 Euro/Monat 
   Empfohlene Mindesthaltedauer 10 Jahre 
   Fondsmanager                 Markus Kaiser, Thorsten Winkler 
   Depotbank                    Société Générale S.A., 
   ZweigniederlassungFrankfurt am Main 

ETF-DACHFONDS RENTEN von VERITAS SG

   Anteilsklasse P              WKN 556169ISIN DE0005561690 
   Auflagedatum                 1. April 2008 
   Agio                         0 % 
   Management Fee               0,75 % p.a. 
   Performance Fee              15 % von der 3 % p.a. 
                                überschreitenden Wertentwicklung 
                                (Hurdle Rate) 
   Währung                      Euro 
   Einmalanlage                 ab 500 Euro 
   Sparplan                     ab 50 Euro/Monat 
   Empfohlene Mindesthaltedauer 5 Jahre 
   Fondsmanager                 Markus Kaiser, Thorsten Winkler 
   Depotbank                    Société Générale S.A., 
   ZweigniederlassungFrankfurt am Main 

VERITAS SG INVESTMENT TRUST GMBH

Die VERITAS SG, Frankfurt am Main, wurde 1991 als Kapitalanlagegesellschaft nach deutschem Recht gegründet. Sie ist eine Tochtergesellschaft der zur Société Générale-Gruppe gehörenden französischen Boursorama S.A., Paris. Die Produktpalette der VERITAS SG besteht vor allem aus aktienorientierten Publikumsfonds einschließlich Dachfonds. VERITAS SG führt für mehr als 200.000 Kunden etwa 260.000 Anlagekonten. Die Produkte werden über etwa 280 Vertriebspartner in Deutschland vertrieben.

Pressekontakt:

VERITAS SG INVESTMENT TRUST GMBH
Frank TonsenTel. 069- 97 57 43 - 18
E-Mail: tonsen@veritassg.de

Original-Content von: Veritas Investment GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Veritas Investment GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: